Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Unternehmenskultur ist von zentraler Bedeutung für das effektive Managen von Veränderungsprozessen. Wie lässt sich der Kulturwandel sicher gestalten? Was muss in den verschiedenen Phasen besonders beachtet werden? Führungskräfte sind hier besonders gefordert, denn sie müssen den Wandel vorleben und die Mitarbeiter dazu motivieren, die Veränderungen aktiv zu unterstützen. In der 2., überarbeiteten Auflage geben die Autoren praktische Antworten auf die zentralen Fragen für Unternehmen jeder Größenordnung. Konkrete Tools und erprobte Methoden liefern wertvolle Handlungsempfehlungen, um unumgängliche Veränderungen auf allen Ebenen wirkungsvoll zu verankern.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Unternehmenskultur – ein unterschätzter Erfolgsfaktor?

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Eine adaptive Unternehmenskultur entwickeln

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Den Kulturwandel managen – Anforderungen an Führungskräfte

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Der Prozess des Kulturwandels im Überblick

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Vorbereitung des Kulturwandels

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Analyse – Bestimmung des Status quo

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Konzeption der neuen Unternehmenskultur und des Roll-out

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Roll-out

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Sicherstellen der Nachhaltigkeit – die klassische Schwachstelle

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Die Kommunikation des Kulturwandels

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Zusammenfassung und Ausblick

Norbert Homma, Rafael Bauschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Anhang

Norbert Homma, Rafael Bauschke
Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise