Skip to main content
main-content

Verbrennungsmotor

Aus der Redaktion

24.11.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Umweltrat plädiert für Elektroauto-Quote

Der Umweltrat fordert mehr Klimaschutz im Verkehrssektor. Die Berater sprechen sich für eine Elektroauto-Quote, ein Ende der Diesel-Subvention, Verkehrsvermeidung und mehr Güter auf die Schiene aus.

23.11.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Aston Martin Vantage mit 375 kW vorgestellt

Aston Martin legt den Vantage neu auf. Unter der Haube arbeitet ein 4-l-V8-Twin-Turbo-Motor von Mercedes-AMG. Für Traktion sorgt erstmals bei Aston Martin ein E-Differenzial an der Hinterachse.

23.11.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Peter Gutzmer zum neuen FVV-Vorsitzenden gewählt

Peter Gutzmer ist zum Vorsitzenden der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen gewählt worden. Gleichzeitig bestimmte der FVV-Vorstand Kai Knickmann zum stellvertretenden Vorsitzenden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.12.2017 | Entwicklung | Ausgabe 12/2017

OME als Kraftstoffersatz im Pkw-Dieselmotor

CO 2 -neutrale, synthetische Kraftstoffe mit C1-Verbindungen rücken zunehmend als Lösungsmöglichkeit für den PM-NO x -Zielkonflikt bei der Abgasrückführung in den Fokus. Am Lehrstuhl Verbrennungsmotoren der TU Dresden durchgeführte Untersuchungen …

01.12.2017 | Titelthema | Ausgabe 12/2017

Reibungsuntersuchungen am befeuerten Dieselmotor Eine neue Messmethodik

Die Reibungsreduktion stellt weiterhin einen wichtigen Stellhebel zur Minderung von CO 2 -Emissionen dar. Um reibungsreduzierende Maßnahmen präzise bewerten zu können, wurde an der TU Graz in Kooperation mit der Dieselmotorenentwicklung von BMW …

01.12.2017 | Titelthema | Ausgabe 12/2017

"Wir betrachten die Interaktion zwischen den Reibpartnern"

Durch die direkte tribologische Weiterentwicklung von Kolben, Kolbenringen und Kolbenbolzen beziffert Mahle deren CO 2 -Reduktionspotenzial im WLTC mit 2,5 %. Im Zusammenspiel mit Motorölen niedriger Viskosität und einer bedarfsgerechten Regelung …

01.12.2017 | Titelthema | Ausgabe 12/2017

Getriebe Schaltstrategien und Optimierung

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Megatrends: Die Integration von globalen Herausforderungen in das unternehmerische Nachhaltigkeitsmanagement

Megatrends wie Digitalisierung, Elektromobilität, Urbanisierung oder Gesellschaftlicher Wandel wirken schon heute auf die Transformation von Geschäftsmodellen. Für Unternehmen ergeben sich hieraus eine Vielzahl an Chancen und Risiken, die ihr …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wettbewerbsvorteil Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcennutzung übersteigt in vielen Aspekten die Grenzen der Erneuerungskraft der Natur. Die Auswirkungen sind vielfach schon heute spürbar. Wie diese Auswirkungen mit der steigenden Weltbevölkerung und der Nutzung heutiger Technologien …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grüne Logistik: Der gesellschaftliche Wertbeitrag von Unternehmen als Wettbewerbsfaktor am Beispiel von Deutsche Post DHL Group

Schon heute treffen viele Menschen ihre Kaufentscheidungen nach Nachhaltigkeitskriterien. In Zukunft wird sich die Bedeutung umweltfreundlicher Geschäftsmodelle voraussichtlich vergrößern. Der gesellschaftliche Wertbeitrag von Unternehmen wird …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Fall der Automobilindustrie

Die Automobilindustrie gehört in Deutschland zu einem der wichtigsten Arbeitgeber. Aktuell sind insbesondere die Automobilhersteller von der digitalen Transformation nicht nur be-, sondern auch getroffen. Die Trends beim Kunden gehen vom …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

14.11.2017 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Corvette ZR1 2019

Das neue Topmodell der Corvette C7 basiert auf der Version Z06. Die ZR1 bekommt einen 6,2-l-Kompressor-V8 mit 563 kW (765 PS) Leistung und soll über 340 km/h schnell sein.

21.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Der neue BMW M5

Die Sportlimousine treibt ein V8-Ottomotor mit 4,4 Litern Hubraum an. Die Leistung von 441 kW und 750 Newtonmetern Drehmoment wird an alle vier Räder geschickt. Bei Bedarf kann der variable Allradantrieb auch nur die Hinterräder antreiben.

Veranstaltungen

31.01.2018 - 01.02.2018 | Antriebsstrangkomponenten | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Der Antrieb von morgen

12. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe
Der Wandel im Ökosystem – prägend für den Antrieb

Videos

25.11.2015 | Dieselmotor | Video

Technische Maßnahmen für betroffene EA 189-Dieselmotoren

Technische Maßnahmen für die von der Abgasaffäre betroffene EA 189-Dieselmotoren

09.09.2015 | Ottomotor | Video

W12-Motor im Bentley Bentayga

447 kW Leistung bei 6000/min, 900 Nm Drehmoment zwischen 1250 und 4500/min: in dem neuen Bentley-SUV sorgt ein W12-TSI-Motor für Vortrieb und Beschleunigung.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Ausblick in die Zukunft der Turboladertechnologie

Die Hersteller von Turboladersystemen müssen ihre Palette an technischen Lösungen ständig erweitern und an das wachsende Spektrum an Motorkonzepten anpassen. BorgWarner liefert innovative Technologien, wie den eBooster® elektrisch angetriebenen Verdichter, Wälzlagersysteme und Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) für Benzinmotoren, die dem Fahrzeug der Zukunft den Weg bereiten. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Kraftstoff reduzieren und gleichzeitig Emissionen senken – ist das möglich? AVL PLUtron™ - Die Kraftstoffverbrauchsmessung der Zukunft!

AVL PLUtron erfährt eine enthusiastische Resonanz seit es im Juli auf dem Markt gekommen ist. Anwender aus dem Fahrzeugtest einschlägiger Automobilhersteller zeigen sich beeindruckt von der Qualität der Messergebnisse und von der Einfachheit der Einbindung über die CAN-Schnittstelle.

Das erfahren Sie hier!

Bildnachweise