Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2020 | Hintergrund & Wissen | Ausgabe 1/2020

return 1/2020

Unterschätzte Risiken

Warum Industrieversicherungen auch Potenziale heben

Zeitschrift:
return > Ausgabe 1/2020
Autor:
Dr. Mark Wilhelm
Fragt man Unternehmer, wie sie Versicherungen nutzen, kommen regelmäßig Antworten, wie: "Da vertrauen wir unserem Versicherungsmakler" oder "Darum kümmert sich Frau Müller aus der Buchhaltung". Angesichts der Bedeutung von Versicherungen zeugen derartige Aussagen von wenig Weitsicht. Richtig ist: Das Standard-Programm betrieblicher Versicherungen wie Betriebshaftpflicht, Gebäude-, Inhalts-, Maschinen- und Feuerversicherung können Makler in der Regel gut beschaffen. Interessant wird es aus Management-Sicht dort, wo unterschätzte Groß- risiken unversichert lauern oder wo Versicherungen genutzt werden können, um Gestaltungsspielraum zu gewinnen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

return - Magazin für Transformation und Turnaround

Aufklärung statt Aussichtslosigkeit: „return“ berich­tet praxisnah, wie man Krisen frühzeitig erkennt und wie man sie im besten Fall vermeidet.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

return 1/2020 Zur Ausgabe

Hintergrund & Wissen

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise