Skip to main content
main-content

Verbindungstechnik

Aus der Redaktion

21.01.2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

1K-Acrylatklebstoff präzise dosieren

Auf Bauteile aufgetragene Dichtstoffe dienen in erster Linie dem Schutz sensibler Komponenten. Sie schützen vor äußeren Einflüssen wie Staub oder Feuchtigkeit. Durch den Einsatz von Dicht- und Klebstoffen ist aufgrund der zusätzlichen Fügeverbindung eine multifunktionale Verbindung möglich – im Gegensatz zu klassischen vorkonfektionierten Dichtungen. 

21.01.2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleb- und Dichtstoffe für die Konstruktion von Batteriemodulen

Um eine möglichst hohe Reichweite von elektrisch betriebene Fahrzeugen zur erreichen, werden Batterien mit hohen Speicherkapazitäten benötigt. Dabei kommen Batterien mit hoher Energiedichte zum Einsatz. Kleb- und Dichtstoffe spielen eine wichtige Rolle in der Konstruktion von Batteriemodulen und erfüllen ganz unterschiedliche Aufgaben. 

20.01.2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Aktuelle Marktstudie: Silikon als innovativer Allrounder Neuer Inhalt

Bereits zum dritten Mal untersuchte Ceresana den weltweiten Silikon-Markt und prognostiziert bis 2025 ein jährliches Wachstum von durchschnittlich 3,9 Prozent. Größter Silikon-Produzent und gleichzeitig -Verbraucher ist die Region Asien-Pazifik.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.11.2018 | ENTWICKLUNG | Sonderheft 1/2018

Wert der Mikroelektronik pro Kraftfahrzeug steigt rasant

Die Entwicklungen moderner Fahrerassistenzsysteme für das Automobil sind ein Segen für die gesamte Elektronikbranche, da die komplexen Entscheidungen nur noch durch fortschrittliche elektronische Komponenten und Systeme beherrscht werden können.

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

"Durch OEMs freigegebene Werkstoffe sind die Voraussetzung"

Im Prototypenbau bereits etabliert, könnte die additive Fertigung in naher Zukunft auch in der automobilen Kleinserie Einzug halten. Voraussetzung ist jedoch die Entwicklung eines breiten Werkstoffportfolios, wie Martin Hillebrecht von Edag und …

01.10.2018 | Spezial | Ausgabe 5/2018

"Durch OEMs freigegebene Werkstoffe sind die Voraussetzung"

Im Prototypenbau bereits etabliert, könnte die additive Fertigung in naher Zukunft auch in der automobilen Kleinserie Einzug halten. Voraussetzung ist jedoch die Entwicklung eines breiten Werkstoffportfolios, wie Martin Hillebrecht von Edag und …

01.10.2018 | Konstruktion | Ausgabe 5/2018

Strategische Entwicklung von Leichtbauplattformen aus Stahl

Erfolgreicher Stahlleichtbau in der automobilen Großserie erfordert schon in der frühen Entwicklungsphase den strategischen Einsatz von Optimierungsmethoden. Das schwedische Automobilunternehmen NEVS baut für den simulationsgetriebenen und …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Preisgericht als Poet

Das Geschehen in einem Preisgericht zeigt sich im vorangegangenen Kapitel als Spiel. In diesem bringen sich die Wettbewerbsentwürfe über die Beschreibungen der Juroren zur Ausführung. Mit Gadamer wird deutlich, dass es sich bei diesem Vorgang um …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fügen durch Umformen

Die mechanischen Fügetechniken finden überall dort Verwendung, wo es im Wesentlichen darauf ankommt, unterschiedliche Bauteilwerkstoffe zu verbinden, beschichtete Komponenten zu Baugruppen zusammenzufügen oder aber wo thermische Fügeverfahren den …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kunststoffe schweißen

Kunststoffe, auch Polymerwerkstoffe genannt, engl. „plastics“, bestehen hauptsächlich aus synthetischen und organischen Polymeren. Organische Polymere sind umgewandelte Naturstoffe. Synthetische Polymere sind künstlich hergestellt durch: …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Löten

Das Löten ist ein Fügeprozess, bei dem die zu verbindenden Grundwerkstoffe anders als beim Schweißen nicht aufgeschmolzen werden. Es entsteht ebenfalls eine unlösbare Verbindung durch das Aufschmelzen eines Zusatzes, dem Lot, ggf. mit Hilfe von …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 17.01.2019 | In eigener Sache | Onlineartikel

    Future Mobility bedeutet auch eine Veränderung für ATZ | MTZ

    Der Mobilitätswandel und die damit einhergehende Transformation der Automobilindustrie spiegelt sich auch in den Automobilzeitschriften ATZ und MTZ wider. Elektroantriebe und Verbrennungsmotoren von morgen stehen im Fokus.

    Autor:
    Alexander Heintzel

Bücher

Veranstaltungen

25.02.2019 - 26.02.2019 | Verbindungstechnik | Kongress | Veranstaltung

in-adhesives Symposium 2019

Auf diesem Symposium werden Innovationen aus verschiedenen Entwicklungs- und Anwendungsbereichen moderner Klebtechniken thematisiert. 

11.02.2019 - 11.02.2019 | Verbindungstechnik | Veranstaltung

Workshop für Klebstoffanwender: Haftklebstoffe, Haftklebebänder, selbstklebende Artikel

Am Vortag des 19. Kolloquiums: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik findet im kommenden Jahr ein DECHEMA-Workshop für Klebstoffanwender zum Thema "Haftklebstoffe, Haftklebebänder, selbstklebende Artikel – Chemie, Funktionsweise, Anwendungen“ statt.

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise