Skip to main content
main-content

18.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Opel-X-Familie wächst weiter

Autor:
Christiane Köllner

Opel hat für 2017 ein neues Crossover-Modell für die Kompaktklasse angekündigt: den Grandland X. Das SUV gesellt sich zu Mokka X und Crossland X.

Die Opel-X-Familie wächst weiter: Auf den Mokka X und den Crossland X folgt der Opel Grandland X. Der Opel Grandland X ist "so etwas wie der große Bruder des Opel Crossland X", heißt es in einer Mitteilung von Opel. Beide neuen Crossover-Modelle (CUV – Crossover Utility Vehicle) starten 2017. Der Grandland X erweitert das Opel-Angebot in der Kompaktklasse und gesellt sich zum Astra und dem ebenfalls vor Kurzem neu vorgestellten siebensitzigen Zafira.

Der neue Opel Grandland X soll Offroad-Züge tragen, eine erhöhte Sitzposition, eine gute Rundumsicht und ein großzügiges Platzangebot bieten. Beim Innenraumkonzept des Opel Grandland X will Opel "reichlich Komfort" mit "hoher Praktikabilität" verbinden. Der Crossland X soll dem "Trend hin zum sportlichen und gleichzeitig geräumigen CUV" folgen, erklärt Opel.

Der Grandland X ist Teil der großen Opel-Modelloffensive mit insgesamt 29 neuen Modellen zwischen 2016 und 2020. Das neue CUV stößt auf einen wachsenden Markt: Innerhalb von zehn Jahren – zwischen 2007 und 2017 – soll sich in Europa der Anteil der SUV/CUV von sieben auf 20 Prozent aller Neufahrzeuge erhöht haben, prognostiziert Opel. Der Opel Crossland X und der Opel Grandland X sollen dieses Wachstum weiter vorantreiben.

Das CUV Opel Crossland X startet im ersten Halbjahr 2017 im B-Segment, in dem sich das SUV Opel Mokka X bereits über 600.000 Mal verkauft hat. Der Opel Grandland X tritt im Herbst 2017 eine Klasse höher im C-Segment an.

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Formen und neue Konzepte

Quelle:
Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Produktpolitik

Quelle:
Marketingmanagement

Das könnte Sie auch interessieren

09.02.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Aus Opel Mokka wird Mokka X