Skip to main content
main-content

Trinkwasser

Aus der Redaktion

21.03.2019 | Dächer | Im Fokus | Onlineartikel

Jobcenter mit gebäudeintegriertem Dachgewächshaus

Auf dem Dach eines Bürogebäudes in Oberhausen sollen zukünftig nachhaltige und regionale Lebensmittel produziert werden. Dazu werden zum Beispiel Wasserströme oder Abwärme aus dem Gebäude zur Pflanzenversorgung verwendet.

26.11.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Verbundlösungen ohne Konkurrenzdenken sind gefragt"

WASSER UND ABFALL sprach mit Professor Frieder Haakh über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserversorgung, über gerechte Wasserpreise und die Herausforderung der Mitarbeitergewinnung.

21.11.2018 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Grundwassermanagement zukunftssicher machen

Das Management unseres Grundwassers wird sich bedingt durch zahlreiche Faktoren verändern müssen. Ute Göttlicher zeigt in ihrem Kommentar der WASSER UND ABFALL interessante Aspekte auf.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

09.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Aspekte der IKT-Sicherheit in der österreichischen Siedlungswasserwirtschaft

Durch die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung in der Siedlungswasserwirtschaft kommt den Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) eine immer größere Bedeutung zu. Während die zunehmende Vernetzung von …

09.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Rechtliche Aspekte der Digitalisierung in der Siedlungswasserwirtschaft

Die Wasserversorgung ist in Österreich in verschiedenen bundes- und landesrechtlichen Gesetzen geregelt. Diese enthalten aber keine spezifischen Bestimmungen über die Berechnungsmethoden des Wasserverbrauchs. Danach ist die kurzfristige Berechnung …

06.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Multifunktionale Regenwasserbewirtschaftung durch smarte Regentonnen

Regentonnen sind temporäre Speichereinheiten und werden für eine multifunktionale Regenwasserbewirtschaftung eingesetzt, mit der Aufgabe, Niederschlagswasser für Bewässerungszwecke bereitzustellen. Jedoch weisen einzelne Regentonnen im Vergleich …

06.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Einsatzmöglichkeiten von Geoinformationssystemen in der Siedlungswasserwirtschaft am Beispiel Einbindung dezentraler Entwässerungssysteme zur Entlastung des städtischen Abwassernetzes

Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung und der damit verbundenen steigenden Verfügbarkeit von digitalen Daten gewinnen geografische Informationssysteme zur Analyse und Verwaltung von Geodaten in vielen technisch-wissenschaftlichen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ecuador: Soziale Ungleichheiten und (Neo-)Extraktivismus

Ecuador untergliedert sich geografisch in vier Regionen. Im Westen am Pazifik befindet sich die Küstenregion (Costa), im Landesinneren verläuft von der nördlichen Grenze mit Kolumbien bis zur südlichen Grenze mit Peru das Andenhochland (Sierra) …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theoretischer Zugang und Analyserahmen

Soziale Ungleichheit ist kein neues Phänomen. Trotzdem kommt dem Thema zu Beginn des 21. Jahrhundert besondere Aufmerksamkeit zu. Der Grund hierfür ist als erstes, trotz weltweit zunehmenden Reichtums, eine globale Tendenz ansteigender …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schlussbetrachtung

In den Sozialwissenschaften hat die Frage nach den Chancen und Risiken, bzw. Segen und Fluch von rohstoffbasierten Entwicklungsmodellen im Zuge des Rohstoffbooms zu Beginn des 21. Jahrhunderts erneut an Aufmerksamkeit gewonnen.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fallanalyse

Intag liegt an den nordwestlichen Andenhängen, etwa 150 Kilometer nördlich der Hauptstadt Quito. Die Region, im Wesentlichen gebildet durch die Täler Intag-Manduriacos, umfasst sieben Kreisgemeinden (parroquias), diese sind administrativ dem …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Zeitschriften

Bücher

    Bildnachweise