Skip to main content

Umweltbelastung

Aus der Redaktion

Unterschätzte Umweltgefahr Reifenabrieb

Fahrwerk Schwerpunkt

Einige zehntausend Tonnen Reifenabrieb gelangen jedes Jahr in die Umwelt. Welche Folgen hat das für Mensch und Natur? Immer mehr Forschungsprojekte bringen Licht ins Dunkel. Erste Lösungsansätze zur Reduktion des Abriebs gibt es auch.

COP28 – Nur Abkehr von Fossilen, kein Ausstieg

Klimaschutz Kommentar

Die Weltklimakonferenz in Dubai war von Anfang an umstritten. Doch wurde auch viel Hoffnung in sie gesetzt. Denn selbst ölreiche Länder signalisieren einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen. Doch es kam alles anders.

Euro-Geldscheine werden umweltfreundlicher

12.12.2023 Notenbanken Nachricht

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat eine Studie zu den Umweltauswirkungen der Euro-Banknoten veröffentlicht. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2019 und zeigen die seit 2004 erzielten Erfolge sowie weiteren Optimierungsbedarf. 

COP28 startet zwischen Kritik und globalem Ausgleich

Klimaschutz Im Fokus

Die COP28 startet und ist umstritten wie selten zuvor. Insbesondere der ölreiche Ausrichter VAE zieht Kritik auf sich. Er könne, so Teilnehmer, der Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit der Weltklimakonferenz schaden.

Waldböden werden auch durch Mikroplastik geschädigt

Bodenschutz Im Fokus

Mikroplastik aus Abrieb und Zersetzungsprozessen belastet Meere, Böden und Luft. Auch der Wald ist betroffen. Darmstädter Forscher haben nun nachgewiesen, wie die Bodendegradation dort abläuft.

Nachhaltiges Sitzmaterial EcoSphere von Magna

17.10.2023 Werkstoffe Nachricht

Magna hat eine schmelzrecyclebare Schaumstoff- und Verkleidungstechnologie entwickelt. Die daraus entstehenden Sitzmaterialien sollen die Umweltbelastung reduzieren.

Nylon aus Biomasse und Elektrochemie herstellen

Bisher wird Nylon aus Mineralöl hergestellt. Leipziger Forschern gelang es nun aus ungenutzten Biomasse-Resten mithilfe von Elektrochemie diesen Kunststoff im Labormaßstab herzustellen. Bis zur Praxisreife ist es noch ein weiter Weg.

Agroforstsysteme sollen für mehr Artenvielfalt sorgen

Naturschutz Schwerpunkt

Die Artenvielfalt auf landwirtschaftlich genutzten Flächen nimmt ab. Ein Projekt soll klären, wie Baumstreifen und Blühwiesen dem entgegenwirken können – auch für eine bessere Wasserspeicherung und weniger Bodenerosion.

Zeitschriftenartikel

01.02.2024 | Titelthema

CO2-reduzierte Stahlkarosserie für Ridesharing-Fahrzeuge

Steel E-Motive ist ein Entwicklungsprogramm, das die Vorteile von Produkten aus grünem Stahl für zukünftige Fahrzeuge demonstriert. Der Schwerpunkt liegt auf batterieelektrischen, autonomen Ridesharing-Fahrzeugen. WorldAutoSteel und Ricardo zeigen …

01.02.2024 | Forschung

Vom Testgelände auf die Straße - Ein Blick auf den weltweiten Stand der Shared Autonomous Vehicles

Der kommerzielle Betrieb geteilter autonom fahrender Fahrzeuge wird den globalen Mobilitätsmarkt in den nächsten Jahren stark verändern. Eine solche Marktrevolution bietet nicht nur Chancen für traditionelle Branchenführer, sondern auch für neue …

01.02.2024 | Pulverbeschichten

Pulverbeschichtungen schnell und energiesparend aushärten

Das Einbrennen beziehungsweise Aushärten ist bei der Pulverbeschichtung ein zentraler Schritt, der Zeit und Energie kostet. Der Laser tritt als effiziente Alternative zu konventionellen Verfahren wie Konvektionsofen und IR-Lampe an und verspricht …

01.01.2024 | Entwicklung

Erneuerbare Kraftstoffe - Neue Technologien und Vorschriften

Die Defossilisierung des Transport- und Mobilitätssektors ist eines der vorrangigen Ziele, um den CO 2 - Ausstoß zu reduzieren. Der Umstieg auf erneuerbare Energieträger soll in wenigen Jahrzehnten vollzogen sein, und zwar nicht nur in Bezug auf …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Entwicklung einer ESG-Strategie

Das Kap. 6 beschäftigt sich mit dem Management einer ESG-Strategie und betont die Bedeutung eines effektiven ESG-Managementsystems. Es diskutiert die spezifischen Anforderungen für kleine Kapitalgesellschaften, börsennotierte Unternehmen und …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verbraucherverantwortung in der Energiewende: Mehr als nachhaltiger Konsum

Der Konsum von Gütern und Dienstleistungen ist für die meisten Menschen in industrialisierten Ländern selbstverständlicher Teil des alltäglichen Lebens, für sehr viele andere weltweit ein erstrebenswertes Ziel erwünschter Lebensqualität. Über die …

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierte und remote durchgeführte Assessment Center

Dieses Kapitel gibt einen Überblick über zentrale Unterschiede und Herausforderungen von remote bzw. digitalisiert durchgeführten Assessment Centern (Remote-ACs) im Vergleich zu vor Ort durchgeführten ACs. Dabei werden relevante theoretische …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verantwortungsvoller Umgang mit Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, die Art und Weise zu verändern, wie wir den Klimawandel bekämpfen und mehr Teilhabe in unserer Gesellschaft sicherstellen. Gleichzeitig dürfen wir die Vorbehalte gegenüber der Kontrolle der …

In eigener Sache