Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.10.2017 | Ceramics | Ausgabe 3/2018

Journal of Materials Science 3/2018

Ultrasonic disintegration of tungsten trioxide pseudomorphs after ammonium paratungstate as a route for stable aqueous sols of nanocrystalline WO3

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 3/2018
Autoren:
T. O. Shekunova, A. E. Baranchikov, A. D. Yapryntsev, P. G. Rudakovskaya, O. S. Ivanova, Yu. A. Karavanova, M. A. Kalinina, M. N. Rumyantseva, S. G. Dorofeev, V. K. Ivanov
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s10853-017-1668-3) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

A new facile method is proposed for the preparation of aqueous sols of highly crystalline tungsten trioxide with a particle size of 60–150 nm, containing no organic stabilizers/surfactants. These sols possess high sedimentation stability, which is quite unusual for inorganic colloidal systems containing relatively large particles, with a rather high density (ρ c(WO3) = 7.3 g/cm3). The method is based on the thermal decomposition of ammonium paratungstate, followed by dispersing the resulting powders in water under ultrasonic treatment. Thermal decomposition of ammonium paratungstate, and the composition and structure of the resulting tungsten trioxide and its aqueous dispersions, were investigated with thermal analysis combined with the mass spectrometry of gaseous thermolysis products, powder X-ray diffraction, scanning electron microscopy, low-temperature nitrogen adsorption, IR spectroscopy and dynamic light scattering. It has been demonstrated that the high sedimentation stability of WO3 results from electrostatic stabilization, which might be caused by the formation of tungstic acid on the surface of WO3 particles when they come into contact with water. The nanocrystalline WO3 obtained can be used to produce gas sensors for ammonia.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 2118 kb)
10853_2017_1668_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Journal of Materials Science 3/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise