Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Original Article | Ausgabe 3/2014

Environmental Earth Sciences 3/2014

Use of a new method for determining the vulnerability and risk of pollution of major groundwater reservoirs in the region of Annaba–Bouteldja (NE Algeria)

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 3/2014
Autoren:
Badra Attoui, Nacer Kherici, Houria Kherici-Bousnoubra
Wichtige Hinweise
An erratum to this article can be found at http://​dx.​doi.​org/​10.​1007/​s12665-015-4396-5.

Abstract

Scientists are deeply concerned by the state of vulnerability of groundwater reservoirs. It is a complex task because of the difficulties in determining the degree of pollution of the groundwater. Many methods have been adopted like (DRASTIC, GOD, SI, SINTACS…). Another method (Kherici et al. in Geogr Tech 1–14, 2010) is added to identify the vulnerability of groundwater reservoirs and control the evolution of pollutants. The present article targets the determination of the vulnerability and risks of pollution of groundwater reservoirs of a climatic Mediterranean region (Annaba–Bouteldja region). The device used is based on the combination of two criteria: natural factors (thickness of the unsaturated zone, geological facies and degree of self-purification) and the causes of vulnerability and the pollution risks entropic factors (caused by man). The application of Kherici’s method has revealed a distinction between the different degrees of pollution and has allowed a neat classification of the different reservoirs in the study. The results lead to a vulnerability map and the risks of pollution of Annaba–Bouteldja different aquifers. It has also led to the installation of protection areas; sustained by an efficient general evacuation plan of the sewerage net and the construction of treatment station of the sewage effluents in the urbanized areas.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Environmental Earth Sciences 3/2014 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise