Skip to main content
main-content

Umweltrecht

Aus der Redaktion

08.09.2020 | Umweltschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Es braucht eine Strategie gegen Obsoleszenz

Die vorzeitige Obsoleszenz von Produkten ist nicht im Sinn des European Green Deal und des Aktionsplans Circular Economy der Europäischen Kommission. Doch schon wenige Maßnahmen könnten das ändern.

05.08.2020 | Polymerwerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Kunststoffrecycling reicht für Kreislaufwirtschaft nicht

Kunststoffprodukte werden kontrovers diskutiert. Dabei ließe sich das Problem Kunststoff und Umwelt schon allein durch einen Perspektivwechsel verkleinern: Die Abfallgesetzgebung sollte nicht am Lebenszyklusende, sondern an dessen Beginn ansetzen.

06.05.2020 | Umweltschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Green Deal als Basis für Post-Corona-Konjunkturprogramme

Wissenschaftler des Wuppertal Instituts setzen in einem Diskussionspapier ihren Fokus auf die Nach-Corona-Zeit. Sie untersuchten, wie Post-Corona-Konjunkturprogramme aussehen sollten und ob sich der EU Green Deal als Kompass für sie eignet.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

25.11.2020 | Abhandlung | Ausgabe 2-4/2020 Open Access

Liability for environmental damage and insurance coverage under German law

“Protection of the environment“ and “sustainability“ are more significant than ever. The legal system contributes an important share to the protection of the environment. However, an overview of the German private environmental liability law shows …

01.11.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 11/2020

Die Datenschutz-Folgenabschätzung in der Praxis

Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) fristet trotz ihres Potentials für ein standardisiertes und methodisches Vorgehen zur Erkennung und Abmilderung von mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einher gehender Risiken ein Schattendasein.

01.08.2020 | Aufsätze | Ausgabe 8/2020

Datensicherheit von Corona-Apps nach der DSGVO

Der Beitrag analysiert die Protokolle der Konsortien DP-3T und PEPP-PT aus technischer Perspektive und grenzt diese voneinander ab. Zudem wird die technische Ausgestaltung der Entwicklerschnittstelle (API) von Google und Apple dargestellt.

01.05.2020 | Analysen und Berichte | Ausgabe 5/2020 Open Access

Eine Bodenwertsteuer als Grundsteuer?

Nach dem Kompromiss von Bundestag und Bundesrat über die Reform der Grundsteuer Ende 2019 erhalten die Länder Entscheidungsspielraum darüber, ob sie sich dem Bundesmodell anschließen oder ein eigenes Steuermodell entwickeln. Ein …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel Open Access

Gesellschaftliche Bewertung der Landnutzungsstrategien

Das Konzept der Ökosystemleistungen wird genutzt, um die verschiedenen Effekte von Landnutzungsänderungen systematisch zu erfassen und monetär zu bewerten. Eine Bewertung der in Kapitel 4 erarbeiteten Maßnahmen und Strategien der Landnutzung …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rechtsgrundlagen für die Interne Revision und für die Compliance

Recht belegt Rechtssubjekte mit Regeln. Allem voran gebietet staatlich gesetztes Recht Beachtung. Unternehmen, ihre Leitungsorgane und ihre Mitarbeiter sind betroffen. In Unternehmen gibt es zudem intern geschaffene Rechtsregeln.

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verkehrserhebungen

Das Kapitel behandelt die Frage von Verkehrserhebungen– angefangen von Messungen über Beobachtungen, Zählungen, Befragungen bis hin zu partizipatorischen Verfahren– und deren Ausgestaltung. Hierbei wird, angefangen von den Vorüberlegungen (exakte …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Planungsgrundlagen

Das einführende Kapitel dieses Buches beschreibt zunächst die Aufgaben und Vorgehensweisen der kommunalen bzw. stadtregionalen Verkehrsplanung. Dabei werden die Stufen des Planungsprozesses dargestellt und Ziele, Strategien sowie Maßnahmen der …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 19.04.2021 | Automatisiertes Fahren | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die Mobilität der Zukunft ist flexibel

    Der internationale ATZlive-Kongress Automatisiertes Fahren diskutiert am 8. und 9. Juni 2021 zum siebten Mal die nötigen Schritte auf dem Weg vom assistierten zum autonomen Fahren. Eine Teilnahme ist vor Ort in Wiesbaden oder virtuell via Live-Stream möglich.

Bücher

    Bildnachweise