Skip to main content
main-content

Unternehmenskredit

Aus der Redaktion

21.01.2022 | Leitzins | Nachricht | Onlineartikel

Leitzinsanhebungen bringen Unternehmen ins Straucheln

Die Notenbanken in den USA und Großbritannien wollen an der Leitzinsschraube drehen. Geht auch die EZB diesen Schritt, drohen vielen Betrieben finanzielle Engpässe bis hin zur Insolvenz, sagt eine aktuelle Analyse. Das könnte aber auch für eine Marktbereinigung sorgen. 

10.01.2022 | Wirtschaftsförderung | Nachricht | Onlineartikel

Neue Förderprogramme für den Mittelstand

Für kleine und mittlere Unternehmen sowie größere Mittelständler gibt es künftig jeweils eigene Förderprogramme. Mit diesen sollen die Unternehmen Vorhaben sowohl im In- als auch im Ausland sowie Gründungen und Unternehmensübernahmen finanzieren.

14.12.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Viele Unternehmen kämpfen mit instabiler Finanzlage

Obwohl die Insolvenzzahlen auch nach fast zwei Jahren Pandemie noch immer historisch niedrig sind, leidet das finanzielle Fundament vieler europäischer Unternehmen. Das belegt eine aktuelle Studie des Beratungshauses Alvarez & Marsal.

10.12.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Tierschutz spielt bei der Kreditvergabe oft keine Rolle

Kreditvergabevorschriften sehen in vielen Bereichen strenge Regelungen vor, die etwa das Risiko der Bank bei einem Ausfall senken oder der Klimapolitik zugute kommen. Doch Kriterien für mehr Tierschutz sind lasch oder fehlen sogar ganz, berichtet ein aktueller Report.

29.11.2021 | Reporting | Interview | Onlineartikel

"Banken tasten sich beim Thema Nachhaltigkeit noch voran"

Transparenz ist für den Finanzsektor schon lange ein wichtiges Thema. Und Nachhaltigkeit wird für die Branche Pflicht. Über Herausforderungen und Chancen nachhaltiger Berichterstattung von Banken berichten die Experten Gösta Jamin und Frank Schlein im Interview.

29.11.2021 | Stresstest | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln Stresstest-Modell für Klimarisiken

Wie es um das Management von Klimarisiken bei Banken bestellt ist, werden die Stresstests ab 2022 zeigen. Forscher haben nun eine neue Methode entwickelt, die ermittelt, wie die CO2-Bepreisung Kreditausfall-Wahrscheinlichkeiten beeinflusst.

05.11.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand klagt über schlechteren Kreditzugang

Der Anteil kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), für die sich die Finanzierungsbedingungen seit 2020 verschlechtert haben, ist laut einer aktuellen Umfrage um 16 Prozent gestiegen. Das bremst notwendige Investitionen und die wirtschaftliche Erholung aus.

03.11.2021 | Plattformökonomie | Nachricht | Onlineartikel

Verband für Kreditplattformen für Großinvestoren offen

Institutionelle Investoren haben ab sofort die Möglichkeit, Mitglied im Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) zu werden. Mit dieser Öffnung will die Verbandsführung die Qualitätsstandards der Branche sichern.

28.10.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Industrie braucht Berechenbarkeit

Der Umbau der deutschen Wirtschaft zur Klimaneutralität ist eine Riesenaufgabe. Für LBBW-Chef Rainer Neske sind bei dieser Transformation auch die Banken gefordert. Sein Institut nimmt gerade die CO2-Bilanz des eigenen Kreditportfolios unter die Lupe.

25.10.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Trendwende im Firmenkreditgeschäft ist wahrscheinlich

Die Nachfrage nach Krediten durch Firmenkunden ist im zweiten Quartal 2021 erneut deutlich gesunken. Staatliche Hilfen und Darlehen aus dem Jahr 2020 haben für ausreichend Liquidität gesorgt. Doch die Bankenbranche erwartet die Trendwende im zweiten Halbjahr.

05.10.2021 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Auslandsgeschäft von Firmenkunden fordert Banken

Die Betreuung von Firmenkunden mit Auslandsgeschäft verändert sich rasant. Banken müssen ihre Prozesse im Hinblick auf die Datenbasis, Regulatorik, Compliance-Erfordernisse und das Risikomanagement anpassen, um Unternehmen langfristig zu binden.

01.10.2021 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Kleine und ostdeutsche Unternehmen besonders krisenfest

Staatliche Unterstützungsmaßnahmen haben 2020 eine Welle von Insolvenzen und Zahlungsausfällen verhindert. Dennoch zeigen sich laut einer aktuellen Studie Unterschiede in der Krisenfestigkeit: Es punkten vor allem ostdeutsche Betriebe und kleine Mittelständler.

29.09.2021 | Plattformökonomie | Interview | Onlineartikel

"Kunden gewinnt man über einfache, digitale Prozesse"

Der Markt für Privatkundenkredite ist durch Plattformanbieter in Bewegung geraten. Wohin sich das Geschäft mit den digitalen Darlehen entwickelt und welchen Kooperationschancen sich für etablierte Institute bieten, erläutert Michael Herschlein, CEO von Younited-Credit Deutschland.

28.09.2021 | Klimaschutz | Nachricht | Onlineartikel

Klimaschutz rentiert sich für Unternehmen und Banken

Der Weg zur klimaneutralen Wirtschaft ist kostspielig. Dennoch zahlt sich der Kampf für den Klimaschutz besonders für stark betroffene Regionen und Branchen aus, so die EZB. Vor allem Unternehmen, die frühzeitig Maßnahmen ergreifen, profitieren davon.

27.09.2021 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Zeitgemäße Finanzierungskonzepte bannen Zombie-Gefahr

Die Zahl sogenannter Zombie-Unternehmen steigt laut einer aktuellen Studie kontinuierlich. Gründe sind auch staatliche Hilfsmaßnahmen und Niedrigzinsen. Wer nicht zu den Untoten gehören will, muss seine Finanzierungsstrukturen anpassen.

16.09.2021 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen erwarten keine Insolvenzwelle

In ihrem aktuellen S-Mittelstands-Fitnessindex werfen die Sparkassen einen Blick auf KMU in Deutschland. Den meisten Unternehmen half ihr Liquiditätspolster gut durch die Krise. Die nun anstehenden Herausforderungen betrachten viele Firmen auch als Chance.

09.09.2021 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Gründerinnen trotzen der Pandemie

Im Jahr 2020 sank die Zahl der Firmengründungen um elf Prozent gegenüber 2019. Gründerinnen ließen sich im Gegensatz zu männlichen Gründern allerdings seltener von ihren Plänen abbringen – obwohl sie es bei Investoren viel schwerer haben.

07.09.2021 | Investitionsfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzierung grüner Energie braucht enormes Fachwissen

Viele Banken und Investoren fokussieren sich auf Investitionen in grüne Energien. Doch um diese Projekte fachlich richtig zu bewerten und die Risiken besser einzuschätzen, braucht es umfassende Fachkenntnisse. Diese besitzen derzeit vor allem Spezialfinanzierer.

03.09.2021 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

KMU offen für Finanzierungslösungen von Fintechs

Obwohl im Mittelstand nach wie vor die etablierte Hausbank erster Ansprechpartner für Finanzierungen ist, eröffnen sich auch für Fintechs in diesem Segment Chancen. Sie bedienen vor allem die digitalen Nischen.

31.08.2021 | Firmenkunden | Kolumne | Onlineartikel

Immunisierung gegen Krisen beginnt im Finanzbereich

Die letzten weltumspannenden Wirtschafts- und Finanzkrisen hatten diverse finanzwirtschaftliche Parallelitäten. Die Lehren aus diesen Krisen für den Finanzbereich vieler Unternehmen sind klar, meint Sven Schweickhardt, Experte für Unternehmenskunden, in seiner Kolumne.

24.08.2021 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Banken wollen im Firmenkundengeschäft die Trendwende

Anders als in der Finanzkrise der Nullerjahre galten die Banken im vergangenen Jahr für viele klamme Unternehmen als Rettungsanker. Doch eine drohende Insolvenzwelle ließ die Kreditrisikovorsorge steigen. Das macht den Instituten nun zu schaffen.

17.08.2021 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

KMU ziehen Hausbanken Online-Kreditplattformen vor

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) greifen bei Kapitalbedarf nur selten auf eine digitale Kreditplattform zurück. Für das Gros der Unternehmen ist bei der Finanzierung das Vertrauen zur Hausbank und der persönliche Kontakt wichtig, zeigt eine Analyse.

17.08.2021 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Gewerkschaften sind für uns Partner auf Augenhöhe"

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, hat Ende 2020 die bestehende Tarifverhandlungsgemeinschaft mit dem Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes, kurz AGV Banken, gekündigt. Tarifexperte Gunar Feth über die Hintergründe.

26.07.2021 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Banken lockern Kreditrichtlinien

Im zweiten Quartal haben die Banken in Deutschland erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie ihre Kreditbedingungen für Firmen- wie Privatkunden gelockert. Insgesamt fragten die Unternehmen weniger Darlehen aus den Hilfsprogrammen nach.

19.07.2021 | Unternehmensgründung | Interview | Onlineartikel

"Ohne Businessplan kommt ein Gründer nicht weiter"

Für Gründer ist er ein lästiges Übel, für Banken ein unerlässliches Instrument: der Businessplan. Welche Vorteile der Geschäftsplan Unternehmern bietet und worauf Finanzinstitute bei der Kreditvergabe achten, erklärt Anna Nagl im Interview. 

14.07.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

BVR zieht für 2020 trotz Gewinneinbruch positive Bilanz

Für 2020 weisen die Genossenschaftsbanken einen Gewinneinbruch von 41 Prozent aus. Grund dafür war in erster Linie die Aufstockung der Vorsorgereserve für coronabedingte Kreditausfälle, aber auch ein deutlicher Rückgang beim Finanzanlagenergebnis.

05.07.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Trotz NPL-Rückgang ist Vorsicht geboten

Die Quote fauler Unternehmenskredite ist rückläufig, meldet die europäische Bankenaufsicht. Auch private Haushalte haben mehr Geld auf der hohen Kante und weniger Schulden. Doch diese Zahlen könnten sich mit steigender Inflation schnell ändern, so das aktuelle NPL-Barometer.

01.07.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken Firmenkunden optimal durch Krisen helfen

Geraten Unternehmen in eine Krise, wirkt sich das mittelfristig auch auf ihr Verhältnis zur Hausbank aus. Den Instituten stehen allerdings eine Fülle an Maßnahmen zur Verfügung, um ihren Firmenkunden bei der Bewältigung einer Schieflage zu helfen.

25.06.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken experimentieren mit digitalen Finanzierungen

Die digitale Konkurrenz schläft auch im Firmenkundengeschäft nicht. Manche Institute erweitern daher ihr Kreditfinanzierungsportfolio für Unternehmer in Kooperationen mit Fintechs.

24.06.2021 | Finanzen | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand gibt Bundesregierung nur mittelmäßige Noten

Wie steht es um den Mittelstand nach über einem Jahr Corona-Pandemie? Eine Umfrage zeigt zwar generelle Trends, aber auch deutliche Unterschiede im Hinblick auf Größe oder Branche. Einig sind sich die KMU, dass staatliche Hilfen unbürokratischer und schneller werden müssen.

23.06.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kredithürde für Dienstleister und Einzelhandel steigt

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Bankkrediten in die Höhe geschossen. Doch nach Monaten der Krise wird es für Unternehmen schwerer, sich mit Kapital zu versorgen. Laut einer Umfrage sind der Einzelhandel und Dienstleister besonders betroffen.

01.06.2021 | Steuerrecht | Infografik | Onlineartikel

Fondsstandortgesetz erleichtert Mitarbeiterbeteiligung

Das Fondsstandortgesetz (FoStoG) wurde im Bundesrat verabschiedet. Im Fokus der Reform stehen unter anderem steuerliche Erleichterungen für Mitarbeiterbeteiligungen, vor allem für die Start-up-Szene.

21.05.2021 | M&A-Management | Interview | Onlineartikel

"Financial Due Diligence analysiert Corona-Effekte"

Die Corona-Krise hat sich auch auf den M&A-Markt (Mergers & Acquisitions) ausgewirkt. Springer-Autor Thomas Pomp beschreibt im Interview, wie Analysen im Rahmen der Financial Due Diligence Risiken, etwa durch die Corona-Krise, bei Unternehmenskäufen aufdecken.

11.05.2021 | Finanzbuchhaltung | Interview | Onlineartikel

"Automatisierung und Kontrolle sind wichtig"

Was die Digitalisierung der Finanzabteilung betrifft, muss der deutsche Mittelstand den internationalen Vergleich nicht fürchten, sagt Torben Rabe. Der Digitalexperte erklärt, von welchen Vorteilen die Unternehmen profitieren und an welchen Stellen es noch hakt.

11.05.2021 | Risikoanalyse | Infografik | Onlineartikel

Banken brauchen Strukturwandel für mehr Profitabilität

Die Banken in Europa haben sich auf mögliche Insolvenzwellen vorbereitet. Eine aktuelle Analyse bewertet ihre Kapitalsituation als stabil. Doch langfristig muss sich der Fokus der Institute, Regulatoren und der Politik stärker auf die Profitabilität ausrichten.

10.05.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Pandemie verteuert Kredite für den Mittelstand

Die Corona-Pandemie sorgt weltweit für wirtschaftliche Turbulenzen. Das gilt auch für den deutschen Mittelstand. Das zeigt sich zunehmend bei den Kreditkonditionen. Hier liegen die Hürden laut einer aktuellen Erhebung je nach Branche nun deutlich höher.

29.04.2021 | Gewinn- und Verlustrechnung | Nachricht | Onlineartikel

Rentenbank weitet Fördergeschäft aus

Für die Rentenbank endete das Jahr 2020 mit einem Plus beim Förderneugeschäft von insgesamt 3,5 Prozent auf 11,2 Milliarden Euro. Das Neugeschäft bei den sogenannten Programmkrediten blieb mit sechs Milliarden Euro stabil.

28.04.2021 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

Die Zahl der Bankenfusionen wird steigen

Im kompetitiven deutschen Bankenmarkt schließen sich immer mehr Institute zusammen. Und dieser Trend wird anhalten, sagen Experten. Auch Private-Equity-Investoren signalisieren Interesse. Das gilt aber nur für bestimmte Sparten.

26.04.2021 | Risikoanalyse | Infografik | Onlineartikel

Risikovorsorge entwickelt sich in Europa heterogen

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der Unternehmenskredite rasant angestiegen. Um mögliche Ausfälle abzufedern, haben die Banken ihre Risikovorsorge erhöht. Eine Analyse zeigt aber deutliche Unterschiede, etwa zwischen großen Instituten und den VR-Banken und Sparkassen.

12.04.2021 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Nachfrage beim Kreditneugeschäft bricht ein

Im Dezember 2020 sank der Anteil der Firmenkunden, die mit Banken derzeit über Kredite verhandeln, auf den bisher tiefsten Stand seit Einführung der KfW-Ifo-Kredithürde. Gründe sind neben nicht getätigten Investitionen auch schärfere Kreditkonditionen.

06.04.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Beteiligungsfonds für Zukunftstechnologien startet

Die Finanzierung von Start-ups in Deutschland gerade in den Spätphasen ihrer Entwicklung stellt schon seit Jahren ein Problem dar. Ändern soll das ein milliardenschwerer Zukunftsfonds. Mit ersten Maßnahmen startet die Bundesregierung nun in die Umsetzung. 

29.03.2021 | Risikoanalyse | Nachricht | Onlineartikel

Banken brauchen ein weitreichendes NPL-Management

Vor negativen Effekten in den Bilanzen der Banken in den kommenden Jahren warnt die Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing. Für 2021 rechnet die Finanzbranche dem Verband zufolge mit notleidenden Krediten in Höhe von voraussichtlich 40,6 Milliarden Euro.

26.03.2021 | Risikoanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Banken brauchen mutige ESG-Ausrichtung

Noch sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie wichtigstes Aufgabenfeld europäischer Banken. Doch mit dem Megathema ESG rückt der Klima- und Umweltschutz auf den Agenden ganz nach oben. Gefragt sind neue, umfassende Geschäfts- und Risikomodelle.

22.03.2021 | Risikomanagement | Interview | Onlineartikel

"Die wenigsten Unternehmen nutzen Klimaszenarioanalysen"

Firmen vernachlässigen Klimaszenarioanalysen, um sich auf Klimarisiken vorzubereiten. Dabei bringt das auch finanziell Vorteile. Wie Klimathemen in Organisationen etabliert werden, skizzieren die Expertinnen Nicole Röttmer und Nicolette Behncke.

17.03.2021 | Working Capital Management | Im Fokus | Onlineartikel

Agiles Working Capital Management hilft in der Krise

Unternehmen müssen das Working Capital Management stärker in den Fokus rücken. Denn laut einer Studie ist die Kapitalbindungsdauer in der Krise gestiegen - etwa bei den Lagerbeständen. Einen Ausweg bietet ein optimiertes Supply-Chain-Controlling.

15.03.2021 | Venture Capital | Im Fokus | Onlineartikel

Europäischen Einhörnern fehlt nationales Wagniskapital

Unicorns, also Start-ups ab einer Marktbewertung von einer Milliarde US-Dollar, kommen immer häufiger aus dem DACH-Raum und stärken den europäischen Wirtschaftsstandort, so ein Report. Doch heimisches Kapital für späte Entwicklungsphasen der Tech-Pioniere ist rar.

11.03.2021 | Plattformökonomie | Infografik | Onlineartikel

Corporate Banken wollen als Plattform überzeugen

Im Geschäft mit Unternehmenskunden werden Banken auch künftig die persönliche Beratung brauchen. Dennoch stehen digitale Angebote, Plattformen mit Echtzeitservices und Fintech-Kooperationen ganz oben auf den Agenden klassischer Banken.

09.03.2021 | Anlagenbau | Infografik | Onlineartikel

Maschinenbau kommt gut durch die Corona-Krise

Dank der guten Auftragslage vor dem ersten Lockdown konnte sich die Branche auf die Krise einstellen. Die Commerzbank empfiehlt, künftig auch auf Mid-Tech-Produkte und auf Flexibilität statt Wachstum zu setzen.

09.03.2021 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Profitabilitätsdruck im deutschen Bankensektor steigt

Liquiditätsprobleme ihrer Firmenkunden und eine Insolvenzwelle könnten die Finanzbranche mittelfristig schwer belasten. Doch das gilt nicht für alle Banken. Im Vorteil sind regionale Institute und solche, die moderne Tools etwa für den Vertrieb nutzen.

04.03.2021 | Risikoanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Krisenabwehr im Finanzsystem muss auf den Prüfstand

Bislang ist das deutsche Finanzsystem aufgrund der geld- und fiskalpolitischen Maßnahmen von schweren Schäden durch die Corona-Pandemie verschont geblieben. Doch die Regularien und Instrumente beruhen auf historischen Krisen, die sich von der aktuellen unterscheiden.

04.03.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Spannend werden die kommenden Monate

Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln, berichtet von zahlreichen positiven Entwicklungen im Jahr 2020, aber auch von Sorgen, die das Dauerzinstief und die Pandemie bereiten. Damit steht sein Haus stellvertretend für viele Institute.

03.03.2021 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Basel IV muss in den Fokus des Finanzcontrollings

Die Spielregeln bei der Kreditvergabe werden mit Basel IV erneut angepasst. Für das Finanzcontrolling ist es daher von großer Bedeutung, sich frühzeitig mit den Anforderungen auseinanderzusetzen. Denn die Regelung wirkt sich auch auf das Rating von Unternehmen aus.

23.02.2021 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Banken erhöhen Kreditrisikovorsorge für Firmenkunden

Anders als zur Finanzkrise gelten die deutschen Banken in der aktuellen Krise als Partner des Mittelstands, der vor allem eins braucht: Liquidität. Doch die steigende Kreditnachfrage birgt hohe Risiken. Nicht alle Institute sind darauf gut eingestellt, so eine aktuelle Studie.

11.02.2021 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

2021 bringt deutschen Fintechs gute Chancen

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft weltweit hart getroffen. So kam es im Jahr 2020 zu weniger Neugründungen und auch zu weniger Investitionen in Fintechs. Dieses Jahr startet weit besser. Woran das liegt und wie es für die jungen IT-Firmen weitergeht.

02.02.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Corona, Klimaschutz und Digitalisierung im KfW-Fokus

Auch bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) überlagerte die Corona-Pandemie das Geschäftsjahr 2020. Aufgrund der Krise lag das Fördergeschäft auf Rekordniveau. Doch Themen wie Klima- und Ressourcenschutz sowie die eigene Digitalisierung bleiben wichtig.

14.01.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Infografik | Onlineartikel

Die EU-Taxonomie ist ein regulatorisches Mammutprojekt

Die Umsetzung der Vorgaben für eine nachhaltige Finanzwirtschaft rückt immer näher. Laut einer aktuellen Studie knüpfen Bankentscheider daran überwiegend positive Erwartungen – etwa für das Image. Doch der Aufwand für die Institute ist immens.

15.12.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Markt für Unternehmenskredite kühlt ab

Pandemiebedingt wendeten sich viele Unternehmen in der ersten Jahreshälfte an ihre Hausbanken, um mit einem Darlehen die entstandenen Lücken im Liquiditätspolster zu stopfen. Im aktuellen KfW-Kreditmarktausblick stellt die Förderbank einen Nachfrageeinbruch fest.

07.12.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

2021 bringt Banken Reputations- und Kreditrisiken

Bislang hat sich die Covid-19-Krise auf den Bankensektor nicht so deutlich ausgewirkt wie auf die Industrie oder die Reisebranche. Experten erwarten, dass die Geldhäuser aber 2021 weltweit große Herausforderungen im Risikomanagement meistern müssen.

03.12.2020 | Globalisierung | Im Fokus | Onlineartikel

Megatrends im Corona-Sog

Die Covid-19-Pandemie hat der digitalen Transformation großen Auftrieb verschafft. Gleichzeitig bremst sie die Globalisierung aus und stößt einen umfassenden Strukturwandel an. Worauf sich Politik und Wirtschaft einstellen müssen.

30.11.2020 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Langfristige Konsortialkredite schaffen Freiräume"

Konsortialkredite haben im deutschen Firmenkundengeschäft eine lange Tradition und sind trotz des hohen Aufwands für wachsende Unternehmen interessant. Warum das so ist und wie die Digitalisierung den Markt verändern wird, erklärt der Experte Lothar Josef Heck.

23.11.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Geschäftsmodelle der Banken zehn Jahre im Rückstand

In der europäischen Bankenlandschaft haben Geldhäuser neben dem Wettbewerbsdruck dieses Jahr besonders mit ihrer Kosteneffizienz zu kämpfen. Eine aktuelle Studie zeichnet das Bild der ersten sechs Monate.

09.11.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Bundesregierung verlängert KfW-Sonderprogramm bis 2021

Infolge der zweiten Infektionswelle und der damit verbundenen Maßnahmen verlängert die Bundesregierung das KfW-Sonderprogramm bis zum 30. Juni 2021. Die Schnellkredite sollen die betroffenen Unternehmen zügig mit Liquidität versorgen.

05.11.2020 | Corona-Krise | Infografik | Onlineartikel

Im Mittelstand drohen Kündigungen und Insolvenzen

Lange schienen die deutschen Mittelständler die Corona-Krise vergleichsweise gut zu überstehen. Doch jetzt wendet sich das Blatt. Sinkende Umsätze ziehen voraussichtlich Kündigungen und Konkurse nach sich. Viele KMU sehen ihre Existenz bedroht.

16.10.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kredithürde für den Mittelstand steigt

Die Gefahr eines zweiten Lockdowns im Zuge steigender Infektionszahlen steigt massiv. Vor diesem Hintergrund steht die KfW-ifo Kredithürde für das dritte Quartal auf einem Rekordhoch. Besonders betroffen: der Großhandel, der große Einzelhandel sowie mittelständische Dienstleister.

13.10.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Banken sollen Darlehen an gute Kreditnehmer vergeben

Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie belasten die Realwirtschaft. Dennoch haben staatliche Maßnahmen und Bankkredite schnell gegriffen, so die Deutsche Bundesbank. Nun sollen Banken ihre Kapitalpuffer flexibel nutzen, um ihre zentrale Rolle als Kreditgeber zu erfüllen.

13.10.2020 | Finanzcontrolling | Infografik | Onlineartikel

Maßnahmenbündel lindert Liquiditätsdruck in der Krise

Laxe Zahlungsgewohnheiten von Kunden belasten die Liquidität vieler Unternehmen. Pandemiebedingt wird sich die Lage mittelfristig weiter verschärfen, sagt eine aktuelle Studie. Um gegenzusteuern, nutzen die Betriebe gleich mehrere Maßnahmen.

12.10.2020 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Bedeutung der Banken als Digitalisierungspartner wächst"

Für ein Drittel aller Firmenkunden ist die Bank der ideale Beratungspartner, wenn es um die Digitalisierung geht, zeigt eine aktuelle Umfrage der Star Finanz, IT-Tochter der Sparkassengruppe. Was das für die Institute bedeutet, erläutert Geschäftsführer Christian Kastner im Interview.

05.10.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Alternative Finanzierungen öffnen Mittelstand neue Wege

Die Krise führt zu einer restriktiveren Kreditvergabe der Banken bei kleineren Mittelständlern. Und diese nutzen verstärkt alternative Finanzierungsformen. Auch hier zählen eine gute Vorbereitung und die passende Bonität.

02.10.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Kernkapitalquoten der Banken halten Krise vorerst stand

Die Banken bewähren sich in der aktuellen Lage deutlich besser als in der Finanzkrise, zeigt eine Studie. Doch ein Anstieg notleidender Kredite könnte das Blatt schnell wenden. Gute Risikostrategien sind gefragt, um die Realwirtschaft weiterhin mit Liquidität zu versorgen.

01.10.2020 | Wirtschaftspolitik | Kommentar | Onlineartikel

Warum der Kapitalismus nichts für Covid-19 kann

Linke wie konservative Medien schlagen derzeit auf den Kapitalismus ein. Nachdrücklich fordern sie eine Revision des kapitalistischen Systems. Dabei brauchen Gesellschaften in der Corona-Krise nichts dringender als Kapital, kommentiert Gerold Wolfarth.

29.09.2020 | Geldpolitik | Nachricht | Onlineartikel

DSGV-Experten raten Krisenmaßnahmen langsam abzubauen

Aktuell stellen die DSGV-Volkswirte kein Übergreifen der realwirtschaftlichen Schwierigkeiten auf den Finanzsektor fest. Ein Grund liegt in der Geldpolitik im Zuge der Corona-Pandemie. Dennoch seien die Krisenmaßnahmen kein Dauerzustand.

22.09.2020 | Rating | Im Fokus | Onlineartikel

Mit starker Bonität Finanzierungssicherheit gewinnen

Sind Unternehmen nicht direkt von den Auswirkungen der aktuellen Krise betroffen, so spüren sie doch meist finanzielle Nöte von Geschäftspartnern und Kunden – mit Folgen für die eigene Bewertung. Unternehmen sollten im Rating-Gespräch clever agieren. 

21.09.2020 | Auslandsgeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Asien ist wichtigste Wachstumsregion deutscher CFOs

Der asiatisch-pazifische Raum ist als Wachstumsregion für deutsche Finanzentscheider deutlich wichtiger als für ihre internationale Konkurrenz, so eine Umfrage. Doch die CFO fürchten zugleich auch Wechselkursrisiken, Liquiditäts- und Finanzierungsprobleme.

15.09.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand hat gutes Rüstzeug für baldige Erholung

Obwohl einige Branchen besonders hart von der aktuellen Krise getroffen werden, zeigt der aktuelle Fitnessindex der Sparkassen, dass viele Mittelständler durch ihre solide Finanzierung und flexibles Kostenmanagement die Kraft für eine baldige Genesung haben.

10.09.2020 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

KMU bauen verstärkt auf langlaufende Kredite

Nach dem mittelständische Unternehmen während des Lockdowns vor allem Darlehen mit kurzen Laufzeiten nachfragten, hat sich die Lage nun deutlich in Richtung von Krediten mit langer Laufzeit verschoben. Das zeigt eine Sonderbefragung von KfW Research.

09.09.2020 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Onboarding-Prozesse beginnen vor dem ersten Arbeitstag"

Arbeitgeber unterschätzen, wie wichtig der erste Arbeitstag für neue Mitarbeiter ist. Dabei entscheidet ein guter Onboarding-Prozess darüber, wie erfolgreich die künftige Zusammenarbeit verläuft, warnt Personalexpertin Doris Brenner im Interview.

04.09.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Bei Krediten Geschwindigkeit wichtiger als Konditionen

Banken stehen derzeit vor einem Berg aus Kreditanträgen, denn KMUs benötigen dringend Liquidität, um die durch Covid-19 verursachten Engpässe zu überwinden. Hier ist rasche Hilfe gefragt, die etablierte Banken laut einer Umfrage nur unzureichend leisten.

20.08.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken Kreditausfälle rechtzeitig aufspüren

In der Krise haben Banken Unternehmen und Gewerbetreibende mit Darlehen versorgt und sind damit große Risiken eingegangen. Mit digitalen Tools können sie mögliche Kreditausfälle frühzeitig aufspüren und Gegenmaßnahmen einleiten.

18.08.2020 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Staatliche Corona-Hilfe kommt nicht bei KMU an

Die Bundesregierung hat im Zuge der Corona-Krise verschiedene Kreditprogramme für den Mittelstand aufgesetzt. Schnell und unbürokratisch soll damit Liquidität in die Wirtschaft fließen. Doch viele Mittelständler bleiben außen vor, zeigt nun eine Analyse.

14.08.2020 | Gesamtbanksteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Banken steuern mit konsistentem Datenhaushalt besser

Covid-19 gilt als Zäsur für die Finanzindustrie. Die Krise geht einher mit massiven Risiken und könnte zugleich Katalysator neuer digitaler Lösungen werden. Warum das vor allem für die Banksteuerung gilt, erläutert Branchenexperte Sven Ludwig.

06.08.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Partner machen KMU-Finanzierung erfolgreicher

Die Corona-Krise zeigt, worauf es bei der Mittelstandsfinanzierung ankommt: auf eine schnelle und unbürokratische finanzielle Unterstützung der Unternehmen. Um hierbei ihre Chancen besser zu nutzen, sollten Banken auch auf digitale Finanzierungspartner setzen.

03.08.2020 | Bankenaufsicht | Nachricht | Onlineartikel

Kredite für die Wirtschaft statt Boni und Dividenden

Die EZB stellt in einem aktuellen Schreiben klar, was sie von den Instituten in Europa erwartet: Statt Boni und Dividenden sollen die Geldhäuser lieber Kredite an Verbraucher und Unternehmen vergeben, um die Realwirtschaft zu unterstützen.

24.07.2020 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Banken fürchten deutlichen Anstieg notleidender Kredite

Die Risikomanager deutscher Kreditinstitute erwarten einen deutlichen Anstieg notleidender Kredite – quer durch alle Segmente. Das gilt laut einer aktuellen Befragung auch für Darlehen von an sich gesunden Mittelständlern.

22.07.2020 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Betrugsprävention fordert Banken in der Krise

Mit den staatlichen Hilfskrediten haben Banken weltweit nicht nur die Aufgabe bekommen, Unternehmen in der Krise zügig mit Liquidität zu versorgen. Sie müssen zugleich Betrügereien und damit finanzielle Schäden verhindern, meint Präventionsexperte Lukayn Hunsicker.

16.07.2020 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups brauchen in der Krise Finanzierungsberatung

Haben schon gestandene Unternehmen und Mittelständler Probleme, ihre Liquidität in der Krise zu erhalten, so stehen Start-ups vor besonderen Herausforderungen. Ihnen helfen verschiedene staatliche Programme und eine gute Beratung.

16.07.2020 | Unternehmenskredit | Interview | Onlineartikel

"Gefragt sind Finanzierungshilfen mit Risikoübernahme"

Seit Beginn der Corona-Krise kämpfen deutsche Unternehmen mit Liquiditätsproblemen. Alfred Wagner, Leiter der Abteilung Förderkredite der LfA Förderbank Bayern, fasst die Inanspruchnahme von Finanzierungshilfen im Freistaat in vorläufige Zahlen.

14.07.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kreditklima für Unternehmen wird rauer

In der Pandemie müssen Unternehmen für die Sicherung ihrer Liquidität mehr Kredite bei den Banken aufnehmen. Nicht nur Kleinbetriebe, sondern auch große Firmenkunden stellen ein restriktiveres Verhalten der Institute fest, zeigt KfW Research.

09.07.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise treibt digitalen Kreditantrag voran

Covid-19 und der Lockdown haben viele Unternehmen kalt erwischt. Für viele Mittelständler wurden einbrechende Umsätze und Liquiditätsengpässe existenzbedrohend. Das staatliche Hilfsprogramm offenbarte bei Banken digitale Lücken, die es nun zu schließen gilt. Ein Gastbeitrag.

06.07.2020 | Eigenkapital | Im Fokus | Onlineartikel

KMU profitieren von langjährigen Hausbankbeziehungen

Zwar sind viele Mittelständler mit guten Liquiditätspolstern in die Krise gestartet. Doch die wirtschaftlichen Auswirkungen verlangen auch von ihnen ihren Tribut. KMU mit langjährigen Hausbankbeziehungen können nun von dieser Partnerschaft profitieren.

03.07.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche sieht sich für Post-Corona gut gerüstet

Bei Banken und Versicherungen herrscht Einigkeit darüber, dass ihre und andere Wirtschaftszweige in eine tiefe Rezession steuern. Doch bei aller Unsicherheit sehen sich alle Marktteilnehmer als gut gerüstet.

26.06.2020 | Aktiengesetz | Nachricht | Onlineartikel

Kreditkartenkonzerne prüfen Wirecard-Geschäftsbeziehung

Bei Wirecard überschlagen sich die Nachrichten: Der Bilanzskandal, dubiose Aktienverkäufe des Ex-Chefs und ein massiver Kurssturz haben zum Insolvenzantrag geführt. Nun ziehen sich Geschäftspartner zurück.

26.06.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Schritte zu frischem Geld in der Krise

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zwingen immer mehr Unternehmen zur Aufnahme von Geld, um ihre Liquidität zu gewährleisten. Wie das Bankgespräch zum Erfolg führt, erklärt Experte Daniel Schopphoff.

23.06.2020 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Krise gibt der Bankberatung neuen Schwung

Infolge der Corona-Pandemie haben Privat- und Firmenkunden derzeit großen Beratungsbedarf. In der Filiale, per Videochat oder am Telefon suchen die Kunden vor allem nach Orientierung und Hilfe - bei ganz unterschiedlichen Finanzfragen.

19.06.2020 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Banken müssen die Vertrauenslücke schließen"

Neue Wettbewerber und Technologien haben das Verhalten, aber auch die Wünsche der Bankkunden verändert. Warum die Institute jetzt auf eine Purpose-getriebene Strategie setzen sollten, erklärt Banking-Experte Markus Hamprecht anhand von Beispielen.

18.06.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Kredithunger der Unternehmen steigt sprunghaft

Banken haben im ersten Quartal 2020 deutlich mehr Darlehen an gewerbliche Kunden vergeben als von Oktober bis Dezember 2019. Laut KfW Research ist auch bis Jahresende keine Trendwende bei den Unternehmenskrediten zu erwarten.

10.06.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Algorithmen passen die Bonitätsprüfung der Krise an

Die auf Machine Learning basierte Bonitätsprüfung ist einer der Quantensprünge der Finanzindustrie der vergangenen Jahre. Bank-IT-Experte Jan Enno Einfeld zeigt, ob die Modelle auch in Krisen leisten, was sie versprechen.

09.06.2020 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Zahlungsprobleme bei chinesischen Unternehmen

Für chinesische Unternehmen sind längere Fristen für die Einhaltung von Zahlungszielen nicht unüblich. Doch nun sind zunehmende Verzögerungen unter dem Druck der Corona-Pandemie zu erwarten.

08.06.2020 | Bankprodukte | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Konkurrenz bedroht das Firmenkundengeschäft

In der Corona-Krise spielen klassische Banken für Unternehmen eine zentrale Rolle. Dennoch drohen sie auf lange Sicht auch in diesem Geschäft gegen digitale Wettbewerber zu verlieren, meint Gastautor Christoph Bornschein.

05.06.2020 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Fintechs trifft die Krise mit Wucht

Das Corona-Virus kennt keine Grenzen und macht auch keinen Bogen um die Finanzwelt. Es droht die Bilanzen vieler Unternehmen der Finanzindustrie zu infizieren. Dabei trifft es nicht nur etablierte Banken oder Versicherer, sondern auch innovative Finanz-Start-ups.

05.06.2020 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Konjunkturrückgang belastet den Kreditmarkt

So gut das Kreditgeschäft der Banken derzeit florieren mag, steht den Instituten durch drohende Zahlungsausfälle gleichzeitig viel Ungemach ins Haus. Denn die Konjunktur schwächelt.

28.05.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Wachsende Schuldenlast der Firmenkunden fordert Banken

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise wirken sich auch auf den Kreditmarkt aus. Stärker risikobehaftete Unternehmen, die sich in der Vergangenheit vermehrt verschuldet haben, müssen nun zusätzliche Herausforderungen meistern, so die EZB.

14.05.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken knausern in Krisenzeiten bei Forschungskrediten

Viele Unternehmen brauchen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um langfristig überleben zu können. Doch notwendige Investitionen fallen laut einer ZEW-Analyse aus, wenn Banken in der Krise besonders kleinlich bei der Bonität sind.

13.05.2020 | Blockchain | Im Fokus | Onlineartikel

Mit digitalen Wertpapieren Finanzierungslücken schließen

Mit Förderprogrammen und Hilfspaketen sorgen der Staat und die KfW für mehr Liquidität in der mittelständischen Wirtschaft. Doch die Aussichten bleiben düster. Es gibt allerdings einen neuen Weg, an Kapital zu gelangen, der gerade für KMU besonders interessant ist.

13.05.2020 | Factoring | Nachricht | Onlineartikel

Factoring-Branche rechnet 2020 mit einer Zäsur

Die Factoring-Unternehmen in Deutschland sind mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr durchaus zufrieden. Doch die Anbieter rechnen aufgrund der wirtschaftlichen Folgen von Corona mit einem Einbruch für 2020 und schweren Zeiten für die Branche.

12.05.2020 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassen flexibilisieren die gewerbliche Finanzierung

Sparkassen können neuerdings ihren Geschäfts- und Gewerbekunden Online-Finanzierungen fallabschließend anbieten. Wie die Institute von einer automatisierten Bearbeitung von Kreditanträgen profitieren, erläutert Fabian Scholz in seinem Gastbeitrag.

11.05.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Schlechte Finanzlage verbaut KMU Zugang zu Neukrediten

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa klagen laut einer EZB-Befragung über den stärksten Umsatzeinbruch seit 2014. Viele melden zudem eine nachlassende Bereitschaft der Banken, ihnen Kredite in der aktuelle Lage zu gewähren.

11.05.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerliche Entlastungen für Unternehmen in der Corona-Krise

Die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt bereits für erhebliche wirtschaftliche Einbußen und bringt manche Unternehmen in eine finanzielle Krise. Der Staat will unter anderem mit steuerlichen Entlastungen für die nötige Liquidität der Wirtschaft sorgen.

30.04.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand stemmt sich gegen massive Umsatzeinbußen

Zwei Prozent ihres Jahresumsatzes haben die rund 2,2 Millionen Mittelständler laut KfW im März aufgrund der Pandemie-Maßnahmen verloren. In Zahlen sind das gut 75 Milliarden Euro. Die Liquiditätslücken treffen Kleinstbetriebe und Dienstleister besonders hart.

30.04.2020 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Für Berater ist der Liquiditätsindikator ein Segen"

Aufgrund der Corona-Krise hebt die VR-Bank Memmingen nun ihren Datenschatz im Firmenkundengeschäft mit Hilfe eines neuen Liquiditätstools. Vertriebsvorstand René Schinke erklärt, wie der Indikator anzeigt, wo im Einzelfall proaktives Handeln nötig ist.

28.04.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Rentenbank befürchtet harte Zeiten für Agrarbetriebe

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat das Geschäftsjahr 2019 zufriedenstellend abgeschlossen. Doch aktuell herrscht große Unsicherheit über die langfristigen Folgen der Corona-Pandemie für die deutsche Land- und Forstwirtschaft.

28.04.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Ausreichend kapitalisierte Banken nutzen der Wirtschaft

Aktuell benötigen zahlreiche Unternehmen Hilfe. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung ein großes Hilfspaket geschnürt. Inwiefern der aktuelle Wirtschaftsstabilisierungsfonds dem der Finanzkrise 2008 gleicht und für wen die Unterstützung vor allem gedacht ist.

24.04.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Privatbanken unterstützen Wirtschaft mit 3,5 Milliarden

In der Corona-Krise leisten die Privatbanken einen großen Beitrag, um die deutsche Wirtschaft zu stabilisieren. Laut Bundesverband deutscher Banken haben die Institute in den ersten Wochen der Krise 3,5 Milliarden Euro an die Unternehmen vergeben.

23.04.2020 | Wirtschaftspolitik | Nachricht | Onlineartikel

Braucht Deutschland in der Krise den X-Faktor?

Um in der Corona-Pandemie Existenzen zu retten, nehmen Regierungen enorme Summen in die Hand. Doch können wir uns das leisten? Die Antwort des Makroökonomen Moritz Schularick fällt für die Bundesrepublik relativ eindeutig aus.

21.04.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Funktionierende Kreditvergabe ist entscheidend für KMU

Im ersten Quartal 2020 haben sich die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie noch nicht auf die Kreditversorgung des Mittelstands ausgewirkt. Nun muss sich zeigen, ob die Banken die Hürden für Firmendarlehen höher hängen.

20.04.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Dividenden fallen der Krise zum Opfer

Um ihr Eigenkapital in Krisenzeiten zu stärken, verzichten immer mehr Unternehmen und Banken auf die Auszahlung ihrer Dividenden. Trotz großem Verständnis gefällt das nicht allen Aktionären. Stiftungen und Pensionskassen fehlen damit wichtige Einnahmen.

15.04.2020 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

KfW-Schnellkredit für Mittelstand ab sofort abrufbar

Ab sofort stehen dem Mittelstand die sogenannten KfW-Schnellkredite als Teil des Schutzschirms der Bundesregierung zur Verfügung. Beim bestehenden Sonderprogramm gib es ebenfalls Verbesserungen. So wurden unter anderem Laufzeiten verlängert.

09.04.2020 | Finanzbranche | Interview | Onlineartikel

"Die Stabilität des Bankensektors nicht gefährden"

Aktuell diskutieren Medien und Politik über die Rückverlagerung der Produktion bestimmter Güter und die richtige Unterstützung für Unternehmen. Was wirtschaftlich Sinn macht und wie Finanzindustrie und Staat agieren sollten, erklärt Volkswirt Bernhard Herz im Gespräch.

06.04.2020 | Corporate Finance | Interview | Onlineartikel

"Es gibt keinen Bonus für Nachhaltigkeit"

Nachhaltige Projekte in Unternehmen müssen häufig finanziert werden und daher Geldgeber wirtschaftlich überzeugen. Frank Ackermann bringt beide Seiten zusammen und erklärt, wann sich ein nachhaltiges Geschäftsmodell für Investoren lohnt.

03.04.2020 | Corporate Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Moderne Werkzeugsysteme alternativ finanzieren

Oft können Unternehmen moderne Maschinen und Werkzeuge nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Sie greifen dann häufig auf Bankkredite zurück. Gastautorin Kerstin Bleumer verrät, warum auch Leasing und Mietkauf sinnvolle Finanzierungsalternativen sind.

02.04.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Virus erhöht Risikokosten im Firmenkundengeschäft

Die Corona-Pandemie zwingt aktuell viele Menschen weltweit in ihre eigenen vier Wände. Auch zahlreiche Unternehmen leiden unter den Folgen. Das könnte sich langfristig auch in den Bilanzen von Geldhäusern niederschlagen.

30.03.2020 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Druck auf Banken und Versicherer steigt massiv

Ein überwiegend düsteres Bild zeichneten die Teilnehmer einer Online-Podiumsdiskussion. Den Experten zufolge trifft die Corona-Krise auf eine ausgezehrte Finanzwirtschaft. Aber es gibt auch Zeichen der Hoffnung.

27.03.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand will schnellere Prozesse bei KfW-Krediten

Vor allem die kleinen Unternehmen trifft die aktuelle Krise besonders hart. Ihnen soll das Maßnahmenpaket der Bundesregierung mit Hilfskrediten unter die Arme greifen. Doch mit der Abwicklung sind viele Betroffene nicht zufrieden, sagt eine Umfrage.

19.03.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen sehen sich als Krisenpartner für Unternehmen

2019 machten die Sparkassen das schwindende Zinsergebnis teilweise durch den Provisionsüberschuss wett. Das dürfte ihnen 2020 nicht gelingen. Dafür wollen sich die Institute als verlässlicher Partner krisengebeutelter Unternehmen profilieren.

18.03.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

KfW stützt Wirtschaft mit Sonderprogramm und Hilfskrediten

Die KfW will die von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen zügig mit Liquidität versorgen. Anträge für Hilfskredite sind daher ab sofort möglich. Ein KfW-Sonderprogramm mit erhöhter Risikotoleranz für Mittelständler startet kommende Woche.

16.03.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

EZB stärkt von ihr beaufsichtigten Banken den Rücken

Ein Maßnahmenpaket der EZB soll die Finanzierung der von der Coronakrise betroffenen Wirtschaft durch die von ihr beaufsichtigten Banken sicherstellen. Hierzu gehören erhebliche Kapitalerleichterungen sowie die Verschiebung von Prüfungen und Stresstests.

05.03.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Spezialisierung im Mittelstand erhöht Kreditrisiken

Die Wahrscheinlichkeit, dass Mittelständler Kredite nicht oder nur teilweise bedienen können, steigt 2020 weiter an. Das hat eine aktuelle Studie herausgefunden. Besonders betroffen sind Automobilzulieferer.

05.03.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Hausbanken verlieren exklusiven Status beim Mittelstand

Über Jahrzehnte waren die etablierten Banken, allen voran die regionalen Institute, feste Partner der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland. Doch laut einer Studie wird diese einst so enge Bindung zunehmend rissig.

04.03.2020 | Corporate Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Risikokapitalgeber fliegen auf deutsche Start-ups

Junge Unternehmen sind bei der Finanzierung häufig auf Investoren angewiesen. Deutsche Start-ups haben im vergangenen Jahr mit ihren Ideen und Produkten überzeugt und sammelten Rekordsummen bei den Risikokapitalgebern ein.

03.03.2020 | Unternehmensgründung | Interview | Onlineartikel

"Private Equity ist eine teure Alternative zu Bankkrediten"

Die Finanzierungsformen für Start-ups sind vielfältig. Venture-Capital-Experte Rainer Lauterbach erläutert im Gespräch, welche Optionen es gibt und in welchen Unternehmensphasen Eigenkapital- oder Fremdkapitalfinanzierungen in Frage kommen.

26.02.2020 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzierungschancen für berufliche Weiterbildung nutzen

Zusätzliches Fachwissen hilft der Karriere vieler Beschäftigten und ist zugleich ein wichtiger Faktor für Unternehmen. Für die oft hohen Kosten einer Weiterbildung stehen Arbeitgebern und ihren Mitarbeitern mehrere Finanzierungsmöglichkeiten offen.

29.01.2020 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

KfW rückt Klimaschutz und Start-ups in den Fokus

Mit insgesamt 77,3 Milliarden Euro hat die Förderbank KfW ihr Geschäftsvolumen 2019 kaum ausbauen können. 2020 liegt ihr Fokus vor allem auf der Förderung des Klimaschutzes und junger Tech-Unternehmen.

22.01.2020 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand braucht Kapital für Klimaschutz-Maßnahmen

Auch im Mittelstand steht der Klimaschutz ganz oben auf der Agenda. Doch eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie kostet Geld. Und Kredite von der Bank gibt es oft nur gegen mehr Transparenz beim Umweltschutz in den Betrieben.

22.01.2020 | Corporate Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Zukunftsfonds für Start-ups duldet keinen Aufschub

Die Forderungen nach einer schnellen Einführung eines Dachfonds zur Finanzierung von Jungunternehmen werden lauter. Dieser soll Deutschland als Innovationsstandort sichern helfen. Davon profitieren könnten auch private Anleger und Versicherte.

20.01.2020 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Bauwesen ist treibende Kraft bei Unternehmenskrediten

Von 2014 bis 2019 hat die Zahl der Firmendarlehen über alle Laufzeiten, Branchen und Bankengruppen zugelegt, berichtet die Bundesbank. Neben anderen Faktoren liegt der Grund vor allem im Kredithunger des Bausektors.  

16.01.2020 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Banken müssen ihr Bewusstsein für Klimarisiken schärfen

Die Kreditvergabe birgt für Geldhäuser immer Risiken. Und in Zeiten des Klimawandels erhöhen sich diese für die Darlehensnehmer und die Institute. Doch erst seit Kurzem beschäftigt sich die Branche mit diesem Problem.

13.01.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kooperation erweitert das Kreditangebot für KMU

Der Mittelstandsfinanzierer Creditshelf kooperiert künftig mit dem Vermögensverwalter der BNP Paribas. Die Partnerschaft soll für ein breiteres Angebot an unbesicherten Krediten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sorgen.

19.12.2019 | Finanzcontrolling | Nachricht | Onlineartikel

Politische Unsicherheiten bremsen Investitionslust

Mit Investitionen werden sich deutsche Unternehmen wohl auch 2020 eher zurückhalten, glauben die Experten der KfW. In ihrem Ausblick für das kommende Jahr gehen sie von weiterhin verhaltenen Investitionsquoten aus.

03.12.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Bürgschaftsbanken launchen neues Finanzierungsportal

Mit einem neuen Portal sollen Unternehmer, Freiberufler, Gründer und Firmennachfolger ab sofort schneller und unkomplizierter an eine Finanzierung kommen. Aber auch Kreditinstitute und andere Einrichtungen können das Online-Angebot für ihre Beratung nutzen.

29.11.2019 | Private Equity | Nachricht | Onlineartikel

Deutscher Beteiligungsmarkt kühlt sich ab

War die Stimmung auf dem deutschen Beteiligungsmarkt im zweiten Quartal noch positiv, so zeigt die aktuelle KfW-Analyse eine Trendwende. Die Venture-Capital-Investoren sind zunehmend pessimistisch, was die Erwartungen für die kommenden sechs Monate betrifft. 

27.11.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Unicredit will langfristig nachhaltiger wirtschaften

Rund 1.200 Ideen aus dem Kreis der Mitarbeiter hat die Unicredit gesammelt, um sich in Zukunft nachhaltiger aufzustellen. Neue ESG-Ziele und eine Milliarde Euro für Kredite in diesem Bereich sollen hierbei helfen.

26.11.2019 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Digitale Tools geben Firmenkundenberatung Auftrieb

Unternehmen rücken wieder stärker in den Fokus der Banken. Doch das Segment bietet mittelfristig kaum Ertragschancen, so eine aktuelle Analyse. Helfen können digitale Tools zur Entlastung der Kundenbetreuer und eine gezielte Kostenreduktion.

18.11.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Jeder zweite Mittelständler hadert mit Bankkrediten

Der Zugang zu Bankkrediten wird für Mittelständler schwieriger, sagt eine aktuelle Umfrage. Besonders bei Digitalisierungsprojekten müssen Betriebe oft hart um das Geld für nötige Investitionen kämpfen. 

04.11.2019 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Kredite für die Digitalisierung haben oft hohe Hürden"

Wollen Unternehmen mit dem digitalen Wandel Schritt halten, müssen Sie in Prozesse und IT investieren. Doch warum sich der Mittelstand oft schwer mit der Finanzierung dieser Projekte tut, erläutert Finanzierungsexperte Dirk Oliver Haller im Interview.

30.10.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand verschmäht nachhaltige Geldanlagen

Auch Mittelständler kämpfen mit den derzeitigen Niedrigzinsen. Eine Studie hat nun ermittelt, welche Finanzanlagen und Finanzierungswege bei KMU besonders beliebt sind und wovon sie lieber die Finger lassen.

28.10.2019 | Filiale | Nachricht | Onlineartikel

Sparkasse Köln Bonn will mit Business-Filiale punkten

Mit ihrem neuen Business-Center will die Sparkasse Köln Bonn nicht nur für gewerbliche Bestandskunden attraktiver werden. Auch das Neukundengeschäft mit KMU soll die Multi-Channel-Beratung ankurbeln. 

23.10.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Plus bei Firmenkundenkrediten steht auf tönernen Füßen

Die jüngsten Zahlen zeigen, dass Finanzinstitute Unternehmen und Selbstständigen wieder mehr Geld zur Verfügung stellen. Doch die Analysten von KfW Research sehen darin keinen anhaltenden Aufwärtstrend.

08.10.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Kreditplattformen erleichtern Unternehmensfinanzierung

Unternehmenskredite sind eines der klassischen Kerngeschäftsfelder der Bankenbranche. Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, müssen die Institute ihre Angebote digitalisieren und an den Kundenwünschen ausrichten. 

04.10.2019 | Immobilienfinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Exporo und Zinsland fusionieren

Exporo und Zinsland gehen künftig bei der Immobilienfinanzierung zusammen. Über die neue digitale Plattform Caladio soll die Zahl der digitalen Finanzierungen kräftig wachsen, hoffen beide Unternehmen.

02.10.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

HCOB will Eigenkapitalrendite mittelfristig verdoppeln

Knapp ein Jahr nach der Privatisierung der HSH Nordbank hat der Chef des Nachfolgeinstituts HCOB (Hamburg Commercial Bank) ein ehrgeiziges Renditeziel in Aussicht gestellt. Die Bank setzt auf die Finanzierung von Gewerbeimmobilien und Schiffen.

30.09.2019 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Investitionsbereitschaft bei KMU sinkt

Mehr als zwei Drittel aller industriellen Mittelständler in Deutschland glauben nicht, dass sie den aktuellen Wandel unbeschadet überstehen, so aktuelle Studie. Die Globalisierung, Handelskonflikte, aber auch heimische Probleme belasten die Unternehmen.

23.09.2019 | Stresstest | Nachricht | Onlineartikel

Stresstest zeigt Schwächen kleinerer Banken

Kleine und mittelgroße Banken und Sparkassen in Deutschland sind wenig rentabel. Und die anhaltende Nullzinsphase bremst zusätzlich. Zu diesem Ergebnis kommt der LSI-Stresstest 2019, den die Bafin zusammen mit der Deutschen Bundesbank durchgeführt hat.

20.09.2019 | Krisenmanagement | Kolumne | Onlineartikel

"Sale & Lease Back" als sinnvolles Instrument in Sanierungen

Insolvente Unternehmer haben heute bessere Möglichkeiten selbst die Sanierung voranzutreiben. Den eigenen Maschinenpark über eine "Sale & Lease Back"-Finanzierung zur Rückgewinnung von Liquidität einzubringen, kann ein sinnvolles Instrument sein.

20.09.2019 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen vergeben mehr Kredite an den Mittelstand

Mit 31 Milliarden Euro neu zugesagten Investitionskrediten für den Mittelstand haben die Sparkassen im ersten Halbjahr 2019 den Wert des Vorjahreszeitraums um 1,6 Prozent übertroffen. Das zeigt der aktuelle 2019er "S-Mittelstand-Fitnessindex".

19.09.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen in Hessen und Thüringen erwarten Gewinneinbruch

Für das laufende Jahr rechnen die Sparkassen in Hessen und Thüringen wegen der dauerhaft niedrigen Zinsen mit einem Rückgang des Vorsteuergewinns. Die Institute sehen die EZB in der Verantwortung und fordern eine Zinswende. 

10.09.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Banken unterstützen Firmen bei nachhaltiger Finanzierung

Um an Kapital zu kommen, greifen immer mehr Firmen auf nachhaltige Finanzierungen zurück. Um diese zu begleiten, nutzen Kreditinstitute mittlerweile auch digitale Plattformen.

20.08.2019 | Leasing | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Mittelständler nutzen Leasingangebote

Für viele Unternehmen, allen voran dem Mittelstand, ist Leasing eine wichtige Finanzierungsform geworden. Woher kommt diese Entwicklung und worauf legen Firmen Wert, wenn sie nach passenden Angeboten suchen?

15.08.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Über alternative Finanzierungen finden Bio-Bauern Kunden

Milch, Fleisch und Eier vom Bauern nebenan wünschen sich viele Verbraucher. Doch viele Bio-Landwirte kämpfen oft hart um klassische Bankkredite. Welche Alternativen sie haben, untersuchen nun Forscher aus Eberswalde.

14.08.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Fehlende Finanzierung lähmt Industrie 4.0

Basis der Industrie 4.0 sind neue intelligente und digital vernetzte Systeme. Doch für die nötigen Investitionen fehlen häufig die passenden Finanzierungen, zeigt eine aktuelle Analyse. 

12.08.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Platformlending hilft vor allem Kleinunternehmern

Immer mehr Mittelständler interessieren sich für das Platformlending als Finanzierungsalternative. Für welche Unternehmen es sich besonders lohnt, erläutert Branchenexperte Falko Weiser.

06.08.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Wir sind eine Firmenkundenbank"

Aus der HSH Nordbank wurde die Hamburg Commercial Bank (HCOB). CCO Nicolas Blanchard erklärt im Interview, warum sich sein Institut auf Mittelstandskunden konzentriert und wie die Digitalisierung dabei hilft.

05.08.2019 | Filiale | Infografik | Onlineartikel

Für KMU bleibt die Filiale wichtig

Die Daten einer Sonderauswertung des KfW-Mittelstandspanels zeigen, dass der persönliche Kontakt von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu ihrer Bank eine hohe Priorität besitzt. Das gilt vor allem für komplexe Finanzdienstleistungen.

02.08.2019 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Ausländische Investoren finanzieren deutsche Start-ups

Immer mehr deutsche Start-up-Firmen wie "Getyourguide" und "Babbel" erhalten hohe Summen von Investoren und die kommen gerade bei hohen Summen selten aus Deutschland.

29.07.2019 | Unternehmenskredit | Interview | Onlineartikel

"Analyse-Tools machen Warenlager für Banken attraktiver"

Lagerbestände von Unternehmen sind wie bare Münze. Doch sie zu bewerten, ist für Banken eine komplexe Aufgabe. IT-Experte Dirk Piethe erklärt im Interview, wie passende Tools den Instituten helfen können.

16.07.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups sammeln 2,8 Milliarden im ersten Halbjahr ein

13 Prozent mehr Kapital als im ersten Halbjahr 2018 floss von Januar bis Juni an Jungunternehmen in Deutschland. Die insgesamt 332 Finanzierungsrunden kamen vor allem Berliner Gründern zugute: Spitzenreiter war Get Your Guide vor N26 und Adjust.

03.07.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand erhält KfW-Förderungen bald digital

Ab Ende Juli werden die Förderprogramme der KfW für mittelständische und kommunale Kunden digitalisiert. Schrittweise werden werden alle 875 von der DZ Bank vertretenen Volks- und Raiffeisenbanken (VR) an die BDO-Plattform angeschlossen.

01.07.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Zahl langfristiger Kredite an Unternehmen wird abnehmen

Im ersten Quartal 2019 legte das Neugeschäft mit Firmenkunden um 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Vor allem langlaufende Darlehen nahmen die Unternehmen auf. Um einen nachhaltigen Trend handelt es sich dabei laut Kfw Research aber nicht.

11.06.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand kämpft gegen große Finanzierungslücke

Vor allem Unternehmen mit schlechterer Bonität ringen immer mehr um nötige Bankkredite. Laut einer Studie existiert derzeit eine Finanzierungslücke in Europa von rund 400 Milliarden Euro. KMU-Kreditfonds könnten helfen. 

07.06.2019 | Unternehmensgründung | Infografik | Onlineartikel

Fehlende Finanzierung treibt IT-Start-ups ins Ausland

Deutschland bietet innovativen Gründern keinen ausreichenden Kapitalteppich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Bitkom-Umfrage. Bereits jeder vierte Jungunternehmer überlegt, mit seinem Start-up ins Ausland zu gehen.

03.06.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Großen Mittelständlern fällt Fremdfinanzierung leichter

Zwar kommen nicht alle KMU in den Genuss, einen leichten Zugang zu Fremdfinanzierungen zu haben. Doch abhängig von Größe, Land und Branche ist für manche die Finanzierungslage einfacher geworden, sagt eine aktuelle Studie.

16.05.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand tut sich schwer mit Kreditsicherheiten

58 Prozent der Mittelständler benötigen für ein bis zwei Drittel ihrer Betriebsmittelkredite dingliche Sicherheiten. Ein Großteil der für den "Finanzierungsmonitor 2019" befragten Unternehmen wünscht sich daher unbesicherte Darlehen.

13.05.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen zählen zu den größten Kreditgebern

Unternehmen und Kommunen schätzen die Sparkassen, wenn es um Kredite geht. In vielen Bundesländern haben sie eine überdurchschnittliche Marktposition und in Bremen sind sie sogar Spitzenreiter, so eine aktuelle Analyse.

09.05.2019 | Konsumentenkredit | Infografik | Onlineartikel

Trotz sinkender Ausgaben mehr Konsumentenkredite

2018 vergaben die auf Kredite spezialisierten Banken neue Darlehen im Wert von 58,6 Milliarden Euro an Konsumenten. Auch die Zahl der Unternehmensfinanzierungen stieg mit 16,1 Milliarden Euro um 4,2 Prozent.

08.04.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand finanziert immaterielles Vermögen oft alternativ

Knapp die Hälfte der Mittelständler in Deutschland finanziert nicht sachbezogenes Vermögen wie Software, Konzessionen oder Lizenzen über alternative Lösungswege. Das ergab der aktuelle Finanzierungsmonitor 2019.

14.03.2019 | Energiewende | Nachricht | Onlineartikel

Energieeffizienz-Förderung für Unternehmen

Eine neue Fördermaßnahme unterstützt Unternehmen finanziell dabei, ihre Produktion energieeffizienter zu gestalten. Ziel der Bundesregierung ist es, den Primärenergieverbrauch bis 2050 um 50 Prozent gegenüber 2008 zu senken.

06.03.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen wollen Anlaufstelle für alle Finanzfragen sein

Um im Kampf um die Schnittstellen zum Kunden zu bestehen, wollen die Sparkassen der wichtigste Partner für alle Finanzanliegen der Deutschen sein. Als zentrales Instrument sieht DSGV-Präsident Helmut Schleweis das Girokonto. 

05.03.2019 | Unternehmenskredit | Kommentar | Onlineartikel

Wie lange leben die Zombies noch?

Die Niedrigzinspolitik fördert Unternehmen, die eigentlich nicht mehr kapitalmarktfähig sind. Die Risiken steigender Zinsen und Lösungen für Krisen-Unternehmen, erklärt Bankexperte Bernd Renz in seinem Kommentar.

01.03.2019 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand pflegt langjährigen Kontakt zur Hausbank

Für viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist die Hausbank erste Anlaufstelle, wenn es um Finanzfragen geht. Laut einer aktuellen Analyse dauern durchschnittliche Geschäftsbeziehungen rund 20 Jahre.

14.02.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Wo sich die KfW neu erfinden will

Die KfW hat sich für 2019 drei große Themen verordnet: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Afrika. Für das laufende Jahr rechnet das Förderinstitut mit einem stabilen Fördervolumen.

13.02.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Erträge im Firmenkundengeschäft bleiben mager

Digitaler Wandel und Expansionsstrategien zwingen Unternehmen zu investieren. So steigt die Zahl der Firmenkredite. Doch der Kampf um die Kunden belastet die Margen, sagt eine aktuelle Studie. Dennoch gibt es immer mehr Wettbewerber.

07.02.2019 | Bilanz | Im Fokus | Onlineartikel

Banken kämpfen mit niedrigen Zinsen und Margendruck

In der Finanzbranche fallen die ersten Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2018 zum Teil enttäuschend aus. Den Instituten fehlt es häufig an Erträgen aus traditionellen Segmenten. Hier sind gute Ideen für neue Wachstumsfelder gefragt.

07.02.2019 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Rentenbank fördert weniger Windkraft

Im Geschäftsjahr 2018 verzeichnete die Landwirtschaftliche Rentenbank einen deutlichen Rückgang der Förderkredite für Windkraftanlagen. Der Grund liegt in einer Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). 

04.02.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

KMU schätzen persönlichen Kontakt bei Finanzierungen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bevorzugen bei Finanzierungsfragen die persönliche Beratung. Allerdings muss die nicht unbedingt bei der Hausbank stattfinden, sagt eine aktuelle Analyse.

01.02.2019 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Weltweiter Insolvenzanstieg belastet deutsche Unternehmen

Weltweit steigt die Zahl der Insolvenzen. Dabei liegt China 2019 erneut an der Spitze der Pleitewelle, so eine aktuelle Studie. Deutsche Unternehmen müssen sich auf Forderungs- und Lieferausfälle einstellen.

31.01.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Börse Stuttgart und Start-up-Verband gründen Plattform

Ab Mitte 2019 soll das neue Netzwerk Startbase junge deutsche Unternehmen im In- und Ausland mit Investoren und Partner verbinden. Gründer sind die Stuttgarter Privatanlegerbörse und der Bundesverband Deutsche Start-ups.

30.01.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kreditbedingungen für KMU verschlechtern sich

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland müssen härter kämpfen, wenn sie einen Kredit wollen. Auch die weltweiten Handelsstreitigkeiten machen ihnen zu schaffen, wie eine aktuelle Befragung ergab. 

23.01.2019 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Geringe Ausfälle bei hessischem Mikrodarlehen für Gründer

Seit fünf Jahren können Gründer in Hessen ein spezielles Mikrodarlehen für den Start des eigenen Unternehmens nutzen. Das Wirtschaftsministerium zieht nun eine positive Bilanz. Eine neue Start-up-Finanzierung soll in Kürze folgen.

07.01.2019 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand finanziert Innovationen mit Eigenmitteln

Eingeschränkte Finanzierungsmöglichkeiten hindern mittelständische Unternehmen an der Umsetzung von Innovationen. Im Gegensatz zu anderen Investitionen werden diese vorwiegend aus internen Mitteln bestritten, so die KfW.

11.12.2018 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Konkurrenz im Firmenkundengeschäft wächst

Der deutsche Firmenkundenmarkt ist derzeit hart umkämpft und die Ansprüche der Kunden an digitale Finanzdienstleistungen steigen. Das haben längst nicht nur die traditionellen Kreditinstitute erkannt.

05.12.2018 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Insolvenzen verursachen mehr Schäden

Obwohl die Zahl der Insolvenzen in Deutschland rückläufig ist, steigen die durchschnittlichen Schäden. Wie gut sind Unternehmen und Banken darauf vorbereitet?

29.11.2018 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Finanzierungsanfragen aufgrund von Liquiditätsengpässen

Obwohl die wirtschaftliche Situation in Deutschland gut ist, werden immer mehr Finanzierungen benötigt. Sowohl viele Unternehmen als auch Privatpersonen benötigen dringend Fremdkapital.

29.11.2018 | Factoring | Interview | Onlineartikel

Ultimo-Factoring macht Mittelstand fit für das neue Jahr

Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) verschenken zum Bilanzstichtag am Jahresende riesiges Finanzpotenzial. Wie Ultimo-Factoring dabei helfen kann, dies zu vermeiden, erklärt Andreas Dehlzeit, Experte für Unternehmensfinanzierung, im Interview.

27.11.2018 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Die Lust auf Übernahmen nimmt ab

Deutsche Unternehmen haben unter anderem Innovations- und Digitalisierungsbedarf. Zuletzt berichtete die KfW, vor allem diese Bereiche verstärkt zu fördern. Doch Firmen investieren nur in ausgesuchten Branchen in Übernahmen.

23.11.2018 | Unternehmensgründung | Nachricht | Onlineartikel

Berlin ist Gründerhauptstadt

Berlin ist bei der Gründung von GmbH und Unternehmergesellschaften (UG) absoluter Favorit. Die Stadt kommt vor der Finanzmetropole Frankfurt und Düsseldorf, die Rang zwei und drei belegen. Das sagt eine aktuelle Foris-Analyse.

09.11.2018 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

KfW fördert häufig Digitalisierung und Innovation

In den ersten neun Monaten 2018 hat die KfW weniger Fördergelder ausgeschüttet. Als Gründe nannte die Bankengruppe die starke konjunkturelle Entwicklung sowie das gute Finanzierungsumfeld für private und gewerbliche Investoren.

07.11.2018 | Expansion | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wachstumsmotor im Mittelstand brummt

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland verzeichnen steigende Umsätze und stehen vor einem neuen Beschäftigungsrekord. Laut des aktuellen KfW-Mittelstandspanels ist der Optimismus der Branche daher groß.

23.10.2018 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Echtzeitdaten helfen Mittelstand bei Finanzierungen

Wollten Mittelständler bislang einen Kredit, zählten bei den Konditionen vor allem historische Unternehmensdaten. Nun zieht bereits über die Hälfte Echtzeitdaten aus der Produktion als Entscheidungsgrundlage bei Finanzierungsfragen heran, so eine aktuelle Studie.

22.10.2018 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Familienunternehmen haben steigenden Kapitalbedarf

Sie haben weniger Schulden, eine bessere Eigenkapitalquote und planen langfristiger. Deutsche Familienunternehmen haben laut einer aktuellen Studie stabile Finanzstrukturen. Dennoch werden sie künftig mehr Kapital benötigen – nicht nur infolge des digitalen Wandels.

18.10.2018 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Großbanken gründen internationale Finanzierungsplattform

Der Gründerkreis aus sieben internationalen Großbanken will ein Netzwerk etablieren, das Geldhäuser und Unternehmen zur Finanzierung von Handelsgeschäften zusammenbringt.

11.10.2018 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

KfW-Tochter will Start-up-Finanzierungen erleichtern

Mit ihrer neuen Beteiliungstochter will die KfW Bankengruppe den Markt für Wagniskapitalfinanzierungen stärken und die entsprechenden Finanzierungsangebote für junge Technologieunternehmen verbessern. 

01.10.2018 | Corporate Finance | Nachricht | Onlineartikel

Gründungen kurbeln die Wirtschaft nicht zwingend an

Vielerorts können Star-ups auf Gründungsprogramme aus der Region zugreifen. Die Gemeinden und Kreise erhoffen sich dadurch positive wirtschaftliche Impulse. Doch nicht immer geht diese Rechnung auf.

Bildnachweise