Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2015 | Ausgabe 3/2015

Journal of Scheduling 3/2015

Trading off due-date tightness and job tardiness in a basic scheduling model

Zeitschrift:
Journal of Scheduling > Ausgabe 3/2015
Autoren:
Kenneth R. Baker, Dan Trietsch

Abstract

We consider a scheduling problem in which the criterion for assigning due dates is to make them as tight as possible, while the criterion for sequencing jobs is to minimize their tardiness. Because these two criteria conflict, we examine the trade-off between the tightness of the due dates and the tardiness of the jobs. We formulate a version of this trade-off in the case of a stochastic single-machine model with normally distributed processing times. Using lower bounds and dominance properties to curtail the enumeration, we develop a branch-and- bound procedure that is capable of solving large versions of the problem, and we report the results of computational experiments involving several hundred test problems.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

Journal of Scheduling 3/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise