Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.09.2018 | Hauptbeiträge | Ausgabe 3/2018

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 3/2018

„Unkündbar und nun?“ Lebensziel oder Schicksalsschlag – Chancen für eine faire Trennungskultur in der öffentlichen Verwaltung

Zeitschrift:
Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Karola Graf-Szczuka, Oliver Bube, Friederike Düchting, Katrin Lohner

Zusammenfassung

Unkündbarkeit wird bei vielen Mitarbeitern als hohes Gut im Rahmen der beruflichen Ziele angesehen. Insbesondere im öffentlichen Dienst gilt das sichere Arbeitsverhältnis als ein zentraler Imagefaktor und ist somit ein guter Grund für eine Beschäftigung in diesen Bereichen. Daher kann gerade in diesem Sektor eine Kündigung erhebliche negative Auswirkungen auf die Gesundheit der gekündigten Mitarbeiter und das Image des öffentlichen Dienstes als Arbeitgeber haben. Aus Sicht des Unternehmens ist die Outplacement-Beratung ein sinnvoller Baustein im Kontext einer Employee-Lifecycle-Strategie (i. S. v. Recruiting – Retention – Exit/Outplacement). Eine faire Trennungskultur, die durch ein Outplacement-Programm unterstützt wird, kann den Mitarbeitern neue Perspektiven aufzeigen und gleichzeitig das Image des Arbeitgebers stärken. Die zentralen Erwartungen von Klienten an eine erfolgreiche Outplacement-Beratung werden durch eine Interviewstudie untersucht. Die Teilnehmer wurden bezüglich ihrer Erwartungen und Erfahrungen während der Konsultation befragt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass die Person des Beraters eine enorme Bedeutung besitzt und so einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Beratung darstellt. Trifft der Berater durch Einfühlungsvermögen und professionelle Passgenauigkeit die Bedürfnisse des Klienten, lassen sich sehr schnell Zuversicht und die Sicht neuer Perspektiven im Beratungsprozess erzielen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie

Die Zeitschrift beleuchtet organisationspsychologische Fragestellungen an den Schnittstellen von Organisation, Team und Individuum.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 3/2018 Zur Ausgabe

Hauptbeiträge

Digitales Recruiting

Premium Partner

    Bildnachweise