Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Sammelband widmet sich in 14 Beiträgen der Frage, in welchen Bereichen und auf welchen Beobachtungsebenen sich Varianten des Städtischen und lokaler Politik beobachten lassen, wie sich lokalpolitische Varianzen zur Unterschiedlichkeit von Städten verhalten und welcher theoretischer und konzeptioneller Zugriffe es bedarf, um das genuin Städtische lokaler Politik erfassen zu können. Denn obgleich Städte regelmäßig als Projektionsfläche dienen, um zu gesellschaftspolitischen Diagnosen zu gelangen, sind sie durch eine große Vielfalt gekennzeichnet, die sich in spezifischen politischen Prioritätensetzungen, Entscheidungsprozessen und Politikergebnissen zu erkennen gibt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stadt, lokale Politik, Variation. Annäherung an eine Forschungsagenda

Marlon Barbehön, Sybille Münch

Variationen lokaler Politikgestaltung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Paradigmenwechsel in der kommunalen Wohnungspolitik? Variationen kommunalisierter Wohnungspolitik im transformierten Wohlfahrtsstaat

Barbara Schönig, Dieter Rink, Daniel Gardemin, Andrej Holm

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue lokale Wohnungspolitiken in der Schweiz? Fallstudien zu Auswirkungen von wohnungspolitischen Initiativen

Ivo Balmer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stadt, Land, Flucht. Konzeptionelle Überlegungen zum Vergleich städtischer Flüchtlingspolitik in Deutschland

Hannes Schammann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sperrbezirkspolitik: Politisierung und Moralisierung der Regulierung von Prostitution in deutschen Großstädten

Stephan Grohs

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kooperation und Konkurrenz: Variationen der Stadtpolitik in schrumpfenden Regionen

Manfred Kühn

Variationen lokalpolitischer Institutionen und Prozesse

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Siegertypen. Ideale Eigenschaften und innerparteilicher Wettbewerb bei der Auswahl von Bürgermeisterkandidaten in Bayern und Nordrhein-Westfalen

Florian Glock

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Großstadt ist nicht gleich Großstadt: Erklärungsfaktoren für die Unterschiede bei kommunalen Koalitionsverhandlungen und Koalitionsvereinbarungen

Martin Gross

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Variationen institutioneller Praxen und ihre Effekte auf die Funktionsausübung von Stadträten – Leipzig und Dresden im Vergleich

Jan Pollex

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Überlokales Handeln in der lokalen Klimapolitik. Eine Brücke zwischen globalem Anspruch und lokaler Implementation

Jörg Kemmerzell

Variationen lokaler Diskurse und Wissensbestände

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Politische Städte: Nationale politische Felder und die lokale Ebene in Berlin und Madrid

Christian Rosen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Städtische Handlungsmöglichkeiten unter den Bedingungen der Finanzkrise im deutsch-griechischen Vergleich am Beispiel der Kultur- und Sozialpolitik in Patras und Wuppertal

Georgios Terizakis

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lokale Vielfalt bei einheitlichen Vorgaben: Zum Zusammenhang zwischen impliziten Theorien lokaler AkteurInnen und der Implementation des Kita-Ausbaus im städtischen Fallvergleich

Viviane Vidot

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von ‚typischen‘ und ‚untypischen‘ Einwanderungsbezirken: Migrationsbedingte Vielfalt und die Interkulturelle Öffnung lokaler Verwaltungen in Berlin

Christine Lang
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise