Skip to main content
main-content

15.05.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Akira Marumoto wird neuer CEO der Mazda Motor Corporation

Autor:
Patrick Schäfer

Die Mazda Motor Corporation bekommt eine neue Führung. Akira Marumoto, bislang Executive Vice President für Nordamerika, übernimmt den Posten als Präsident und Chief Executive Officer.

Akira Marumoto wird seine neue Stellung zum 26. Juni 2018 übernehmen. Der designierte Präsident und Chief Executive Officer (CEO) der Mazda Motor Corporation folgt auf Masamichi Kogai, der nach fünf Jahren im Amt an die Spitze des Aufsichtsrats des japanischen Automobilherstellers wechselt. 

Der seit 1980 für Mazda tätige Marumoto war unter anderem als Executive Officer für Forschung und Entwicklung in Europa verantwortlich und betreute seit 2013 als Executive Vice Präsident die Mazda-Aktivitäten in Nordamerika. Diese Funktion soll künftig Kiyoshi Fujiwara übernehmen, der bislang als Senior Managing Executive Officer unter anderem den Bereich Forschung und Entwicklung überwachte. Die Personaländerungen werden zunächst den Aktionären auf der nächsten Hauptversammlung vorgeschlagen, bevor sie der Aufsichtsratssitzung zur Bestätigung vorgelegt werden.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.07.2017 | Titelthema | Ausgabe 7-8/2017

"Ein höheres Lambda ist unerlässlich"

01.05.2016 | Titelthema | Ausgabe 5/2016

Mazdas Weg zu effizienteren Verbrennungsmotoren

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Introducing SWIFT® Evo Wheel Force Transducers

The next evolution for RLDA and laboratory testing

PCB® has launched the new SWIFT® Evo wheel force transducer for spinning and non-spinning automotive applications​​​​​​​.

Read more here.

Bildnachweise