Skip to main content
main-content

Unternehmenskultur

Aus der Redaktion

05.06.2020 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum so viele Führungskräfte den Job wechseln wollen

Die Wechselbereitschaft von Führungskräften liegt seit Jahren ähnlich hoch. Deutlich gestiegen ist 2019 aber der Anteil derjenigen, die als Grund die mangelnde Zukunftsfähigkeit ihrer Firma nennen. Unternehmen müssen dies ernst nehmen.

04.06.2020 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Familienunternehmen verschlafen Digitalisierung

Digitalisierung, Blockchain, KI oder Social Media wirken für einige Familienunternehmen wie Fremdwörter. Noch nie gehört, noch nie drüber nachgedacht und noch nie eingesetzt. Warum das in der Zukunft zu einem Problem werden könnte, zeigt eine Studie auf.

03.06.2020 | Projektcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Man muss sich als Führungskraft vernetzen"

Kaum eine Branche hat sich so stark gewandelt wie der Online-Handel. Wer mit der Konkurrenz mithalten will, braucht offene und agile Strukturen, aber auch eine wertschätzende Führung, meint Petra Scharner-Wolff, Konzern-Vorständin der Otto Group.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

03.06.2020 | Wissenschaftliche Beiträge Open Access

Orts- und zeitflexibles Arbeiten: Alte Geschlechterungleichheiten und neue Muster der Arbeitsteilung durch Digitalisierung

Der vorliegende Beitrag verfolgt die Frage, inwiefern sich bei orts- und zeitflexiblem Arbeiten mit digitalen Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Geschlechterungleichheiten in der häuslichen Arbeitsteilung verändern. Grundlage …

03.06.2020 | Wissenschaftliche Beiträge

Offene Büroumgebungen und psychische Gesundheit: Theoretische Überlegungen zu psychologischen Einflussfaktoren

Digitalisierung, Flexibilisierung und Kostendruck führten in den vergangenen Jahren dazu, dass immer mehr Unternehmen ihre Büroräume in moderne offene Büroflächen, ohne Trennwände, mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen oder informellen …

27.05.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2020 Open Access

New School of IT: Der aktuelle Spielstand

Das Aufkommen von netzzentrischen Lösungen, verbunden mit Mobilität, mehr Rechenleistung und zunehmender Datenmenge, hat eine Reihe von Entwicklungen zur Folge, die die Rolle von IT-Organisationen dauerhaft verändern. In [ 1 ] haben wir eine New …

15.05.2020 | Spektrum | Ausgabe 3/2020

Ausgebremste Sinnsucher?

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Tischkicker und Sportprogramm – heutzutage tun Unternehmen einiges, um ihre Mitarbeiter vermeintlich zufriedenzustellen. Aber wen locken Äpfel und Kaffee wirklich noch? Die Generation Y lässt sich von diesen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Überlegungen zur Ausgestaltung von Personalentwicklungsprogrammen

Ein Blick in den Verwaltungsalltag zeigt, dass die „Chefs in der Amtsstube“ über ihre Ausbildung hinaus qualifiziert werden. Führungskräfteentwicklung findet regelmäßig und flächendeckend statt. Diese Praxis ist zum einen das Ergebnis freiwilliger …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlegende Veränderungen infolge der Digitalisierung

Die Digitalisierung bringt für Verwaltungen fünf grundlegende Trends mit sich: …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Lügenartillerie: Wie oft werden Sie belogen?

Dieses Kapitel schärft Ihre Sinne dafür, wie weit die Lüge im B2B-Umfeld verbreitet ist, was sie mit uns macht und warum wir sie so oft nutzen. Ich gehe darauf ein, inwiefern das allzu häufige Lügen und Verwässern der Wahrheit sogar unser Leben …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aktueller Überblick der Präsentismusforschung

Nachdem die Begriffe Gesundheit, Krankheit sowie Arbeitsleistung und grundlegende theoretische Modelle beschrieben wurden, setzt sich dieses Kapitel umfassend mit Präsentismus auseinander. Zunächst werden die verschiedenen Sichtweisen auf das …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise