Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Übungsbuch befasst sich mit dem Gebiet Signale und Systeme und beinhaltet insbesondere die Themen reelle und komplexe Fourier-Reihen, Differentialgleichungen, Faltung, Fourier- und Laplacetransformation. Das Buch ersetzt kein Lehrbuch oder den Besuch einer Vorlesung. Doch für Studierende des Faches Elektrotechnik ist dieses Buch hervorragend zur Prüfungsvorbereitung geeignet. Die Autoren fassen vor jedem Kapitel die notwendigen Grundlagen und Formeln kurz zusammen und ergänzen diese durch eine Vielzahl von Aufgaben und Musterlösungen zum Üben. Das Buch ist durch eine Vorlesungstätigkeit an der Hochschule Düsseldorf entstanden. Dort und an vielen anderen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen wird dieses Fach im dritten oder vierten Semester im Studiengang Elektrotechnik gelehrt. In der vorliegenden 2. Auflage wurde die Anzahl der Übungsaufgaben insbesondere in den Kapiteln zu Differentialgleichungen sowie der Fourier- und der Laplacetransformation deutlich erweitert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Grundlagen

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Fourier-Reihe

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Differentialgleichungen

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Impuls- und Sprungantwort

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Faltung

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Fourier-Transformation

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Laplace-Transformation

Bernhard Rieß, Christoph Wallraff
Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Auswirkungen der Elektromobilität auf den Strommarkt und die CO2-Bilanz

In der aktuellen energiepolitischen Debatte werden dem Ausbau der Elektromobilität hohe Prioritäten eingeräumt, da mit der Umstellung von konventionellen Fahrzeugen auf elektrische Antriebe große CO2-Einsparpotenziale verbunden werden. So strebt die Bundesregierung bis 2030 6 Mio. zugelassene Elektroautos an. Lesen Sie hier, ob die mit dem Ausbau der Elektromobilität verbundenen Ziele tatsächlich erreicht werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise