Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

76. The Light Code – Digitalisierung der Stadtlichtplanung

verfasst von: Norbert Wasserfurth

Erschienen in: Smart City – Made in Germany

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

„Die Codes unserer Städte sind historisch entstanden, gewissermaßen als eine kulturelle Evolution der Zeichen. Die meisten davon nehmen wir kaum bewusst wahr – wir spüren eher, dass es Orte gibt, an denen wir uns wohlfühlen. Die meisten dieser Orte kennen wir bei Tageslicht. Durch die zunehmende Verlagerung unseres Lebensrhythmus, geht es darum die 24-Stunden-Gesamtwahrnehmung der Stadt zu steuern. Lichtplanung hat hier eine große Zukunftsaufgabe.“ (Enders 2018, S. 73)
Fußnoten
1
Herbert (2008), S. 409–410.
 
2
Bandholtz und Kühn (1984), S. 166.
 
3
Enders (2018), S. 67.
 
4
Wasserfurth (2018a), S. 57 ff.
 
5
Migge (2017).
 
6
Neumann (2010).
 
7
Ganslandt und Hofmann (1992).
 
8
Mäckler (2018).
 
9
Wasserfurth (2018b), S. 23.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Bandholtz, T., Kühn, L. (Hrsg.) (1984): Erich Kühn. Stadt und Natur: Vorträge, Aufsätze, Dokumente 1932–1981. Mit Beiträgen von Gerd Albers, F.K. Meurer und H. Kummer. Hans Christians Verlag, Hamburg. Bandholtz, T., Kühn, L. (Hrsg.) (1984): Erich Kühn. Stadt und Natur: Vorträge, Aufsätze, Dokumente 1932–1981. Mit Beiträgen von Gerd Albers, F.K. Meurer und H. Kummer. Hans Christians Verlag, Hamburg.
Zurück zum Zitat Enders, G. (2018): Urban Coding: Städte sind Licht-Zeichen-Systeme. In: Wasserfurth, N.: The Light Code. Licht ist codierte Wirklichkeit, VIA Verlag, Hildesheim. Enders, G. (2018): Urban Coding: Städte sind Licht-Zeichen-Systeme. In: Wasserfurth, N.: The Light Code. Licht ist codierte Wirklichkeit, VIA Verlag, Hildesheim.
Zurück zum Zitat Ganslandt, R., Hofmann, H. (1992): Handbuch der Lichtplanung. Vieweg+Teubner, Wiesbaden. CrossRef Ganslandt, R., Hofmann, H. (1992): Handbuch der Lichtplanung. Vieweg+Teubner, Wiesbaden. CrossRef
Zurück zum Zitat Herbert, S.: Démény, Georges Emile Joseph. In: Hannavy, J. (Hrsg.): Encyclopedia of Nineteenth-Century Photography, Volume 1. Routledge, New York. Herbert, S.: Démény, Georges Emile Joseph. In: Hannavy, J. (Hrsg.): Encyclopedia of Nineteenth-Century Photography, Volume 1. Routledge, New York.
Zurück zum Zitat Mäckler, C.: Rede zur Eröffnung des DomRömer-Quartiers am 28.09.2018 [Eigene Mitschrift]. Mäckler, C.: Rede zur Eröffnung des DomRömer-Quartiers am 28.09.2018 [Eigene Mitschrift].
Zurück zum Zitat Neumann, D. (Hsrg.) (2010): The Structure of Light, Richard Kelly and the Illumination of Modern Architecture. Yale University Press, 2010, ISBN 0300163703. Neumann, D. (Hsrg.) (2010): The Structure of Light, Richard Kelly and the Illumination of Modern Architecture. Yale University Press, 2010, ISBN 0300163703.
Zurück zum Zitat Wasserfurth, N. (2018a): The Light Code. Licht ist codierte Wirklichkeit, VIA Verlag, Hildesheim. Wasserfurth, N. (2018a): The Light Code. Licht ist codierte Wirklichkeit, VIA Verlag, Hildesheim.
Zurück zum Zitat Wasserfurth, N. (2018b): Wie verändert die Digitalisierung das Lichtbild der Stadt? Vortrag vom 10.09.2018; Veranstaltung: Licht 2018: 23. Europäischer Lichtkongress, Kongresszentrum Davos. Wasserfurth, N. (2018b): Wie verändert die Digitalisierung das Lichtbild der Stadt? Vortrag vom 10.09.2018; Veranstaltung: Licht 2018: 23. Europäischer Lichtkongress, Kongresszentrum Davos.
Metadaten
Titel
The Light Code – Digitalisierung der Stadtlichtplanung
verfasst von
Norbert Wasserfurth
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27232-6_76