Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vergleich der Stabilisierungssysteme

share
TEILEN

Die beiden aufgezeigten Stabilisierungssysteme folgen grundlegend verschiedenen Ansätzen: Während unter dem Regime einer kommunalen Insolvenzverfahrensfähigkeit die Stabilisierung der kommunalen Finanzen durch den Kreditmarkt erfolgen soll und der Staat lediglich die Rahmenbedingungen hierfür zu setzen hat, ist sie im entworfenen Alternativsystem durch eine konkrete landesseitige Regulierung herbeizuführen. Um diese beiden unterschiedlichen Ansätze abschließend zu würdigen, bedarf es einer vergleichenden Gegenüberstellung. Für eine solche sind in einem vorhergehenden Schritt Kriterien zu identifizieren, anhand derer die Beurteilung erfolgt.

Metadaten
Titel
Vergleich der Stabilisierungssysteme
verfasst von
Christian Fritze
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27480-1_7

Premium Partner