Skip to main content
main-content

Verbindungstechnik

Aus der Redaktion

16.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

High-Tech-Klebebänder für die automobile Transformation

Die Klebtechnik ist aus dem Fahrzeugbau schon lange nicht mehr wegzudenken. In einem mit modernster Elektronik ausgestatteten Pkw können zum Beispiel inzwischen mehr als 100 verschiedene Klebebandanwendungen verbaut sein.

16.05.2018 | Werkstoffprüfung + Materialanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Risiko Wasserstoffversprödung

Die Geheimnisse der Kaltrissbildung bei hochfesten Stählen werden zunehmend gelüftet. Im Mittelpunkt des Forscherinteresses steht der Wasserstoff, der im Werkstoff Versprödungen hervorrufen kann.

07.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Automatisierte Fertigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Der Dosiertechnikhersteller Viscotec und Airborne – Spezialist für Fertigungslösungen von Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt – entwickeln gemeinsam eine integrierte und automatisierte Lösung zur Befüllung von Wabenstrukturen mit Vergussmassen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2018 | Titel | Ausgabe 2/2018

Verbindungselement für Faserverbund- und Stahlstrukturen

Die Schiffbauindustrie ist traditionell auf Stahlbau ausgerichtet. Leichtbaumaßnahmen wie Materialsubstitution sollen jedoch die Nutzlasten erhöhen und den Treibstoffverbrauch senken. Dies stellt besondere Anforderungen an die Fügetechnik. Das …

01.01.2018 | Forschung | Ausgabe 1/2018

Demontagegerechtes Batteriemodul

Im Lithium-Ionen-Batteriemodul werden vorrangig stoffschlüssige Fügeverfahren fürdieelektrische Kontaktierung der einzelnen Batteriezellen eingesetzt. Dies hat zurFolge, dass einzelne Zellen, wenn sie einen Defekt aufweisen, nicht demontiert …

01.01.2018 | Titelthema | Ausgabe 1/2018

48-V-Antriebsmodul für Elektrofahrzeuge

Für das künftig wachsende Segment der Stadtfahrzeuge entwickelt Mahle einen hocheffizienten und modular aufgebauten Elektroantrieb. Er arbeitet mit 48 V und integriert einen Synchronmotor mit Permanentmagneten sowie die ebenfalls bei Mahle inhouse …

01.12.2017 | Entwicklung | Ausgabe 12/2017

Reibschweißverbinder für das Energie-Bordnetz

Durch den Wandel hin zur Elektromobilität sind Leichtbaustrategien im Automobilbereich weiterhin von großer Bedeutung. Dies wirkt sich auch auf die Konstruktion von Energie-Bordnetzen aus, in denen zunehmend Aluminiumleiter zum Einsatz kommen. Mit …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schneidstoffe und Werkzeuge

Werkzeugwechselzeiten und damit sowohl Fertigungszeiten als auch Werkzeug-, Maschinen- und Lohnkosten werden über den Verschleiß von den Eigenschaften der Schneidstoffe beeinflusst. Die Entwicklung auf dem Schneidstoffsektor ist deshalb keineswegs …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklungsmethodik und Entwurfswerkzeuge

Eingeführt wird in die Entwicklungs- und Analysemethodik von analogen und gemischt analog/digitalen Funktionsschaltkreisen für Elektroniksysteme auf Transistorebene. Wichtig dabei ist die Kenntnis des allgemeinen Entwicklungsprozesses und der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Pilot- und Transferprojekte

Mit Projektbeginn wurde hoher Wert auf die Validierung der Ergebnisse in den einzelnen Projektphasen gelegt. Um dies zu gewährleisten wurden für jeden Zielmarkt zwei Pilotpartner gewonnen, die über die Nutzung der in den Workshops inhaltlich …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau gilt als führende Export- und Innovationsbranche, weshalb ihm – so der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, kurz VDMA – eine „Schlüsselstellung in der deutschen Wirtschaft“ zukommt. In den letzten …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Veranstaltungen

27.06.2018 - 27.06.2018 | Verbindungstechnik | Ulm | Veranstaltung

Klebtechnisches Kolloquium Ulm

Das diesjährige Klebtechnische Kolloquium Ulm (KKU), das auch gleichzeitig wieder das Produktionstechnische Kolloquium Ulm (PKU) ist, steht unter dem Titel „Aktuelle Entwicklungen in der Klebtechnik – Anwendungen-Verarbeitung-Qualitätssicherung“ und wird von einer kompakten Ausstellung begleitet. 

26.07.2018 - 26.07.2018 | Keramik, Glas | Veranstaltung

GHI-Sommerkolloquium 2018

Das Institut für Gesteinshüttenkunde der RWTH Aachen veranstaltet das diesjährige GHI-Sommerkolloquium zum Thema: 
90 Jahre Gesteinshüttenkunde: Die Hoch-Energie-Industrien von Glas und Keramik im Lichte von Emissionen und Energiereduktion

18.06.2018 - 22.06.2018 | Keramik, Glas | Veranstaltung

International Conference on Inorganic Membranes (ICIM)

Die International Conference on Inorganic Membranes (ICIM) findet alle zwei Jahre weltweit im Wechsel statt. Die Konferenzreihe hat sich als globale hochkarätige Veranstaltung zu anorganischen Membranen und Innovationen etabliert.

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise