Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2011 | Original Research | Ausgabe 3/2011

Review of Quantitative Finance and Accounting 3/2011

The profitability of interest arbitrage when the base currency is pegged to a basket

Zeitschrift:
Review of Quantitative Finance and Accounting > Ausgabe 3/2011
Autor:
Imad Moosa

Abstract

When the interest rate on a currency that is pegged to a basket differs from the interest rate on the basket (as a weighted average), it is possible to make profit from interest arbitrage by going short on the basket and long on the pegged currency, or vice versa. This proposition is illustrated by using data on the Kuwaiti dinar and its basket currencies over the period 1998–2002 when the currency was pegged to a basket. Monte Carlo simulations show that the probability of making arbitrage profit from any single operation is about 95%.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2011

Review of Quantitative Finance and Accounting 3/2011 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise