Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2017

01.09.2017 | Entwicklung

Thermomanagement als Grundvoraussetzung für die elektrische Mobilität

verfasst von: Dr. Markus Wawzyniak, Dipl.-Ing. Laurent Art, Dipl.-Ing. Matthias Jung, Dr. Fahmi Ben Ahmed

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 9/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Elektromobilität wird langfristig der Schlüsselbaustein eines CO 2-neutralen Individualverkehrs sein. Sie erfordert jedoch eine ganzheitliche Betrachtung des Thermomanagements}}, {vn{vndas heißt eine aktive Steuerung und Nutzung der anfallenden Wärmeströme im Fahrzeug. Mahle Behr hat ein ausgeklügeltes Thermomanagement für das E-Fahrzeug entwickelt, das die Grundlage für dessen Leistungsfähigkeit, Reichweite und Lebensdauer bildet. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Jung, M.; Kemle, A.; Strauss, T.; Wawzyniak, M.: Innenraumheizung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. In: ATZ 113 (2011), Nr. 5, S. 398–401 Jung, M.; Kemle, A.; Strauss, T.; Wawzyniak, M.: Innenraumheizung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. In: ATZ 113 (2011), Nr. 5, S. 398–401
Metadaten
Titel
Thermomanagement als Grundvoraussetzung für die elektrische Mobilität
verfasst von
Dr. Markus Wawzyniak
Dipl.-Ing. Laurent Art
Dipl.-Ing. Matthias Jung
Dr. Fahmi Ben Ahmed
Publikationsdatum
01.09.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 9/2017
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-017-0103-z

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2017 Zur Ausgabe

Service

Bücher

Aktuell

Produkte

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner