Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.02.2018

Thermal Treatment, Sliding Wear and Saline Corrosion of Al In Situ Reinforced with Mg2Si and Ex Situ Reinforced with TiC Particles

Zeitschrift:
Journal of Materials Engineering and Performance
Autoren:
A. G. Lekatou, A. Poulia, H. Mavros, A. E. Karantzalis
Wichtige Hinweise
This article is an invited submission to JMEP selected from presentations at the Symposium “Solidification, Casting, Foundry and Liquid Metal Processing,” belonging to the Topic “Joining” at the European Congress and Exhibition on Advanced Materials and Processes (EUROMAT 2017), held September 17-22, 2017, in Thessaloniki, Greece, and has been expanded from the original presentation.

Abstract

The main objective of this work is to produce a composite consisting of (a) a cast heat-treatable Al-Mg-Si alloy with high contents of Mg for corrosion resistance and Si to offset the Mg-due poor castability (in situ hypoeutectic Mg2Si/Al composite) and (b) TiC particles at high enough volume fractions (≤ 15%), in order to achieve a satisfactory combination of wear and corrosion performance. TiCp/Al-7Mg-5Si (wt.%) composites were produced by flux-assisted casting followed by solution and aging heat treatment. Solution treatment led to a relatively uniform dispersion and shape rounding of Mg2Si precipitates and Si particles. TiC particle addition resulted in refinement of primary Al, modification of the Mg2Si Chinese script morphology and refinement/spheroidization of primary Mg2Si. Heat treatment combined with TiC addition notably improved the sliding wear resistance of Al-7Mg-5Si. A wear mechanism has been proposed. The TiC/Al interfaces remained intact of corrosion during potentiodynamic polarization of the heat-treated materials in 3.5 wt.% NaCl. Different main forms of localized corrosion in 3.5 wt.% NaCl were identified for each TiC content (0, 5, 15 vol.%), depending on specific degradation favoring microstructural features (topology/size/interface wetting) at each composition.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise