Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.01.2018 | Methodologies and Application

Uncertain multi-objective multi-item fixed charge solid transportation problem with budget constraint

Zeitschrift:
Soft Computing
Autoren:
Saibal Majumder, Pradip Kundu, Samarjit Kar, Tandra Pal
Wichtige Hinweise
Communicated by V. Loia.

Abstract

Modeling of real-world problems requires data as input parameter which include information represented in the state of indeterminacy. To deal with such indeterminacy, use of uncertainty theory (Liu in Uncertainty theory, Springer, Berlin, 2007) has become an important tool for modeling real-life decision-making problems. This study presents a profit maximization and time minimization scheme which considers the existence of possible indeterminacy by designing an uncertain multi-objective multi-item fixed charge solid transportation problem with budget constraint (UMMFSTPwB) at each destination. Here, items are purchased at different source points with different prices and are accordingly transported to different destinations using different types of vehicles. The items are sold to the customers at different selling prices. In the proposed model, unit transportation costs, fixed charges, transportation times, supplies at origins, demands at destinations, conveyance capacities and budget at destinations are assumed to be uncertain variables. To model the proposed UMMFSTPwB, we have developed three different models: (1) expected value model, (2) chance-constrained model and (3) dependent chance-constrained model using uncertain programming techniques. These models are formulated under the framework of uncertainty theory. Subsequently, the equivalent deterministic transformations of these models are formulated and are solved using three different methods: (1) linear weighted method, (2) global criterion method and (3) fuzzy programming method. Finally, numerical examples are presented to illustrate the models.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise