Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.01.2019 | Data Article Open Access

The KOF Globalisation Index – revisited

Zeitschrift:
The Review of International Organizations
Autoren:
Savina Gygli, Florian Haelg, Niklas Potrafke, Jan-Egbert Sturm
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s11558-019-09344-2) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

We introduce the revised version of the KOF Globalisation Index, a composite index measuring globalization for every country in the world along the economic, social and political dimension. The original index was introduced by Dreher (Applied Economics, 38(10):1091–1110, 2006) and updated in Dreher et al. (2008). This second revision of the index distinguishes between de facto and de jure measures along the different dimensions of globalization. We also disentangle trade and financial globalization within the economic dimension of globalization and use time-varying weighting of the variables. The new index is based on 43 instead of 23 variables in the previous version. Following Dreher (Applied Economics, 38(10):1091–1110, 2006), we use the new index to examine the effect of globalization on economic growth. The results suggest that de facto and de jure globalization influence economic growth differently. Future research should use the new KOF Globalisation Index to re-examine other important consequences of globalization and why globalization was proceeding rapidly in some countries, such as South Korea, but less so in others. The KOF Globalisation Index can be downloaded from http://​www.​kof.​ethz.​ch/​globalisation/​.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
ESM 1 (PDF 649 kb)
11558_2019_9344_MOESM1_ESM.pdf
ESM 2 (ZIP 118452 kb)
11558_2019_9344_MOESM2_ESM.zip
Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise