Skip to main content

11.06.2024 | Unternehmen + Institutionen | Schlagzeile | Nachrichten

Grebe wird IFA-Leiter der TU Wien

verfasst von: Patrick Schäfer

30 Sek. Lesedauer

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN
loading …

Prof. Dr.-Ing. Uwe Dieter Grebe wird neuer Professor an der Spitze des Instituts für Fahrzeugantriebe und Fahrzeugtechnik der TU Wien.

Ab dem 01.09.2024 wird Grebe das IFA der TU Wien leiten. Das hat die TU Wien auf Linkedin mitgeteilt. Zudem wurde ein neues Modell für Innovation und Industriekooperation entwickelt. Die TU Wien wird demnach ein Beratungsunternehmen AME GmbH (Automotive & Mobility Engineering GmbH) gründen, "das als Vermittler und Plattform für den Technologietransfer und den Austausch der besten Ideen für unsere Industriepartner dienen soll", heißt es. Professor Grebe soll als Geschäftsführer des Unternehmens fungieren und für die Verknüpfung von Forschung und praktischer Umsetzung sorgen.

print
DRUCKEN

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die neue Geschäftsführung

Nicht auf das Wissen, sondern auf die Haltung kommt es an: Warum Geschäftsführung überdacht werden muss
Quelle:
Moderne Unternehmensführung

Das könnte Sie auch interessieren

    Premium Partner