Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

27.10.2017 | NEW PARADIGM IN URBAN DEVELOPMENT: LIFE CYCLE THINKING AND SUSTAINABILITY

The multiple dimensions of urban contexts in an industrial ecology perspective: an integrative framework

Zeitschrift:
The International Journal of Life Cycle Assessment
Autoren:
Alberto Simboli, Raffaella Taddeo, Andrea Raggi
Wichtige Hinweise
Responsible editor: Matthias Finkbeiner

Abstract

Purpose

This article analyses, in an industrial ecology (IE) perspective, urban contexts with specific features, such as a reduced space scale, a hybrid nature, which includes a residential, industrial and rural dimension, and a strong spatial contiguity among these three dimensions.

Methods

The study starts with a retrospective investigation of such contexts and the development of an approach based on contributions from urban metabolism and industrial symbiosis. An integrated analytical framework, based on empirical data and a literature review, is also proposed.

Results and discussion

The integrated view of the three dimensions, associated with a fourth dedicated to waste and energy flows, can be useful for efficiently identifying and managing material and energy flows beyond the typical use and consumption of “pure” urban systems. The results of a pilot survey, carried out with reference to the territory of the Province of Pescara (Italy), confirm the widespread diffusion of these “hybrid” urban contexts, which can potentially grow in a synergistic way.

Conclusions

Through this framework, land use policies and local improvement actions can be defined in a better way for a sustainable local development, together with a more effective governance. Significant areas of scientific advancement in the IE research field also emerge.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise