Skip to main content
main-content

10.09.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Handbuch Klebtechnik neu erschienen

Autor:
Dr. Hubert Pelc

Das vom Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) in Zusammenarbeit mit der Redaktion der Fachzeitschrift „adhäsion“ herausgegebene Handbuch Klebtechnik ist neu erschienen und bietet wiederum vielfältige und ausführliche Information über die Klebtechnik-Branche.


Das ursprünglich auf die deutsche Klebstoffindustrie und den IVK fokussierte Kompendium enthält auch in seiner Neuauflage 2018 erneut wichtige Informationen über die österreichische, schweizerische und niederländische Klebstoffindustrie sowie über das Serviceportfolio der Klebstoffverbände in diesen Ländern.

Mit insgesamt 166 Unternehmensprofilen wird ein umfassender Überblick über das Liefer- und Leistungsspektrum der deutsch- und niederländischsprachigen Klebstoffindustrie und deren Systempartner sowie über die wissenschaftlichen Einrichtungen geboten. Darüber hinaus finden sich im Kompendium nützliche Übersichten – unter anderem über klebstoffrelevante nationale beziehungsweise europäische Gesetze und Vorschriften, europäische Normen und Prüfverfahren sowie statistische Übersichten.

Das Handbuch Klebtechnik 2018 steht auch als online-Version  zur Verfügung.

Das gedruckte Werk kann für 25,99 € hier bestellt werden.

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.08.2018 | Rubriken | Ausgabe 7-8/2018

Aus der Branche

2017 | Buch

Auf der Höhe der Zeit

70 Jahre Industrieverband Klebstoffe e. V.

Das könnte Sie auch interessieren

21.07.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebstoffindustrie weiter im Aufwind

12.03.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Smart Packaging – Die Verpackung der Zukunft

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise