Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 6/2016

01.06.2016 | Wasserbau

Trag- und Verformungsverhalten einer 100-jährigen Gewichtsstaumauer

verfasst von: Dr.-Ing. Helmut Fleischer

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 6/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Standsicherheitsberechnungen für bestehende Staumauern erfolgen heute auf der Basis der Finiten-Element-Methode unter Beachtung des nichtlinearen Materialverhaltens. Vorgestellt werden Ergebnisse einer solchen statischen Analyse an der über 100 Jahre alten Eder-Staumauer. Neben den Untersuchungen zum Nachweis des normenseitig geforderten, rechnerischen Standsicherheitsniveaus werden auch das Verhalten unter Gebrauchslasten und die Simulation der Bruchzustände beschrieben. Es erfolgt eine Gegenüberstellung mit Verformungswerten geodätischer Präzisionsmessungen. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Wasser- und Schifffahrtsamt Hannoversch Münden (Hrsg.): 100 Jahre Edertalsperre. Festschrift, 2014. Wasser- und Schifffahrtsamt Hannoversch Münden (Hrsg.): 100 Jahre Edertalsperre. Festschrift, 2014.
[2]
Zurück zum Zitat Maltidis, G.; Stempniewski, L.; Fleischer, H.: The influence of post-tensioned anchors to the seismic behaviour of an old masonry gravity dam. In: Vienna Congress on Recent Advances in Earthquake Engineering and Structural, Wien, 28.-30. August 2013. Maltidis, G.; Stempniewski, L.; Fleischer, H.: The influence of post-tensioned anchors to the seismic behaviour of an old masonry gravity dam. In: Vienna Congress on Recent Advances in Earthquake Engineering and Structural, Wien, 28.-30. August 2013.
[3]
Zurück zum Zitat Leismann, K.; Fleischer, H.: Standsicherheitsuntersuchungen an der Edertalsperre — Geodätische Sondermessungen im Staumauerbereich. In: Dresdener wasserbauliche Mitteilungen (2015). Leismann, K.; Fleischer, H.: Standsicherheitsuntersuchungen an der Edertalsperre — Geodätische Sondermessungen im Staumauerbereich. In: Dresdener wasserbauliche Mitteilungen (2015).
[4]
Zurück zum Zitat DYNARDO GmbH (Hrsg.): Technischer Bericht Dok.-Nr. K11-BAW-01_TB1. Im Auftrag der Bundesanstalt für Wasserbau, 2013. DYNARDO GmbH (Hrsg.): Technischer Bericht Dok.-Nr. K11-BAW-01_TB1. Im Auftrag der Bundesanstalt für Wasserbau, 2013.
[5]
Zurück zum Zitat Roesler, F.; Knallinger, M.: Teilsicherheitsbeiwerte beim Standsicherheitsnachweis von Gewichtsstaumauern. In: WasserWirtschaft 104 (2014), Nr. 12. Roesler, F.; Knallinger, M.: Teilsicherheitsbeiwerte beim Standsicherheitsnachweis von Gewichtsstaumauern. In: WasserWirtschaft 104 (2014), Nr. 12.
Metadaten
Titel
Trag- und Verformungsverhalten einer 100-jährigen Gewichtsstaumauer
verfasst von
Dr.-Ing. Helmut Fleischer
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 6/2016
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-016-0092-y

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

WASSERWIRTSCHAFT 6/2016 Zur Ausgabe