Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.01.2018 | Original Article | Ausgabe 1/2018

Schmalenbach Business Review 1/2018

The Monetary Value of Having a First Division Bundesliga Team to Local Residents

Zeitschrift:
Schmalenbach Business Review > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Bernd Frick, Pamela Wicker

Abstract

This study examines the monetary value of having a first division Bundesliga team to local residents of 12 Football Bundesliga teams using the contingent valuation method. In identical online and paper-pencil questionnaires, respondents were confronted with two hypothetical scenarios: the first asked for their willingness-to-pay for a voluntary fund that would save the team from relegation due to financial problems; the second assessed their willingness-to-accept relegation in a decisive match on the last match day of the season. The results of double-hurdle models reveal that both public goods created by the team (e. g., happiness, talking about the team) and intangible benefits of the team’s first division status have a monetary value to respondents. Management and policy implications are discussed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Schmalenbach Business Review 1/2018 Zur Ausgabe

Acknowledgement

Acknowledgements

Original Article

Working from Home

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise