Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses essential vermittelt ein grundlegendes Verständnis des Verdampfungsprozesses sowie des zugehörigen Gleichgewichtes, welches unerlässlich für die Beschreibung vieler Vorgänge in Natur und Technik ist. Die Autoren bieten Studierenden, Anwendern in der Laborpraxis sowie interessierten Lesern einen kompakten Überblick über die theoretischen Hintergründe des Verdampfens sowie die experimentelle Bestimmung von Dampfdruck und Verdampfungsenthalpie. Die so erworbenen Grundkenntnisse werden dazu genutzt, Beispiele von Verdampfungsgleichgewichten anschaulich zu erklären. Zum Selbststudium wird dem Leser eine Auswahl an Übungsaufgaben an die Hand gegeben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Theoretische Grundlagen

Mathias Schulze, Peter Seidel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Experimentelle Methoden zur Bestimmung des Dampfdrucks

Mathias Schulze, Peter Seidel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Verdampfungsgleichgewichte in Natur und Technik

Mathias Schulze, Peter Seidel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Praktikumsbeispiel und Übungsaufgaben

Mathias Schulze, Peter Seidel

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.