Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.09.2018 | Ausgabe 1/2019 Open Access

Quality of Life Research 1/2019

Validation of two PROMIS item banks for measuring social participation in the Dutch general population

Zeitschrift:
Quality of Life Research > Ausgabe 1/2019
Autoren:
C. B. Terwee, M. H. P. Crins, M. Boers, H. C. W. de Vet, L. D. Roorda

Abstract

Background

The Patient-Reported Outcomes Measurement Information System (PROMIS) item banks ‘Ability to Participate in Social Roles and Activities’ (35 items) and ‘Satisfaction with Social Roles and Activities’ (44 items) were developed to measure (satisfaction with) participation more efficiently and precisely than current instruments, by using Computerized Adaptive Testing (CAT). We validated these item banks in a Dutch general population.

Methods

Participants in an internet panel completed both item banks. Unidimensionality, local dependence, monotonicity, Graded Response Model item fit, Differential Item Functioning (DIF) for age, gender, education, region, ethnicity, and language (Dutch compared to US Social Supplement), and reliability were assessed.

Results

A representative Dutch sample of 1002 people participated. We found for the Ability to Participate and Satisfaction with Participation item banks, respectively, sufficient unidimensionality (CFI: 0.971, 0.960; TLI: 0.970, 0.958; RMSEA: 0.108, 0.108), no local dependence, sufficient monotonicity (H: 0.75, 0.73), good item fit (2 out of 35 items, 1 out of 44 items with S-X2p-value < 0.001). No DIF was found. We found a reliability of at least 0.90 with simulated CATs in 86% and 94% of the participants with on average 4.7 (range 2–12) and 4.3 (range 3–12) items, respectively.

Discussion

The PROMIS participation item banks showed sufficient psychometric properties in a general Dutch population and can be used as CAT. PROMIS CATs allow reliable and valid measurement of participation in an efficient and user-friendly way with limited administration time.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Quality of Life Research 1/2019 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise