Skip to main content

Vergütung

Aus der Redaktion

2033 sind mehr als eine Million Stellen unbesetzt

Die schwache Konjunktur hat dem deutschen Arbeitsmarkt 2023 zugesetzt. Die Arbeitslosenquote stieg im Jahresschnitt leicht auf 5,7 Prozent. In den nächsten zehn Jahren wird die Zahl der unbesetzten Stellen allerdings neue Höhen erklimmen.

Inflationsbonus ist keine Selbsverständlichkeit

Vergütung Infografik

Die Inflationsausgleichsprämie ist bis zu 3.000 Euro steuer- und abgabenfrei. Und doch zaudern Unternehmen, die gestiegenen Lebenshaltungskosten ihrer Beschäftigten damit abzufedern.

Welche Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel helfen

Der Fachkräftemangel bereitet vielen Unternehmen Sorgen. Sie fürchten um ihre Wettbewerbsfähigkeit, wenn Personal und Skills fehlen. Die Ansätze zur Problemlösung sind vielschichtig.

Nachhaltigkeit braucht mehr Tempo und Investitionen

Den unternehmerischen Nutzen von Nachhaltigkeit haben weltweit inzwischen fast zwei Drittel der Führungskräfte erkannt. Eine erhebliche Steigerung gegenüber 2022. Bei den Investitionen hakt es jedoch.

Eine Betriebsrente ist für beide Seiten sexy

Altersvorsorge Gastbeitrag

Ein höheres Gehalt soll Mitarbeiter binden. Doch Steuern und Sozialabgaben lassen die Attraktivität dieser Maßnahme oft sinken. Eine Betriebsrente kann aus finanzieller Sicht der sinnvollere Benefit sein - für beide Seiten.

Sales-Fachkräfte haben gute Chancen

Vergütung Schwerpunkt

Sales-Experten werden intensiver von Unternehmen umworben und können sich dadurch bessere Chancen am Arbeitsmarkt sichern. Doch Fähigkeiten, Kerngebiete und Kompetenzen verschieben sich im Vertriebsbereich. Das zeigen Ergebnisse der Robert Walters Gehaltsstudie 2024.

Frauen haben bei Karriere und Gehalt das Nachsehen

Zwar gab es in der Arbeitswelt rechtliche Verbesserungen, um Frauen gleichzustellen. Doch Arbeitnehmerinnen haben es nach wie vor schwerer, die Karriereleiter zu erklimmen, demonstriert eine globale Umfrage.

Sparen liegt bei Verbrauchern weiter im Trend

27.02.2024 Anlageberatung Nachricht

Nach mehr Konsum steht den Bundesbürgern derzeit nicht der Sinn, auch wenn in zahlreichen Branchen teils um kräftige Lohnerhöhungen gefeilscht wird. Zu weit weg erscheint die konjunkturelle Erholung, so eine aktuelle Umfrage.

Zeitschriftenartikel

01.04.2024 | Schwerpunkt

Gehaltsmanagement mithilfe von People Analytics

Um Personalprozesse zu verbessern, kann das Controlling durch die systemische Integration von Benchmark-Daten über die marktübliche Vergütung Informationen für Analysen aus dem Bereich People Analytics zur Verfügung stellen. Grundlagen und …

01.04.2024 | Fachkräfte

Bestandsaufnahme und Handlungsoptionen zum Fachkräftemangel in der Entsorgungswirtschaft

Im Wettbewerb um gut qualifizierte Fachkräfte kommt es darauf an, die Erwartungen der „Bewerber“ zu verstehen, die eigenen Stärken zu kennen und eine effektive Personalstrategie zu entwickeln. „Mitarbeiter finden und binden“ lautet die Devise. Das …

01.04.2024 | Interview

„Wir werden weiterhin gut qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen“

Wie gehen Akteure aus den verschiedenen Bereichen der Wasser-, Abfall- und Kreislaufwirtschaft mit den Herausforderungen des Fachkräftemangels um? Hierzu hat WASSER UND ABFALL verschiedene Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten befragt. Im …

01.03.2024 | Weiterbildung

Mit den richtigen Mitteln junge Menschen gewinnen

Junge Menschen sind Mangelware in der Versicherungsbranche. Das ist äußerst bedauerlich, aber vermeidbar: Digitale Angebote haben das Potenzial, den Berufsstand in eine vielversprechende Zukunft zu führen. Diese Chancen müssen aber bereits in der …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3 Soziale und solidarische Grundrechte

In Titel IV der EGRC sind unter der Überschrift „Solidarität“ verschiedene betriebsbezogene Rechte (§ 2), individuelle Arbeitnehmerrechte (§ 3), Rechte zum besonderen Schutz der Familie, Mütter und Eltern (§ 4), Rechte betreffend den sozialen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Recruiting Kanäle

Die Gewinnung von neuem Personal kann über unterschiedliche Wege erfolgen. Bei den aktiven Gewinnungswegen schaltet das Unternehmen gezielt Stellenanzeigen in diversen Kanälen und Medien wie Jobbörsen, sozialen Netzwerken und firmeneigenen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Organisation eines Produktentwicklungsbereichs

Die simultane Organisationsstruktur, deren Bedeutung in diesem Kapitel herausgehoben wird, bewirkte in der Vergangenheit einen allmählichen, aber unumgänglichen und tiefgreifenden Umorientierungsprozess in der Industrie. Damit ist nicht nur allein …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vorschlags- und Schutzrechtswesen

Technische NeuerungenSchutzrechtswesen leben von neuen Ideen. Für ein erfolgreiches Produkt sind zahlreiche davon nötig. In diesem Kapitel geht es vor allem um solche Ideen, die von den Mitarbeitern des eigenen Betriebs stammen, und zwar unter …

In eigener Sache