Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | Thema des Monats | Ausgabe 11/2016

AnlagePraxis 11/2016

Thema des Monats

Zeitschrift:
AnlagePraxis > Ausgabe 11/2016
Autoren:
Carmen Mausbach, Zeno Eder
Im aktuellen Dauerzinstief suchen Anleger nach Alternativen, die ihnen noch positive Realrenditen bieten können. Deshalb steigt auch die Bereitschaft, wieder in geschlossene Fonds zu investieren. Die Produkte locken mit prognostizierten Renditen im zweistelligen Bereich. Laut dem Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen (BSI) konnten die Anbieter im Jahr 2015 insgesamt rund 521 Millionen Euro Eigenkapital bei Privatanlegern einsammeln. Das sind satte 440 Millionen Euro mehr als 2014. Zeitgleich stieg auch das platzierte Volumen von geschlossenen Publikumsfonds auf rund eine Milliarde Euro. Unter Privatanlegern sind derzeit insbesondere geschlossene Immobilienfonds beliebt. In diese Assetklasse flossen 2015 rund 325 Millionen Euro, was 62 Prozent des gesamten Platzierungsvolumens im Publikumssegment entspricht. Das zweithöchste Anlagevolumen erreichten Flugzeug-Investments mit 121 Millionen Euro, gefolgt von den breit gefassten Portfolio-Investments mit 52 Millionen Euro. Private-Equity-Produkte kamen auf 20 Millionen Euro und Erneuerbare-Energien-Fonds auf vier Millionen Euro. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise