Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2015 | Research Paper | Ausgabe 1/2015

Journal of Nanoparticle Research 1/2015

Uptake of cerium oxide nanoparticles and its influence on functions of mouse leukemic monocyte macrophages

Zeitschrift:
Journal of Nanoparticle Research > Ausgabe 1/2015
Autoren:
Xiangyan Zhou, Bing Wang, Pengfei Jiang, Yiqi Chen, Zhengwei Mao, Changyou Gao

Abstract

Exposure of the CeO2 nanoparticles (NPs) causes a public concern on their potential health risk due to their wide applications in the fields of fuel additive, commodities, pharmaceutical, and other industries. In this study, the interactions between two commercial CeO2 NPs (D-CeO2 from Degussa and PC-CeO2 from PlasmaChem) and mouse leukemic monocyte macrophage Raw264.7 cells were investigated to provide a fast and in-depth understanding of the biological influences of the NPs. Both types of the CeO2 NPs had a negative surface charge around −12 mV and showed a tendency to form aggregates with sizes of 191 ± 5.9 and 60.9 ± 2.8 nm in cell culture environment, respectively. The cellular uptake of the CeO2 NPs increased along with the increase of feeding dosage and prolongation of the culture time. The PC-CeO2 NPs had a faster uptake rate and reached higher cellular loading amount at the highest feeding concentration (200 µg/mL). In general, both types of the CeO2 NPs had rather small cytotoxicity even with a dosage as high as 200 µg/mL. The D-CeO2 NPs showed a relative stronger cytotoxicity especially at higher concentrations and longer incubation time. The NPs were dispersed in vacuoles (most likely endosomes and lysosomes) and cytoplasm. Although both types of the CeO2 NPs could suppress the production of reactive oxygen species, they impaired the mitochondria membrane potential to some extent. The cytoskeleton organization was altered and consequently the cell adhesion ability decreased after uptake of both types of the CeO2 NPs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Journal of Nanoparticle Research 1/2015Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise