Skip to main content
main-content

26.06.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Ansgar van Halteren ins Kuratorium des IFAM berufen

Autor:
Dr. Hubert Pelc

Ansgar van Halteren – Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied des Industrieverband Klebstoffe (IVK) – wurde kürzlich in das Kuratorium des Fraunhofer-Institut IFAM in Bremen berufen.

Mit fünf Standorten und mehr als 600 Mitarbeiter/innen ist das Fraunhofer IFAM eine der wichtigsten europäischen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten Klebtechnik, polymere und metallische Werkstoffe, Oberflächentechnik, Formgebung und Funktionalisierung, Elektromobilität sowie Automatisierung und Digitalisierung. Wissenschaftliche Exzellenz, eine klare Fokussierung auf den anwendungsorientierten Einsatz von Technologie, messbarer Nutzen für die Kunden und höchste Qualität bilden das Fundament der starken Position des IFAM im Forschungsmarkt – und damit die Basis für zukunftsweisende Entwicklungen zum Nutzen der Gesellschaft.

Ansgar van Halteren ist seit 1983 für den Verband tätig. 1992 wurde er zum Geschäftsführer bestellt und 2002 als Mitglied in den IVK-Vorstand berufen. Er zeichnet für die Aktivitäten der weltweit größten nationalen Klebstofforganisation – mit aktuell 141 Mitgliedsunternehmen und einem Inlands-Branchenumsatz von annähernd vier Milliarden Euro/Jahr – verantwortlich.

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

01.09.2017 | Vorbehandlung | Ausgabe 9/2017

Plasma als Qualitätsverstärker

09.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleben als digitales Erlebnis

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise