Skip to main content
main-content

Unternehmenskredit

weitere Zeitschriftenartikel

01.06.2018 | Hintergrund & Wissen | Ausgabe 3/2018

Transformierte Tilgungsprofile

Die expansive Geldpolitik der EZB hat deutschen Mittelständlern attraktive Finanzierungsumfelder bereitet. Doch Veränderungen verlangen jetzt Anpassungen.

Autor:
Prof. Dirk Schiereck

01.04.2018 | Titel | Ausgabe 5/2018

Großinstitute trifft es am härtesten

Die Reform des Baseler Regelwerks, bekannt als Basel IV, lässt insbesondere für systemrelevante Banken in Europa die Kapitalanforderungen steigen. Kleinen Geldhäusern winken hingegen Erleichterungen. Wie sich die Vorgaben auswirken, hängt von der Umsetzung hierzulande ab. Um die Institute nicht zu schwächen, muss auf die Homogenität der Vorschriften geachtet werden.

Autor:
Stefan Terliesner

16.10.2017 | Beitrag/Article | Ausgabe 6/2017

Bürgerschaftliches Engagement, Koproduktion und das Leitbild gleichwertiger Lebensbedingungen

Durch die Förderung ehrenamtlichen Engagements in der Bereitstellung von Daseinsvorsorgeinfrastruktur zeigt sich ein Raumdilemma: Die Mehrzahl der Engagierten findet sich in eher gut situierten Regionen, die von einer staatlichen Förderung des …

Autoren:
Dr. Anna Butzin, Dr. Stefan Gärtner

01.02.2016 | Geschäftsfelder | Ausgabe 2-3/2016

Was die Start-ups erreicht haben

Das BANKMAGAZIN stellt seit der Februar-Ausgabe 2015 jeden Monat ein Fintech vor. Wo die jungen Unternehmen mittlerweile stehen.

Autoren:
Bianca Baulig, Stefanie Hüthig, Christian Kemper, Eva-Susanne Krah

01.11.2015 | Strategie | Ausgabe 12/2015

Deutsche Fintechs auf dem Weg in die Königsklasse?

Junge Finanztechnologie-Unternehmen verändern mit ihren Geschäftsmodellen die Kreditwirtschaft. BANKMAGAZIN zeigt, wie hiesige Start-ups im internationalen Vergleich aufgestellt sind und wo es noch Nachholbedarf gibt.

Autor:
Daniel Drummer

01.06.2012 | Analysen und Berichte | Ausgabe 6/2012

Ein differenzierter Blick auf einen Euro-Austritt Griechenlands

Die Situation der griechischen Wirtschaft spitzt sich aktuell dramatisch zu. Eine Besserung der Lage setzt einen wettbewerbsfähigen Exportsektor voraus. Dabei wäre die Wiedereinführung der Drachme eine Option, die der Autor allerdings für schwer durc…

Autor:
Stergios Xouridas

01.09.2007 | ANALYSEN UND BERICHTE | Ausgabe 9/2007

Determinanten des deutschen Kreditzinsniveaus

Seit Mitte der 90er Jahre liegt das deutsche Kreditzinsniveau über dem Durchschnitt der EWU. Worauf ist diese Entwicklung zurückzuführen? Sind die deutschen Banken weniger effizient? Liegt der Zinsunterschied an den hohen Refinanzier

Autoren:
Stefan Schäfer*, Christian Weistroffer*
Bildnachweise