Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2016 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 4/2016

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 4/2016

Vergleich subjektiver und objektiver Beanspruchungsmessung bei dual-2-back-Aufgaben

Zeitschrift:
Zeitschrift für Arbeitswissenschaft > Ausgabe 4/2016
Autoren:
M. Eng. (UNSW) Peter Jeschke, Dipl.-Ing. Bettina Lafrenz, Dr.-Ing. Sascha Wischniewski

Zusammenfassung

Die situationsabhängige mentale Belastung bei der Bearbeitung kognitiver Aufgaben beeinflusst die objektive und subjektive Beanspruchung und Leistung. Dazu wird im vorliegenden Beitrag eine Laborstudie (N = 30) vorgestellt und deren Ergebnisse in Abhängigkeit zum Beanspruchungsmessverfahren diskutiert. In der Studie wird die objektive Beanspruchung einerseits über kardiologische und andererseits über okulomotorische Kennwerte erfasst. Die subjektive Beanspruchung wird mit der eindimensionalen Rating Scale of Mental Effort durch die Versuchspersonen eingestuft und ergänzend auf Unter-, Überforderung bzw. optimale Beanspruchung bewertet. Als Versuchsaufgabe werden vier dual-2-back-Tests nacheinander bearbeitet. Die Auswertung zeigt keine signifikanten Korrelationen zwischen den Leistungs- und Beanspruchungsparametern. Innerhalb der subjektiven bzw. jeweils innerhalb einer physiologischen Reaktion der objektiven Beanspruchungsparameter können signifikante Zusammenhänge nachgewiesen werden.
Praktische Relevanz: Die Kenntnis bzw. Abschätzung der mit der Ausführung von Arbeitsaufgaben verbundenen mentalen Beanspruchung ist von zentraler Bedeutung für die Gestaltung belastungs- und beanspruchungsoptimaler Arbeitssysteme. Der vorliegende Beitrag stellt Methoden der objektiven und subjektiven Messung vor und diskutiert diese anhand der Ergebnisse einer Laboruntersuchung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 4/2016 Zur Ausgabe

Kurz berichtet

Kurz berichtet

Kurz berichtet

Kurz berichtet

Premium Partner

    Bildnachweise