Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Sustainability Management Forum | NachhaltigkeitsManagementForum

uwf UmweltWirtschaftsForum OnlineFirst articles

01.02.2021 | Originalbeitrag / Original article Open Access

“Corporate Digital Responsibility”

New corporate responsibilities in the digital age

Digitalization is leading to profound changes in our private and work lives. New technologies are pervasive and create opportunities for new business models and lifestyles. Recently, the term “Corporate Digital Responsibility” has been coined to …

08.01.2021 | Originalbeitrag / Original article Open Access

Entrepreneurial lean thinking for sustainable business modeling: a workshop design for incumbent firms

In times of increasing concerns and extensive political debates about social and environmental problems, incumbent firms are obliged to reduce their negative environmental impact by implementing sustainable business model innovation. Yet …

09.06.2020 | Originalbeitrag / Original article

Direkte und indirekte Umwelteffekte der Informations- und Kommunikationstechnologie

Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verursacht direkt, jedoch auch indirekt Umwelteffekte. Die direkten Effekte entstehen durch den Energie- und Ressourcenverbrauch entlang des Lebenszyklus von IKT-Hardware (Produktion, Betrieb und …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Als umweltorientierte betriebswirtschaftliche Zeitschrift soll das uwf den Unternehmen relevante Umweltschutzinformationen aus allen Unternehmensbereichen sowie möglichst allgemeingültige Lösungsansätze auf hohem Niveau bieten. Für die auf diesem Gebiet Forschenden soll die Zeitschrift als Informationsplattform dienen, die sowohl zur Informationsgewinnung als auch Informationsverarbeitung genutzt werden kann. Hierdurch sollen innovatorische Prozesse auf dem Felde der Forschung zur Umweltwirtschaft abgekürzt und beschleunigt werden. Da der Bereich der ökologisch orientierten Betriebswirtschaftslehre noch relativ jung ist und keinesfalls als etabliert gelten kann, ist die Fachzeitschrift bewußt als "Forum" konzipiert, wo Meinungen zu Markte getragen werden können und sich der öffentlichen Diskussion stellen müssen.

Kontaktmöglichkeit für Autoren: https://www.springer.com/economics/environmental/journal/550 

Weitere Informationen