Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

15.07.2016 | Research Paper | Ausgabe 5/2017

Journal of Happiness Studies 5/2017

Unique Contributions of Positive Schemas for Understanding Child and Adolescent Life Satisfaction and Happiness

Zeitschrift:
Journal of Happiness Studies > Ausgabe 5/2017
Autoren:
R. M. Tomlinson, L. Keyfitz, J. S. Rawana, M. N. Lumley

Abstract

Much research has examined negative cognitive schemas as associates of psychopathology. Although some research has established relations between positive cognitive schemas and psychopathology, little research has examined positive cognitive schemas in the context of well-being among children and adolescents. In the current study, contributions of positive schemas to two indicators of well-being, namely happiness and life satisfaction, were examined. Specifically we examined how positive schemas predict well-being beyond negative schemas, whether age and gender moderate the relations between positive schemas and well-being, and the contributions of specific positive schema themes to well-being. 282 child and adolescent boys (n = 122) and girls (n = 160) aged 8–18 (M = 13.37, SD = 2.18), completed measures of positive schemas, negative schemas, life satisfaction, and happiness. Results indicated that positive schemas related to life satisfaction and happiness beyond negative schemas, supporting the importance of examining positive schemas in models of well-being. Positive schemas were more strongly tied to happiness in older adolescents versus younger children, but the relations between positive schemas and life satisfaction did not vary as a function of age. Gender effects indicate that the relation between positive schemas and life satisfaction and happiness was stronger for females than for males. When the relative contributions of positive schema themes (i.e., trust, worthiness, optimism, success, self-efficacy) were explored in the prediction of life satisfaction and happiness, worthiness emerged as the strongest predictor. Results emphasize the importance of considering positive schemas in models of well-being among children and adolescents.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Journal of Happiness Studies 5/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise