Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

27.06.2017 | Polymers | Ausgabe 19/2017

Journal of Materials Science 19/2017

Towards high-performance hybrid hydrophilic membranes: chemical anchoring of hydroxyl-rich nanoparticles on PVDF membranes via a silane coupling agent

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 19/2017
Autoren:
Qing Zhou, Si Xu, Chenxuan Zhu, Boyu Cao, Fahmeeda Kausar, Anhou Xu, Wang Zhang Yuan, Yongming Zhang
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s10853-017-1313-1) contains supplementary material, which is available to authorized users.
Qing Zhou and Si Xu contributed equally to this work.

Abstract

Physical blending with hydrophilic nanoparticles (NPs) is generally adopted to improve the performance of hydrophobic membranes. Stable immobilization of the NPs remains challenging due to the weak bonding. Covalent bonding is expected to overcome this problem. Herein, γ-methacryloxy propyl trimethoxy silane (MPTS) was grafted onto PVDF membranes, affording a versatile materials platform to firmly anchor hydroxyl-rich nanomaterials (HRNs) (TiO2, SiO2, β-FeOOH-1, β-FeOOH-2, etc.) via a facile dehydration process. The stability of the resulting hybrid PVDF-g-PMPTS/HRN membranes is remarkably improved, as evidenced by their almost unchanged water contact angles even under ultrasonication for 30 min. The immobilization yield of HRNs, hydrophilicity, roughness and water flux of the membranes are enhanced with increasing graft degree of PMPTS. The resulting hybrid membranes exhibit much better water flux recovery ratio and BSA rejection ratio compared to the pristine PVDF membrane, owing to their excellent anchoring stability and outstanding hydrophilicity. This work provides a general effective chemical route to the construction of hybrid hydrophilic membranes with high performance.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOC 4090 kb)
10853_2017_1313_MOESM1_ESM.doc
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 19/2017

Journal of Materials Science 19/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise