Skip to main content
main-content

Vergütung

Aus der Redaktion

16.01.2019 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Trends die Arbeitswelt in 15 Jahren prägen

New Work heißt das Zauberwort vieler Unternehmen auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Der Begriff umfasst zwar diverse Trends der Arbeitswelt, doch allein mit Homeoffice, Chef-Duzen oder Gratis-Obst ist wenig erreicht.

Autor:
Annette Speck

15.01.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Deka Investment setzt bei Vorstandsvergütung auf Nachhaltigkeit

Die Deka Investment verschärft ihre Abstimmungsrichtlinien zur Vorstandsvergütung im Vorfeld der kommenden Hauptversammlung. Am 9. April 2019 veröffentlicht das Wertpapierhaus der Sparkassen den Geschäftsbericht für das vergangenen Jahr. 

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

14.01.2019 | Zeitmanagement | Infografik | Onlineartikel

Weniger Arbeiten ist mehr

Beschäftigte haben nach Angaben der Bundesregierung 2017 so viele Überstunden geleistet wie seit Jahren nicht mehr. Gleichzeitig wünschen sich viele Erwerbstätige, ihre Arbeitszeit zu reduzieren, geht aus einer Umfrage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz hervor.

Autor:
Andrea Amerland

11.01.2019 | Wirtschaftsrecht | Infografik | Onlineartikel

Jeder zehnte Betriebsrat wird behindert

Betriebsräten in Deutschland weht mitunter ein rauer Wind entgegen. Ihre Arbeit wird vom Management blockiert und das Verhältnis zur Geschäftsleitung ist nicht immer gut. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung.

Autor:
Andrea Amerland

11.12.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Sinnstiftende Arbeit verringert Fehlzeiten

Finden Beschäftigte in ihrer Arbeit keinen Sinn, melden sie sich häufiger krank. Auf diese Kurzformel lassen sich die Ergebnisse des aktuellen Fehlzeiten-Reports der AOK bringen. Wie Führungskräfte gegensteuern können.

Autor:
Andrea Amerland

06.12.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Lohnlücke in Führungspositionen besonders hoch

Vollzeitbeschäftige Top-Managerinnen in der Privatwirtschaft verdienen im Schnitt 30 Prozent weniger als Männer. Ein Grund: Ihre geringere Vollzeitberufserfahrung. Ohne Kulturwandel ändert sich daran wenig.

Autor:
Annette Speck

06.12.2018 | Arbeitsrecht | Infografik | Onlineartikel

Die häufigsten Gründe für Arbeitsrechtsstreitigkeiten

Zahlreiche Rechtsstreitigkeiten belasten die Gerichte in Deutschland. Vergleichsweise häufig geht es dabei neben privatrechtlichen Konflikten um arbeitsrechtlichen Zwist zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern, belegt eine Studie.

Autor:
Andrea Amerland

27.11.2018 | Versicherung | Nachricht | Onlineartikel

"Beratungsqualität hängt nicht von der Vergütung ab"

Der mögliche Provisionsdeckel in der Lebensversicherung steht weiter im Fokus der Branche. Experten diskutierten auf dem "Insurance Summit" von Handelsblatt und Euroforum auch über die Regulierungswut der Bundesregierung.

Autor:
Bernhard Rudolf

21.11.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Wie viel Weihnachtsgeld die Deutschen bekommen

Es ist eine Belohnung für das Arbeitsjahr: das Weihnachtsgeld. Doch noch kommt nicht jeder Arbeitnehmer in den Genuss der schönen, vorgezogenen Bescherung. Zudem gibt es je nach Branche oder Tarif deutliche Unterschiede bei der Höhe.

Autor:
Andrea Amerland

20.11.2018 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Aktionärsrichtlinie macht Vorstandsvergütungen transparenter

Die ARUG-II-Richtlinie soll die Rechte von Aktionären stärken und diese unter anderem besser über die Vergütung des Managements informieren. Für wen die Richtlinie gilt und was sie für die Unternehmen bedeutet.

Autor:
Barbara Bocks

19.11.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

So viel Geld winkt Steuerfachkräften 2019

Wie entwickeln sich die Verdienstaussichten für Fachkräfte und Spezialisten im Bereich Steuerwesen und Wirtschaftsprüfung 2019? Welche Steuerfachberufe verdienen am meisten? Eine aktuelle Analyse gibt Aufschluss.

Autor:
Sylvia Meier

14.11.2018 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Bei Aktienoptionen immer auf Details achten

Aktienoptionen sind seit langem fester Bestandteil der Unternehmenskultur in Deutschland und für Unternehmen ein beliebtes Instrument zur Mitarbeiterbindung. Doch sie können auch zur Falle werden, erklärt Fachanwalt Marc Repey in unserem Gastbeitrag.

Autor:
Marc Repey

31.10.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Was Berufseinsteiger mit Vertrieb und Finanzberatung verdienen

Junge Berufstätige, die einen Beruf im Vertrieb ergreifen oder in der Finanzbranche durchstarten wollen, haben gute Chancen auf stattliche Gehälter. Wer das meiste Geld nach Hause bringt.


Autor:
Eva-Susanne Krah

30.10.2018 | Personalführung | Kolumne | Onlineartikel

Führen? Nie gelernt ...

Das Führen von Mitarbeitern ist nicht trivial. Stümper können massive Schäden anrichten oder jede Menge Wertschöpfung vernichten. Deshalb sollte das Top-Management Arbeitsumgebungen schaffen, die auch mit suboptimalem Führungspersonal gut funktionieren.

Autor:
Andreas Franken

25.10.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Welche Top-Manager verdienen europaweit am besten?

Die Chefs großer deutscher Konzerne belegen bei einem aktuellen Gehaltsvergleich in Europa einen der vorderen Plätze. Nur wenige europäische Firmenbosse beziehen ein noch größeres XXL-Gehalt.

23.10.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Wie viel Controller und CFOs 2019 verdienen

Das Gehalt kann entscheidend zur Zufriedenheit eines Mitarbeiters beitragen, denn es drückt auch Anerkennung aus. Was können Controller und CFOs im Schnitt 2019 erwarten?

Autor:
Sylvia Meier

19.10.2018 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Co-Management durch den Betriebsrat

Betriebsräte bestimmen aktiv viele Bereiche der Unternehmensführung mit. Um vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammenzuarbeiten, sollten die Rollen Geschäftsführung und Betriebsrat klar definiert werden, rät Springer-Autor Heinz-Günther Dachrodt in seinem Gastbeitrag.

Quelle:

Heinz-Günther Dachrodt

Autor:
Heinz-Günther Dachrodt

19.10.2018 | Mitarbeitermotivation | Infografik | Onlineartikel

Jeder zweite Arbeitnehmer auf dem Absprung

Die Bereitschaft, den Job zu wechseln, ist in Deutschland hoch, zeigt eine Studie. Die Gründe für die allgemeine Unzufriedenheit sind vielfältig und sollten ein Warnsignal für Chefs und Personalabteilungen sein.

Autor:
Andrea Amerland

19.10.2018 | Wirtschaftsrecht | Kolumne | Onlineartikel

Zusätzliche Dienstleistungen, ihre Vergütung und der Ausgleichsanspruch

In einem komplexer werdenden Wirtschaftssystem übernehmen Handelsvertreter vielfältige zusätzliche Dienstleistungen. Die Einordnung solcher Leistungen wirft immer wieder rechtliche Fragen auf.

Autor:
Dr. Michael Wurdack

01.10.2018 | Altersvorsorge | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche vorne bei der betrieblichen Altersversorgung

Vor dem Hintergrund des sinkenden gesetzlichen Rentenniveau müssen sich die Deutschen Gedanken um ihre Altersvorsorge machen. Besonders die Finanzdienstleister positioniert sich mit ihren betrieblichen Lösungen unter anderem bei Führungskräften.

Autor:
Barbara Bocks

13.09.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Junge verdienen in der Autobranche mehr

Wie viel verdient ein Manager in der Automobilindustrie? Und wie schneiden Young Professionals in unterschiedlichen Abteilungen ab? Der "Automotive Compensation Report 2018" von Korn Ferry kommt zu überraschenden Ergebnissen.

Autor:
Andrea Amerland

06.09.2018 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Ambitionierte Zielvorgaben motivieren

Wenn die Unternehmensleitung entscheidet, wie hoch die finanziellen Ziele für das Geschäftsjahr gesteckt werden sollen, ist Fingerspitzengefühl gefragt. Denn das Ergebnis kann Mitarbeiter frustrieren oder motivieren.

Autor:
Sylvia Meier

30.08.2018 | Vergütung | Kolumne | Onlineartikel

Ertrags-Booster Vertriebsvergütung: Renditekiller sofort abstellen

Die heutige Vergütungspraxis ist in vielen Unternehmen nicht mehr zeitgemäß. Dabei sollte sie Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihrer Aufgabe der Unternehmenssicherung unterstützen. Ein Gastbeitrag.

Autor:
Stefan Wendl

29.08.2018 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Immobilienwirtschaft trifft auf Generation Z

Besteht eine Diskrepanz zwischen den Erwartungen der Generation Z und den Unternehmen der Immobilienwirtschaft? Dieser Frage ging das Competence Center Process Management Real Estate in einer quantitativen Marktstudie nach.

Autor:
Christoph Berger

27.08.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Frauen im Top-Management eher die Ausnahme

Frauen in Führungspositionen öffentlicher Betriebe finden sich eher selten. Zwar ist ihr Anteil leicht gestiegen. Doch meist arbeiten sie in schlechter bezahlten Branchen, zeigt eine Studie.

Autor:
Alexander Ebert

23.08.2018 | Vertriebsstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Mit gutem Service mehr verdienen

Der zunehmende Wettbewerb der Absatzmärkte stellt auch Handelsvertreter vor die Herausforderung, sich von ihren Wettbewerbern abzugrenzen, um sich zu behaupten. Neue Serviceleistungen sind dafür ein probates Mittel.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.08.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Wie Start-ups ihre Mitarbeiter bezahlen

Jung, dynamisch, aber wenig lukrativ: Start-ups haben nicht gerade den Ruf, für viel Arbeit auch viel zu bezahlen. Diesem Ausbeuter-Image geht jetzt eine Studie auf den Grund. Was ist dran an der schlechten Start-up-Reputation?

Autor:
Andrea Amerland

14.08.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Was Chefs verdienen

Die Krisen der vergangenen Jahre haben an einer Sache nichts geändert: Die höchsten Gehälter werden nach wie vor im Bankensektor gezahlt. Gechäftsführerposten sind dort am lukrativsten. Je nach Branche schwanken die Jahresgehälter allerdings von 82.000 Euro bis 186.000 Euro. 

Autor:
Andrea Amerland

07.08.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Wenn Fachkräfte unbezahlbar werden

Die düsteren Zukunftsszenarien, die heraufbeschworen werden, um die massiven wirtschaftlichen Konsequenzen des Fachkräftemangels zu verdeutlichen, häufen sich. So prognostiziert eine Studie, das die Löhne für hochqualifizierte Fach- und Arbeitskräfte in Deutschland enorm steigen werden.

Autor:
Andrea Amerland

25.07.2018 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank profitiert vom zügigen Umbau

Die Ergebnisse der Deutschen Bank für das zweite Quartal 2018 sind wie erwartet besser ausgefallen, als zuvor von Analysten prognostiziert. Nun soll der Abbau weiterer Jobs sowie die voranschreitende Restrukturierung  Kosten reduzieren.

16.07.2018 | Corporate Governance | Infografik | Onlineartikel

Dax-Vorstände verdienen noch mehr

Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

Autor:
Andrea Amerland

02.07.2018 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Null Bock auf die Lehre

48.900 unbesetzte Ausbildungsplätze und jede/r vierte Auszubildende bricht die Lehre ab: Gute Ausbildungskonzepte sind nötiger denn je. Aber auch mehr Berufsinformationen tun not.

Autor:
Annette Speck

20.06.2018 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

Autor:
Annette Speck

04.06.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Ertrag und Attraktivität erzielen

Vergütung hat entscheidenden Einfluss auf die Steuerung und Motivation von Mitarbeitern im Vertrieb. Sie kann zudem die Arbeitgeberattraktivität im Kampf um die besten Talente steigern. Damit dies gelingt, müssen Schwachstellen in Vergütungssystemen identifiziert und geschlossen werden. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

18.05.2018 | Arbeitsrecht | Interview | Onlineartikel

"Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

11.05.2018 | Marketingkommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Influencer-Kommunikation wird erwachsen

Kaum ein Arbeitsfeld in Marketing und Public Relations wird aktuell kontroverser diskutiert: Die Zusammenarbeit mit Influencern, die mit digitalem Netzwerk und Themenkompetenz punkten. Was gilt es zu beachten, damit Kampagnen erfolgreich werden? Ein Gastbeitrag.

Autor:
Prof. Dr. Annika Schach

03.05.2018 | Honorarberatung | Interview | Onlineartikel

Makler sollten über die unabhängige Honorarberatung nachdenken

Das Inkrafttreten der Vermittlerrichtlinie IDD in Deutschland hat die Diskussion pro oder contra Provisionen befeuert. VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch glaubt, dass das Honorarmodell für Vermittler und Kunden das Beste ist.

Autor:
Bernhard Rudolf

03.04.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Lohnlücke im Öffentlichen Dienst relativ klein

Der Gender Pay Gap im Öffentlichen Dienst beträgt 5,6 Prozent. Zum Vergleich: Die  Lohnlücke in der Privatwirtschaft ist viermal so hoch, errechnete jetzt das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut.

Autor:
Alexander Ebert

16.03.2018 | Arbeitsrecht | Infografik | Onlineartikel

Über das Gehalt spricht man nicht

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Aber das Lohngefälle zwischen Mann und Frau wächst, zeigt eine Studie. Die Politik hat zwar das Entgelttransparenzgesetz geschaffen, doch damit können Mitarbeiter offenbar wenig anfangen. 

Autor:
Andrea Amerland

13.03.2018 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

So viel verdienen freiberufliche IT-Spezialisten

Die Auftragsbücher sind gut gefüllt, die Zukunftsaussichten rosig: Den Freiberuflern in der IT-Branche geht es blendend. Für Unternehmen sind die Freelancer oft Retter in der Not. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

12.03.2018 | Gesamtbanksteuerung | Nachricht | Onlineartikel

Postbank-Fusion kostet weitere Stellen

Die Deutsche Bank zeigt sich aktiv. Erst Ende Februar hat sie offiziell den Börsengang der Fondstochter DWS bestätigt. Jetzt gibt es erneut Neuigkeiten zu Boni und anderen strategischen Entscheidungen.

Autor:
Barbara Bocks

02.03.2018 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Leistungsbezogene Vergütung im Vertrieb

Mit den zunehmenden Anforderungen im Vertrieb durch die Digitalisierung wandeln sich auch die Vergütungsmodelle in wichtigen Vertriebsfunktionen. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.02.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

In diesen Bundesländern stimmt das Gehalt

Wie der Gehaltsatlas 2018 zeigt, gibt es bei der Bezahlung nach wie vor starke regionale Unterschiede. Im schlimmsten Fall erhalten Arbeitnehmer in einigen Bundesländern für denselben Beruf ein Viertel weniger Gehalt.  

Autor:
Andrea Amerland

08.02.2018 | Vertriebsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Wie gut Vertriebsprofis 2018 verdienen können

Vertriebsmanager in gehobenen Positionen können 2018 Chancen auf mehr Gehalt nutzen, denn der Konjunktur geht es gut. Da sind schnell bis zu 10.000 Euro und mehr Zuwachs beim Jahresgehalt möglich.

Autor:
Eva-Susanne Krah

02.02.2018 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Trump verdirbt Cryan den Auftritt

Aus dem erhofften Gewinn nach Steuern bei der Deutschen Bank für 2017 wurde nichts. Die US-Steuerreform belastet zunächst das Ergebnis des Instituts. Negativ-Meldungen dominieren weiterhin das Bild.

Autor:
Stefan Terliesner

01.02.2018 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Photovoltaik-Fassaden auch für Mieterstrommodelle geeignet

Nicht nur Dächer, auch Fassaden eignen sich zur Erzeugung von Strom durch Sonnenenergie. In der Wohnungswirtschaft können bei Sanierungen und Neubauten so Mieterstrommodelle implementiert werden.

Autor:
Frank Urbansky

30.01.2018 | Führungstools | Im Fokus | Onlineartikel

Der Trend geht zum Teambonus

Sie sind seit Jahren ein umstrittenes Management-Tool, um die Performance von Mitarbeitern zu steigern: Zielvereinbarungen. Und doch stehen sie am Jahresanfang in vielen Unternehmen auf der Agenda. Doch wie zeitgemäß ist das Führen mit Zielen noch?

Autor:
Andrea Amerland

04.01.2018 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Chancen der Vertriebssteuerung clever nutzen

Die Steuerung des Vertriebs ist neben dem Verkauf der Nerv des Unternehmens. Welche Instrumente den Vertrieb voranbringen und wie man sie am besten einsetzt.

Autor:
Eva-Susanne Krah

03.01.2018 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Key Account top, Außendienst Flop

Die Digitalisierung führt in den Vertriebsabteilungen zu enormen Veränderungen: Key Account Manager werden in Zukunft eine tragende Rolle einnehmen. Dagegen werden künftig fast ein Drittel weniger Außendienstmitarbeiter benötigt.

Autor:
Gabi Böttcher

08.12.2017 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Jobwechsel zum Albtraum wird

Vom Regen in die Traufe – so erleben einige Führungskräfte nach einem Jobwechsel ihre Situation, so eine Studie. Schuld sind daran unter anderem die gewachsenen Anforderungen an Manager. Warum neue Stellen noch zu Frust führen.

Autor:
Andrea Amerland

28.11.2017 | Versicherungsvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Keine Verschiebung der IDD-Umsetzung

Viele Medien behaupten, die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) würde verschoben werden. Das ist so nicht richtig, wie auch Bafin-Exekutivdirektor Grund auf einer Veranstaltung die Lage einschätzte.

28.11.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Eigenproduzierter Strom versorgt Großverbraucher

Selbsterzeugter Strom, insbesondere aus Photovoltaik-Anlagen, wird immer günstiger. Netzeinspeisung lohnt sich im Gegensatz zur Abdeckung des Eigenbedarfs von Großverbrauchern nicht mehr.

Autor:
Frank Urbansky

28.11.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Abschied vom individuellen Bonus

Geld verteilen, ist die klassische Belohnungsmethode für besondere Leistungen. Aber sind individuelle Boni überhaupt noch zeitgemäß oder braucht modernes Performance Management kollektive Anreizsysteme?

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

23.11.2017 | Finanzbranche | Interview | Onlineartikel

"Die Detailtiefe der IVV-Vorschriften ist deutlich größer geworden"

Die neue Institutsvergütungsverordnung (IVV), die endgültig zum 1. Januar 2018 greift, fordert Kreditinstituten und nachgeordneten Unternehmen viel ab. Jens Jensen erläutert die wichtigsten Punkte im Interview mit Springer Professional.

Autor:
Barbara Bocks

21.11.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Bainitischer Werkstoff für besondere Leichtbaukomponenten

Mit dem Spezialstahl Bainidur 1300 lassen sich künftig Leichtbaukomponenten kosteneffizient fertigen. Nicht nur, weil kein zusätzliches Vergüten notwendig ist, sondern auch weil es kein Verzugsrisiko gibt.

30.10.2017 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

DAX-Aufsichtsräte sollen mehr Haltung zeigen

Was kennzeichnet einen exzellenten Aufsichtsrat? Dieser Frage ist die Hochschule Landshut in einer Studie nachgegangen. Ein Ergebnis: Kritik- und Konfliktbereitschaft sind besonders gefragt. Denn ein gut bezahlter Aufsichtsrat ist noch lange kein guter.

Autor:
Dr. Michael Bürker

23.10.2017 | Recruiting | Infografik | Onlineartikel

Fach- und Führungskräfte werden immer besser bezahlt

An der jüngsten Recruiting-Woche der Deutschen Bahn kann man es ablesen. Der Fachkräftemangel in Deutschland verschärft sich, gut qualifizierte Spezialisten, aber auch Allrounder sind heiß begehrt. Derweil ziehen die Gehälter im Finanzdienstleistungssektor und in anderen Branchen an.

Autor:
Eva-Susanne Krah

05.10.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Schlechte Online-Reputation vertreibt Jobsuchende

Je höher ihre Bildung, umso eher meiden Stellensuchende Jobangebote von Firmen, die einen schlechten Ruf im Internet haben. Unternehmen sollten daher auch ihre Online-Reputation im Blick behalten.

Autor:
Annette Speck

04.10.2017 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Bedeutung von Biomasse im Wärmemarkt wird steigen

Biomasse ist einer der Schlüssel zur Wärmewende. Doch zum Einsatz kommen überwiegend Brennstoffe aus Holz. Biogas spielt eine untergeordnete Rolle. Flüssige Bio-Brennstoffe sind fast nicht existent.

Autor:
Frank Urbansky

26.09.2017 | Controlling | Nachricht | Onlineartikel

Die Gehaltsstufen auf dem Weg zum CFO-Posten

Für viele Finanzfachkräfte ist es ein attraktives Karriereziel, die Position eines Finanzvorstands anzustreben. Doch welche Gehaltsentwicklung bringt ein solcher Weg mit sich?

Autor:
Sylvia Meier

21.09.2017 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

So groß sind die Gehaltsunterschiede in Deutschland

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer, versäumt die SPD-nahe Hans-Böckler-Stiftung nicht zu betonen. Diverse Gehaltsrankings bestätigen das. Offenbar beträgt die Kluft zwischen Spitzen- und Wenigverdienern durchschnittlich satte 100.000 Euro.

Autor:
Andrea Amerland

14.09.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Der Sessel der Chefin muss sich bewegen dürfen

Um zwölf Prozent könnte das Bruttoinlandsprodukt wachsen, wenn Geschlechterungerechtigkeiten beseitigt wären. Vor allem in den Führungsetagen hapert es am Willen zur Balance. Was fehlt, sind flexible Modelle, die Frauen das Führen ermöglichen. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

07.09.2017 | Affiliate Marketing | Im Fokus | Onlineartikel

Affiliates als Markenbotschafter nutzen

Affiliate-Marketing kann ein wahrer Umsatztreiber im Online-Geschäft sein. Treten Webstore-Betreiber ihrem Publisher als Partner gegenüber, erhöht das nicht nur die Verkaufszahlen, sondern auch den Markenwert.

Autor:
Johanna Leitherer

05.09.2017 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Onlineartikel

So viel verdienen Sie in der Autoindustrie

Wer verdient am meisten? Und in welchen Abteilungen von Autobauern wird man am besten bezahlt? Eine aktuelle Studie hat ermittelt, was Mitarbeiter in der Automobilindustrie verdienen.

Autor:
Christiane Köllner

08.08.2017 | Investor Relations | Im Fokus | Onlineartikel

So viel verdienen Investor Relations-Manager

Die Gehälter von Investor Relations (IR)-Managern weltweit bewegen sich weiter auf hohem Niveau, unterscheiden sich jedoch von Unternehmen zu Unternehmen. Wie diese Unterschiede sonst noch zustande kommen, hat eine aktuelle Studie herausgefunden.

Autor:
Gerke Dunkhase

31.07.2017 | Employer Branding | Im Fokus | Onlineartikel

Arbeitgebermarke erfolgreich für Bewerber platzieren

Eine ganze Reihe von Faktoren sind heute für Bewerber entscheidend, um eine neue Stelle anzutreten. Das Gehalt scheint nur auf den ersten Blick ausschlaggebend zu sein.

Autor:
Marion Mink

24.07.2017 | Energiewende | Interview | Onlineartikel

"Lastverschiebungen ohne Probleme machbar"

Kläranlagen und Wasserversorger sind ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Ernst A. Müller beschreibt, wie deren Potenziale zur Lastverschiebung genutzt werden können.

Autor:
Nico Andritschke

30.05.2017 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Onlineartikel

Continental macht E-Antriebsstrang zum Universal-Ladegerät

Continental vereinfacht mit "AllCharge" das Stromtanken. Das Ladesystem macht den elektrischen Antriebsstrang zum "Universal-Ladegerät" für das kabelgebundene Laden an Stationen unterschiedlichster Technik.

Autor:
Christiane Köllner

25.04.2017 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Gewerkschafter gegen gesetzliche Obergrenze bei Managergehältern

Ausgerechnet ein Gewerschaftsboss lehnt eine gesetzliche Deckelung bei der Vergütung von Managern ab. Stattdessen soll eine freiwillige Regelung die Lösung sein.

10.04.2017 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Wenig Weiterbildung für Geringqualifizierte

Berufliche Weiterbildung hat in Deutschland an Bedeutung gewonnen. So weit die gute Nachricht. Allerdings profitieren Geringqualifizierte zu wenig von den Weiterentwicklungsmöglichkeiten, so eine Studie.

05.04.2017 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Dresdens sanierter Kulturpalast

Einige Tage dauert es noch. Doch für den 28. April 2017 ist die Eröffnung des Konzertsaales des Dresdner Kulturpalastes geplant. Ab dann soll dem 1969 in der DDR eröffneten Gebäude nach einer Sanierung wieder seine ursprüngliche Rolle als kulturelles Zentrum Dresdens zuteilwerden.

Autor:
Christoph Berger

05.04.2017 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Bundeswehr rüstet zum Cyber-Krieg

Die deutschen Streitkräfte haben ein neues Kommando für den Cyber-Krieg. Die Bundeswehr kämpft damit aber nicht nur gegen digitale Bedrohungen aus aller Welt, sondern auch innerdeutsch in der Schlacht um Fachkräfte.

Autor:
Sven Eisenkrämer

03.04.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Praktikum gut, alles gut?

Die miesen Zeiten sind vorbei: Deutschlands Praktikanten verdienen besser und sind mit ihren Arbeitgebern zufrieden. Auch Lohnungleichheit oder Überstunden stören den Kuschelkurs einer aktuellen Studie zufolge nicht. Stimmt das?

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

30.03.2017 | Wasserkraft | Im Fokus | Onlineartikel

Pumpspeicher in Deutschland nur begrenzt ausbaufähig

Wasserkraft ist neben Holz die älteste regenerative Energie. Zu Speicherzwecken könnte sie in der Energiewende eine wichtige Rolle spielen. Die Potenziale sind vorhanden, die Vergütung jedoch gering.

Autor:
Frank Urbansky

28.03.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Steht Frau sich am Ende selbst im Weg?

Ist Benachteiligung im Job eine Frage von Wahrnehmung und Habitus? Frauen bremsen ihre Karrieren selbst aus, da sie sich nur schwer von einem tiefverwurzelten Prinzip lösen können, so Springer-Autorin Noëmi Lellé. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

07.03.2017 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Der Wind wird in Folge von BEPS rauer"

Umstrukturierungen sind für Konzerne oft unvermeidlich. Im Interview erläutern Jobst Willmanns, Richard Schmidtke und Björn Heidecke, was sich hinter Funktionsverlagerungen verbirgt und warum oft zu Unrecht der Vorwurf einer Steuervermeidungsstrategie im Raum steht.

Autor:
Sylvia Meier

02.03.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Sind XXL-Gehälter ungerecht?

Die Forderung, Millionengehälter von Top-Managern zu deckeln, polarisiert: Eingriff in die Vertragsfreiheit! Neiddebatte! Notwendiger Schritt gegen Gier! Worum es eigentlich geht, ist Lohngerechtigkeit.

Autor:
Annette Speck

01.03.2017 | Einkommensteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Lizenzschranke für multinationale Unternehmen geplant

Steuerliche Auswirkungen von grenzüberschreitenden Transaktionen innerhalb international tätiger  Konzerne stehen auch im Wahlkampfjahr 2017 im Fokus der Politik. Besondere Aufmerksamkeit haben hierbei Lizenzgebühren.  

Autoren:
Dr. Roman Dawid, Daniel Schwerdt

13.02.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Berufsgruppen verdienen am meisten

Mediziner, Juristen und Wirtschaftsingenieure schneiden nach dem Studium beim Verdienst am besten ab. Im Branchen-Ranking hat die Chemie- und Pharmaindustrie die Nase vorn, so das Ergebnis des Stepstone-Gehaltsreports.

Autor:
Andrea Amerland

02.02.2017 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie wird man eigentlich Firmenkundenbetreuer?

Firmenkundenbetreuer sind gefragt bei Kreditinstituten und Bewerbern. Wie ein typischer Ausbildungsweg dorthin aussieht und was Interessierte noch mitbringen müssen.

Autor:
Barbara Bocks

30.01.2017 | Finanzbranche | Kommentar | Onlineartikel

Clawback als Pflichtprogramm – Chance für einen Kulturwandel?

Mit leichter Verzögerung tritt die geänderte Institutsvergütungsverordnung mit Wirkung zum 1. März diesen Jahres in Kraft. Sie sieht eine deutliche Verschärfung der Anforderungen an Bonus- und Abfindungszahlungen vor. Was dies für Kreditinstitute bedeutet, kommentiert Rechtsexperte Hans-Hermann Aldenhoff. 

Autor:
Dr. Hans-Hermann Aldenhoff

23.01.2017 | Vergütung | Nachricht | Onlineartikel

Endgültige Institutsvergütungsverordnung ist weniger streng als angenommen

Die mit Bangen erwartete Endversion der Institutsvergütungsverordnung liegt nun vor. Warum die deutsche Bankenbranche aufatmen kann.

Autor:
Barbara Bocks

18.01.2017 | Führungstools | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Zielvereinbarungen wirklich motivieren

Raus aus dem Hamsterrad und mit frischem Schwung lohnenden Aufgaben entgegen – das wünschen sich Mitarbeiter vom Job. Ziele können dabei wie eine Frischzellenkur wirken, wenn sie richtig gestellt sind.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

12.01.2017 | Vergütung | Kommentar | Onlineartikel

Bürokratiemonster statt Lohngerechtigkeit

Das Gesetz zur Lohngerechtigkeit ist verabschiedet. Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern müssen jetzt Gehälter offenlegen und erklären, wie sie Frauen fördern und Diskriminierung bekämpfen. Aber Deutschland bleibt ein Gleichstellungsentwicklungsland. 

Autor:
Andrea Amerland

05.01.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Spezialisten verdienen auch 2017 gut

IT-Fachkräfte werden vehement gesucht, doch die Gehälter für die Spezialisten steigen kaum. Die Budget- und Gehaltsentwicklung ist nur leicht positiv. Trotzdem lässt sich vom Geld als Berufsnerd gut leben.

Autor:
Sven Eisenkrämer

03.01.2017 | Treasury | Interview | Onlineartikel

"Das Wiederanlageproblem haben alle institutionellen Anleger"

Auch institutionelle Anleger stecken bei ihren Wiederanlagen in der Niedrigzinsfalle. Oliver Dräger erläutert im Interview die Bedeutung der Kostenseite im Asset Management.

Autor:
Stefanie Hüthig

03.01.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Neue energierechtliche Regelungen für 2017

2017 tritt das novellierte EEG in Kraft. Im kommenden Jahr wird auch der Abgleich von EEWärmeG und EnEV erwartet. Eventuell werden beide zu einem Gebäudeenergiegesetz zusammengelegt.

Autor:
Frank Urbansky

14.12.2016 | Bankenaufsicht | Nachricht | Onlineartikel

Institutsvergütungsverordnung wird zunächst auf März verschoben

Die ursprünglich für Anfang 2017 geplante neue Institutsvergütungsverordnung wird nun mit ersten Änderungen erst im März eingeführt. Was das für die betroffenen Institute heißt.

Autor:
Barbara Bocks

25.11.2016 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Wie richtige Führung wirkt

Mitarbeiter wirkungsvoll zu führen, ist spätestens seit den starken Veränderungen in der Finanzbranche ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Auf welche Steuerungsmaßnahmen es ankommt.

Autor:
Eva-Susanne Krah

24.11.2016 | žCorporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Personaler vernachlässigen gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist Kunden wichtig. Doch die DAX-Konzerne haben auf dem Gebiet der Corporate Social Responsibilty noch immer Nachholbedarf. 

Autor:
Andrea Amerland

23.11.2016 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Vorstandsgehälter mehr Transparenz benötigen

DAX-30-Vorstände verdienen im Schnitt 57-mal so viel wie ihre Beschäftigten. Das Verhältnis muss neu geklärt werden, fordert die Hans-Böckler-Stiftung und legt aktuelle Zahlen zur Vergütung der Vorstände vor.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

21.11.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Freiberufler sorgen für IT-Sicherheit

Unternehmen setzen bei Projekten zur IT-Sicherheit vermehrt auf freie Informatiker. Das zeigen stetig wachsende Zahlen bei ausgeschriebenen Projekten. Die Stundenhonorare liegen über dem Durchschnitt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

14.11.2016 | Bankvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Vorbildliche Finanzvertriebe ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal zeichneten Versicherungsmagazin, Bankmagazin und das Institut Service Value Unternehmen aus, die beispielhaft für nachhaltigen Vertriebserfolg und erfüllte Kundenerwartungen st ...

Autor:
Alexa Michopoulos

14.11.2016 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

ÖPP senkt Kosten von Infrastrukturprojekten

Ein Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass die Beteiligung privater Investoren an Infrastrukturprojekten die Politik entlasten kann – die Projekte verlaufen effizienter und kostengünstiger.

Autor:
Christoph Berger

02.11.2016 | Mentoring | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Nachwuchs legt großen Wert auf gute Betreuung

Wer junge IT-Fachkräfte gewinnen will, sollte auf Mentoring setzen. Denn Young Professionals wünschen sich vor allem jemanden, der ihnen zur Seite steht, so eine Studie.

Autor:
Sophia Leonhard

28.10.2016 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Der richtige Heizungsmix aus Erneuerbaren und Fossilen

Für die Wärmeversorgung von Immobilien bietet sich ein Mix aus erneuerbaren und fossilen Brennstoffen an. Genutzt werden sollte, was sich zusammen speichern und verbrauchen lässt.

Autor:
Frank Urbansky

14.10.2016 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

PR-Gehälter – Aufwärts eher träge

Geld ist auch nicht alles legt eine Befragung unter Fach- und Führungskräften der PR-Branche nahe. Dort ist man mit den Gehältern weitgehend zufrieden, auch wenn sie kaum steigen.  

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

20.09.2016 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Führungskräfte verdienen mehr

Manager mit digitalem Know-how sind heiß begehrt und führen die Gehaltslisten an. Sogar das General Management verdient inzwischen weniger als die Onlinexperten. 

Autor:
Andrea Amerland

20.09.2016 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Stromspeicher sind Schlüssel zur Energiewende im Eigenheim

Stromspeicher gleichen die fluktuierenden Einspeisungen von Wind- und Sonnenstrom aus. Seit Jahren sinken die Produktionskosten und steigt die Effizienz. Langsam sind die Speicher fit für den Markt.

Autor:
Frank Urbansky

20.09.2016 | Außendienststeuerung | Kolumne | Onlineartikel

"Was sich liebt, das neckt sich"?

Der persönliche Verkauf stellt Mitarbeiter, Führungskräfte und Kunden aufgrund unzähliger Konflikte täglich vor Zerreißproben. Manfred Krafft kommentiert die Interessenkonflikte zwischen Außendienst Unternehmen.

Autor:
Prof. Dr. Manfred Krafft

30.08.2016 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Photovoltaik wird unabhängig

Ein neuer Trend in der Photovoltaik-Branche geht hin zu Geschäftsmodellen für Kunden, die sowohl Energie erzeugen, als auch darin investieren. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind der Schlüssel.

Autor:
Sabine Voith

29.08.2016 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Sieben Tipps für die Gestaltung einer variablen Vertriebsvergütung

Ein variables Vergütungsmodell kann Vertriebsmitarbeiter zu höherer Leistung anspornen, wenn es leistungsgerecht, teamorientiert und mitarbeiterfreundlich gestaltet ist. 

Autor:
Anja Schüür-Langkau

16.08.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Finanzfachkräfte noch gute Chancen haben

Eine aktuelle Analyse zeigt, dass sich der Stellenmarkt für viele Finanzfachkräfte verschlechtert hat.

Autoren:
Sylvia Meier, Eva-Susanne Krah

26.07.2016 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Vergütung von CEOs schwankt

Vorstandsvergütungen werden oftmals heiß diskutiert. Wie die Bank-CEOs in diesem Jahr im Vergleich zur Konkurrenz aus der Industrie abschneiden. 

Autor:
Barbara Bocks

15.07.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Überdurchschnittliche Gehälter im Rechnungswesen und Controlling

Fachkräfte in Finanzabteilungen erhalten einen überdurchschnittlichen Lohn. Zu den Topverdienern gehören allerdings Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Autor:
Sylvia Meier

14.07.2016 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Entspiegeln mithilfe nanostrukturierter Schichten

Das Entspiegeln optischer Systeme konnten Forscher dank nanostrukturierter Schichten erheblich verbessern. Davon profitiert auch die Automobiltechnik.

Autor:
Andreas Burkert

22.06.2016 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

So beflügeln Beiräte Familienunternehmen

Familienunternehmen sind mit großen Veränderungen auf ihren Märkten konfrontiert. Dadurch wird die kritische Begleitung von Unternehmensstrategien durch ein Aufsichtsgremium immer wichtiger.  

Autor:
Dr. Klaus Weigel

15.06.2016 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controllergehälter sind gestiegen

Controller können sich über mehr Vergütung freuen. Eine aktuelle Studie des WHU Controller Panels zeigt eine positive Entwicklung. Die Studie "Das Controllergehalt im Fokus" des WHU Controller Panels ...

Autor:
Sylvia Meier

06.06.2016 | Informationswirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top-Verdiener der Digitalen Wirtschaft

Innovationsmanager sind die Spitzenverdiener der Digitalen Wirtschaft. Insgesamt geht es der Branche gut, denn das Know-how der digitalen Spezialisten ist derzeit gefragt. 

Autor:
Detlev Spierling

02.06.2016 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups bezahlen Frauen besonders schlecht

Innovativ, agil, kreativ – junge Unternehmen haben ein gutes Image. Doch wenn es um Gehälter geht, sind Start-ups old school. Denn Frauen verdienen dort noch schlechter als in der Wirtschaft insgesamt.

Autor:
Andrea Amerland

08.04.2016 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Bonus zum Malus wird

9,2 Millionen Euro Jahresgehalt konnte Dieter Zetsche 2015 für sich verbuchen. Der Daimler-Chef ist damit der Top Earner im DAX. Leicht oder sauer verdientes Geld? Insbesondere die Boni der VW-Vorstän ...

Autor:
Andrea Amerland

01.04.2016 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Diensthandys als Benefit nichts taugen

Arbeitnehmer müssen nicht mit Dienstwagen oder Handy angespornt werden. Zusätzliche Sozialleistungen sind ihnen als Benefit mehr Wert. Aber Chefs wissen über diese Bedürfnisse wenig Bescheid. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

23.03.2016 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Was Banken für ihr Image tun können

Der gute Ruf der Banken hat durch die Finanzkrise und Boni-Exzesse gelitten. Wie sie ihre Reputation nachhaltig verbessern können.  

Autor:
Eva-Susanne Krah

14.03.2016 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Vertriebler sind ambitioniert und wechselwillig

Viele Sales-Manager wünschen sich einen beruflichen Neustart. Folglich wird sich das Personalkarussell im Vertrieb in den nächsten Jahren schneller denn je drehen. 

Autor:
Gabi Böttcher

08.03.2016 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Lohngerechtigkeit in old boy's networks?

Die Gehaltskluft zwischen den Geschlechtern ist nach wie vor bittere Realität. Doch die meisten Arbeitnehmer halten das Gender Pay Gap für ein Gerücht, das höchstens andere betrifft. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

19.02.2016 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Kontrolle kostet Geld

In Aufsichtsräten sitzen viele Kontrolleure, die von dem Geschäft, das sie überwachen sollen, kaum Kenntnisse haben. Doch die geringe Vergütung lockt ausgebuffte Experten nicht unbedingt an. 


Autor:
Andreas Nölting

17.02.2016 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Chicorée-Abfall für Kunststoffe von morgen

Basischemikalien aus Abfällen statt aus Erdöl herzustellen ist zukunftsweisend. Wissenschaftler der Universität Hohenstein nutzen die Wurzelrübe des Chicorées zur Chemikalienproduktion. 

Autor:
Julia Ehl

09.02.2016 | Incentivierung | Im Fokus | Onlineartikel

Variable Vergütung führt nicht zu mehr Leistung

Wenn Vertriebsmitarbeiter ihre Ziele und damit ihren Bonus nicht erreichen, liegt es häufig an unrealistischen Vorgaben. Wie Unternehmen mit effektiver Führung gegensteuern können.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

26.01.2016 | Vertriebsstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Vertriebsmodell mit eingebautem Verfallsdatum

70 Prozent der Kaufentscheidungen B2B-Vertrieb sind bereits vor dem Erstkontakt mit dem Verkäufer gefallen. B2B-Unternehmen müssen folglich ihre digitalen Fähigkeiten entwickeln. 

Autor:
Gabi Böttcher

15.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

10-Punkte-Plan zum Bauvertrag

Ein neues Gesetz zum Bauvertragsrecht tritt trotz derzeitiger Unklarheiten wohl erst 2017 in Kraft. Die ARGE Baurecht hat daher einen 10-Punkte-Plan vorgelegt, der bis dahin das störungsfreie Bauen unterstützen soll.

Autor:
Christoph Berger

07.12.2015 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Bankmanager brauchen Charisma

Wie sind Führungskräfte in Geldhäusern erfolgreich, welche Tugenden und Stärken sollten sie besitzen? Der Springer-Autor Siegbert Weissbrodt hat die Top-Kriterien für große Karrieren im Bankwesen näher betrachtet. Teil 1.

Autor:
Eva-Susanne Krah

01.12.2015 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Bonuspools in der Diskussion

Einige europäische Banken setzen aufgrund wachsender Kosten bei den Boni den Rotstift an. Nicht so die US-Großbank J.P. Morgan.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.11.2015 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Was SEO und SEA jenseits von Google bringen

Ein guter Rankingplatz in den Suchergebnissen von Google ist für die meisten Unternehmen oberstes Ziel bei der Suchmaschinenoptimierung. Eine Studie zeigt, warum Firmen auch Bing und Yahoo im Blick behalten sollten.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.11.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Führung à la Netflix und Thomas Tuchel

Was treibt meine Mitarbeiter an?, ist eine Frage, auf die Führungskräfte eine Antwort haben sollten. Denn nur so können sie Rahmenbedingungen schaffen, in denen sich Angestellte wohlfühlen. Eine Kolumne von Irg Torben Bührer.

Quelle:

Irg Torben Bührer

05.10.2015 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Entlohnung im Vertrieb an Unternehmensziele koppeln

Für moderne Vergütungsansätze im Vertrieb ist es typisch, mehrere Leistungskriterien zu honorieren, die aus den Zielen des Unternehmens resultieren.

Autor:
Susanne Niemann

29.09.2015 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Selbstständige Buchhalter in Deutschland

Selbstständige Buchhalter müssen über viel Fachwissen verfügen und werden schlecht bezahlt. So wird der Beruf zumindest oft gesehen. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch: Der Beruf ist attraktiver als vielleicht vermutet.

Autor:
Sylvia Meier

21.09.2015 | Media Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Aktive Pressearbeit gegen Reputationsverlust

Wikipedia muss sich immer wieder gegen unseriöse PR auf ihrer Plattform wehren. Ob die Gegenmaßnahmen greifen, ist für die Öffentlichkeit jedoch nur wenig transparent. Die Folge ist ein schleichender Reputationsverlust. Aktive Krisenkommunikation kann helfen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Building Information Modeling und die HOAI

Der Einsatz von BIM-Planungsprozessen wird die Leistungsbilder von Architekten und Fachplanern grundlegend verändern. Die aktuelle HOAI (2013) scheint auf diese Veränderungen nur unzureichend vorbereitet zu sein. Dennoch stehen die derzeitigen Regelungen dem erfolgreichen Einsatz von BIM-Methoden nicht entgegen.

Quelle:

Dr. Jörg L. Bodden, Rechtsanwalt

31.08.2015 | Erneuerbare Energien | Interview | Onlineartikel

Wie viel Zukunft hat die Biogasbranche?

Der Verein Nachhaltige Energien kämpft für verbesserte Rahmenbedingungen für Biogasanlagen. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden des Vereins, BerndPommerehne, über Probleme der Branche und den Gang vor das Bundesverwaltungsgericht.

Autor:
Günter Knackfuß

24.08.2015 | Erneuerbare Energien | Interview | Onlineartikel

Das Ende der Überförderung regenerativ erzeugten Stroms

Unternehmen und Energieerzeuger haben sich auf das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz eingestellt. Über die Konsequenzen der Novelle sprachen wir mit Dr. Stefan Döring. 

Autor:
Sabine Voith

09.07.2015 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Hessen verdienen im Vertrieb am meisten

Wer im Bundesland Hessen im Vertrieb tätig, verdient durchschnittlich 64.383 Euro im Jahr. Damit gehören die Hessen zu den Top-Verdienern in Deutschland. Ihre Gehälter liegen weit über dem Bundesdurchschnitt und vor allem über den Einkommen ihrer Kollegen in den neuen Bundesländern.

Autor:
Gabi Böttcher

16.06.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Leitlinien für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit

Konflikte in der praktischen Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern im Wohnungs- und Wirtschaftsbau sind nicht selten. Die Interessenverbände der zwei Parteien haben daher Leitlinien erarbeitet, die zu einem faireren Umgang untereinander führen sollen.

Autor:
Christoph Berger

03.06.2015 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Erfolg steigern durch respektvollen Umgang mit Mitarbeitern"

Eine wertschätzende Firmen- und Führungskultur trägt maßgeblich dazu bei, das Burnout-Risiko von Mitarbeitern zu senken. Im Interview erläutert Springer-Autor Ulrich Scherrmann, wie Unternehmen am besten vorgehen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

29.05.2015 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wo Bankmitarbeiter am meisten verdienen

Welches deutsche Kreditinstitut entlohnt seine Angestellten am großzügigsten? Eine aktuelle Analyse der Geschäftszahlen von 2014 gibt Aufschluss.

Autor:
Bianca Baulig

13.05.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Love it, leave it or change it

Wie Sie die Führungsqualitäten von Chefs im Vorstellungsgespräch erkennen und warum schlechte Führung zu Lasten der Gesundheit von Chefs und Mitarbeitern geht. Ein Kommentar.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

06.05.2015 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Top Manager freuen sich über hohe Boni

Die gute Konjunktur und die Höhenflüge der Börse bescheren den Vorstandsvorsitzenden der Dax-30-Unternehmen ein Gehaltsplus von durchschnittlich zehn Prozent. In der Bevölkerung werden die Millionenge ...

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.05.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Mitarbeiter in Balance bleiben

Deutsche Arbeitnehmer liegen beim Thema Gehalt und Urlaub im europäischen Vergleich weit vorne. Doch für eine ausgeglichene Work-Life-Balance reicht das nicht aus.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

27.03.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Gehälter von Bauingenieuren im internationalen Vergleich

Die Gehälter für Führungskräfte in der deutschen Baubranche sind laut dem internationalen Michael Page Gehaltsreport stabil. In Boomregionen wie dem Nahen Osten oder in Australien ließe sich allerdings wesentlich mehr verdienen.

Autor:
Christoph Berger

04.03.2015 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Assekuranz schafft Alleinstellungsmerkmal

Versicherer haben sich mit Assistance-Leistungen ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Banken fällt der Aufbau von Hilfsdiensten deutlich schwerer.

Autor:
Stefanie Burgmaier

23.02.2015 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche wirkt als Jobmotor

IT-Profi mit Finanzexpertise, Compliance- oder Riskomanagement-Experte - wer in diesen Bereichen Jobs sucht, ist heiß begehrt. Das zeigt die Trendprognose des Karrierenetzwerks eFinancial Careers.

Autor:
Eva-Susanne Krah

29.01.2015 | Energie | Interview | Onlineartikel

Auf dem Weg zur "Energiewende kommunal"

Kommunen spielen bei der Energiewende noch eine Nebenrolle. Warum eigentlich? Über Potenziale einer kommunalen Energiewende sprach Springer für Professionals mit Jörg Felmeden, COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt, Kassel.

Autor:
Matthias Schwincke

21.01.2015 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Banker werden bei der Vergütung kreativ

Ein Jahr seit der Deckelung der Banker-Boni durch das EU-Parlament haben viele Kreditinstitute ihre Vergütungsmodelle modifiziert. Wie sie für Mitarbeiter weiter attraktiv sein wollen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

19.01.2015 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Benzinkosten sind bei der 1%-Regelung abziehbar

Immer öfters ist bei Mitarbeitern - gerade im Außendienst - die Nutzung eines Firmenwagens Teil der Vergütung. Die Besteuerung des geldwerten Vorteils erfolgt nach der Fahrtenbuch- oder 1%-Regelung.

Autor:
Sylvia Meier

12.01.2015 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Wo Sie am meisten verdienen

Banken, Pharmahersteller und die Automobilbranche zahlen in Deutschland die höchsten Gehälter. Doch als Führungskraft lässt sich in vielen Branchen gutes Geld verdienen. Wichtig ist es, schon beim Einstieg ins Unternehmen faire Bedingungen auszuhandeln.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

09.01.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Gehälter von Architekten und Bauingenieuren

Die Online-Jobbörse Stepstone hat ihren Gehaltsreport 2015 für Fach- und Führungskräfte veröffentlicht. Auch die Gehaltssituation von Architekten und Ingenieuren im Bauwesen wurde darin analysiert.

Autor:
Christoph Berger

13.11.2014 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Europäische Top-Banker freuen sich über üppige Gehälter

Anshu Jain von der Deutschen Bank führt das Ranking der bestbezahlten Bankenchefs in Europa an. Welche Vorstände sich noch über ein Jahresgehalt in Millionenhöhe freuen dürfen.

Autor:
Bianca Baulig

06.11.2014 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Wann ist eine Entlohnung gerecht?

Die Millionenzahlungen an deutsche Topmanager erhitzen immer wieder die Gemüter. Welche Managerentlohnung von der Gesellschaft noch als gerecht empfunden wird, analysiert die Springer-Autorin Nina Kluckow.

Autor:
Andreas Nölting

05.11.2014 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Regionalinstitute als Partner gesucht

Banken empfinden die jungen Fintechs meist als feindliche Angreifer. Dass Geldhäuser und Start-ups durchaus voneinander profitieren können, zeigen zwei Beispiele.

Autor:
Stefanie Burgmaier

03.11.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Employer Branding als Wettbewerbsvorteil

Eine gute Reputation als Arbeitgeber ist in Zeiten des Fachkräftemangels ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil. Die Springer-Autoren Florian Schuhmacher und Roland Geschwill zeigen auf, wie Sie ihr Employer Branding stärken können.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

16.10.2014 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Bewegung bei den Banker-Boni

Hohe variable Vergütungen für Banker haben es einmal mehr ins Rampenlicht geschafft. Deutsche Bank und Barclays wollen die Zahlungen für unfaire Händler streichen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

24.09.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung wichtiger als Gehalt

Weiterbildung und Wertschätzung fördern die Mitarbeiterbindung stärker als ein höheres Gehalt, so das Ergebnis einer weltweiten Umfrage. Unternehmen sollten daher ihre Instrumente und Maßnahmen im Personalmanagement überdenken, denn loyale Mitarbeiter stärken die Wettbewerbsfähigkeit.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

03.09.2014 | Studium, Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Warnsignale den Rauswurf ankündigen

Manager ignorieren oft die Signale, bevor ihnen die Kündigung droht. auch viele Unternehmen aber haben beim Thema Trennungskultur einigen Nachholbedarf. Springer-Autor Peter A. Doetsch gibt Tipps wie Sie fair kündigen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

01.09.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Warnsignale den Rauswurf ankündigen

Manager ignorieren oft die Signale, bevor ihnen die Kündigung droht. auch viele Unternehmen aber haben beim Thema Trennungskultur einigen Nachholbedarf. Springer-Autor Peter A. Doetsch gibt Tipps wie Sie fair kündigen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

20.08.2014 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was Marketing- und Vertriebs-Gehälter beeinflusst

Die Gehälter in Marketing und Vertrieb sind um rund drei Prozent gestiegen. Wo und wie Sie als Marketing- oder Sales-Spezialist am meisten verdienen.

Autor:
Andrea Amerland

18.08.2014 | Wirtschaftsinformatik + Betriebliche Anwendungen | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Gehalt ein Motivator?

Mehr Gehalt kann Mitarbeiter durchaus zu höherer Leistung motivieren, wenn die Leistungsbeurteilung transparent und nachvollziehbar ist. Wie Unternehmen klare Regeln schaffen können.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

18.08.2014 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Gehalt ein Motivator?

Mehr Gehalt kann Mitarbeiter durchaus zu höherer Leistung motivieren, wenn die Leistungsbeurteilung transparent und nachvollziehbar ist. Wie Unternehmen klare Regeln schaffen können.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

15.08.2014 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Verschärfte Boniregeln für britische Banken

Die britische Zentralbank Bank of England (BOE) erlegt dort ansässigen Banken strengere Regeln für die erfolgsabhängige Vergütung auf. Damit verschärft sie die Sanktionsmaßnahmen gegen Banker.

Autor:
Eva-Susanne Krah

30.07.2014 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Photovoltaik-Anlage überzeugt auch bei sinkender Vergütung

Das Projekt "City Solarkraftwerk Kaiserslautern Hölzengraben" hat den Intersolar Award 2014 im Bereich "Solarprojekte in Europa" gewonnen. Es zeigt, dass Freiflächenanlagen trotz der gefallenen Einspeisevergütung finanzierbar sind.

Autor:
Sabine Voith

23.07.2014 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie in der PR-Branche ihr Gehalt steigern

Von nichts kommt nichts. Auch nicht in der PR. Wer in diesem Bereich eine Traumbezahlung erzielen möchte, muss flexibel sein und Erfolge vorweisen können.

Autor:
Andrea Amerland

17.07.2014 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was gute Gehaltssysteme ausmacht

Gute Vergütungssysteme sind für Vertriebsorganisationen ein wesentliches Gerüst, um die Effizienz von Vertriebsteams zu steuern. Der Springer-Autor Gerd Ulmer sagt, wie gute Entgeltsysteme gestaltet sein sollten.

Autor:
Eva-Susanne Krah

16.07.2014 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Kommt mit dem LVRG die Honorarvermittlung?

Kurz vor der politischen Sommerpause hat der Bundesrat dem Lebensversicherungs-Reformgesetz den Weg geebnet. Bis zuletzt wurde insbesondere über die geplante Offenlegung von Provisionen heftig diskutiert.

Autor:
Bianca Baulig

07.07.2014 | Erneuerbare Energien | Interview | Onlineartikel

Kampf für alternative Energieerzeuger und Verbraucher

Der Bundesverband Erneuerbare Energie macht sich in der Europa-, Bundes- und Landespolitik für den schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien stark. Im Interview berichtet Hermann Falk über die Verbandsaktivitäten.

Autor:
Günter Knackfuß

18.06.2014 | Public Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Das Ende der Generation Praktikum?

Der Mindestlohn geht als Schreckensgespenst bei Agenturen um. Diese suchen nun nach Wegen, um 1.360 Euro Praktikumsgehalt pro Monat zu umgehen.

Autor:
Andrea Amerland

16.05.2014 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Rechtsfolgen bei zu hoher variabler Vergütung sind ungeklärt"

Mit Dr. Christian Rolf, Partner der Kanzlei Willkie Farr & Gallagher LLP in Frankfurt am Main, sprach Springer für Professionals über die Vergütungspraktiken in Banken und den Einfluss der Aktionäre.

Autor:
Stefanie Hüthig

25.04.2014 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Ein neues Vergütungssystem kann sich lohnen

Mehr als 90 Prozent der Außendienstmitarbeiter und rund 60 Prozent der Innendienstmitarbeiter werden heute variabel vergütet. Doch viele Unternehmen setzen noch immer auf überholte Modelle, die wenig bewirken. Die Einführung eines neuen Vergütungssystems kann neue Perspektiven schaffen – wenn Fehler vermieden werden.

Autor:
Gabi Böttcher

17.04.2014 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Banken müssen ihre Vergütungssysteme anpassen

Die Öffentlichkeit nimmt die Gehälter von Bankern als übermäßig wahr. Dem rückt die Aufsicht mit einer Bonus-Begrenzung zu Leibe. Was die Institute nun zu beachten haben.

Autor:
Bianca Baulig

14.04.2014 | Naturwissenschaftlich-technische Anwendungen | Im Fokus | Onlineartikel

Software unterstützt Kraftwerksplaner

Wo rechnet sich ein Kraftwerk aus erneuerbaren Energien? Das kostenlose Simulationsprogramm FreeGreenius des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums gibt Planern, Beratern und Investoren erste Anhaltspunkte.

Autor:
Sabine Voith

08.04.2014 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Software unterstützt Kraftwerksplaner

Wo rechnet sich ein Kraftwerk aus erneuerbaren Energien? Das kostenlose Simulationsprogramm FreeGreenius des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums gibt Planern, Beratern und Investoren erste Anhaltspunkte.

Autor:
Sabine Voith

04.04.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Entgegen der Zahlungsmoral

Zahlungsausfälle und die damit verbundenen Liquiditätsengpässe sind Insolvenzgrund Nummer eins für Bauunternehmen. Ein aktueller Gesetzentwurf soll Abhilfe schaffen.

Autor:
Annette Galinski

27.03.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Grundlagenermittlung ist Basis der Planung

Wer die Rahmenbedingungen für ein Bauvorhaben umfassend kennt, kann zielgerichtet und erfolgreich planen. Wie wichtig die Ermittlung der Grundlagen ist, wird von Auftraggebern immer wieder unterschätzt. Mit weitreichenden Folgen.

Autor:
Annette Galinski

25.03.2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Nachtragsmanagement - wenn das Bau-Soll abweicht

Die Leistungsbeschreibung ist das Kernstück des Bauvertrages und definiert das Bau-Soll. Weicht das eingetretene vom geplanten Bau-Soll ab, entsteht ein Nachtrag. Wie der zu behandeln ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Autor:
Annette Galinski

20.03.2014 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Funktionierende Bonussysteme einführen

Leistungsorientierte Vergütungssysteme (LoV) können Mitarbeiter stark motivieren und zu besseren Ergebnissen führen – wenn der richtige Ansatz gewählt wird. Welche Tücken bei der Einführung von Bonussystem lauern und wie es gelingt, Anreize richtig zu setzen.

Quelle:

Markus Milz

11.03.2014 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

„Pauschalität ist ein oft gemachter Fehler“

Springer-Autor Christian Glaser erklärt im Interview, wie nachhaltiger Vertriebserfolg gelingen kann, und welche Rolle Hunter und Farmer dabei spielen.

Autor:
Stefanie Hüthig

19.02.2014 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"Erfolg im Konzern ist vergleichbar mit Mannschaftssport"

Controlling & Management Review 1/2014: Im Interview erläutert Dr. Richard Lutz, wie das heutige Anreizsystem bei der Deutschen Bahn entstanden ist.

Quelle:

Jürgen Weber

05.02.2014 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Ehrliches, glaubwürdiges und engagiertes Handeln"

Verlorengegangenes Vertrauen, unangemessene Boni, Diskussion um Werte – Führungskräfte in Banken sehen sich derzeit mit vielen Fragen konfrontiert. Im Interview erklärt Springer-Autor Christoph Abeln, wie Mitarbeiter in leitender Position mit diesen Themen umgehen können.

Autor:
Bianca Baulig

22.01.2014 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Aufschrei wegen Boni-Rüge

Seit der Kritik der Finanzaufseher um zu hohe Boni in Banken sind einige Tage ins Land gegangen. Die Medien beherrschte das Thema nicht. Banken und ihren Interessenvertretungen dürfte das recht sein.

Autor:
Anja Kühner

30.12.2013 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top 10 der Wirtschaft 2013

SEPA und Social Media interessierten unsere Nutzer in den vergangenen zwölf Monaten besonders. Welche Artikel sonst noch vorn liegen. 

Autor:
Barbara Bocks

13.12.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Banker gehören zu den Top-Verdienern

Nach der Pharmaindustrie verdienen studierte Mitarbeiter bei Banken am meisten. Das fördert der Gehaltsreport 2013 der Jobbörse Stepstone.de zutage. Ob das daran liegt, dass Frankfurt das Finanzzentrum Deutschlands ist? Jedenfalls liegen die Gehälter in Hessen vorne, noch vor Baden-Württemberg und Bayern.

Autor:
Anja Kühner

03.12.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Über Werte Mitarbeiter motivieren

„Eine Wertekultur ist keine Kuschelzone für Gutmenschen“, ist Wolfgang Kuhs, Chef der Sparkasse Vogtland, überzeugt. Welche Werte Führungskräften und Mitarbeitern wichtig sind.

Autor:
Anja Kühner

06.11.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Banker erwarten weiterhin Boni

83 Prozent der deutschen Banker rechnen in diesem Jahr mit einer Bonuszahlung. Über die Hälfte (54 Prozent) gehen sogar davon aus, dass sich ihre Boni im Vergleich zum vergangenen Jahr erhöhen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Personaldienstleisters eFinancialCareers in sieben Ländern.

Autor:
Anja Kühner

30.10.2013 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Führen ohne Druck gelingt nicht ohne Vertrauen"

Führen von Vertriebsmitarbeitern ohne klassische Zielvorgaben und Vergütungsanreize? Wie das funktioniert, erklärt Ernst Kronawitter, Vorstand der Raiffeisenbank Ichenhausen eG, im Interview mit BANKMAGAZIN.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.10.2013 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

quirin bank geht mit Honorarberatung online

Die quirin bank baut ihr Beratungsangebot auf Honorarbasis weiter aus. Ab dem 1. November können Kunden ihr Kapital gegen Zahlung einer festen Gebühr über eine Online-Plattform anlegen.

Autor:
Bianca Baulig

08.10.2013 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Verrechnungspreise: Eine Herausforderung für multinationale Unternehmen

Das Thema "Internationale Verrechnungspreise" ist verstärkt in den Fokus der internationalen Gemeinschaft der Staaten gerückt und zu einer der wichtigsten steuerlichen Herausforderung für international tätige Unternehmen geworden.

Quelle:

Roman Dawid, Klaus Dorner

24.09.2013 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Literaturservice zur Sales Management Review Heft 7/2013

Der Themenschwerpunkt des ersten Sales Management Review ist der Vertriebssteuerung gewidmet. Hier finden Sie die weiterführende Literatur zum aktuellen Heft.

Autor:
Susanne Niemann

10.09.2013 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Stromerzeugung aus Biomasse nur leicht gestiegen

Das Bundesumweltministerium verfolgt die Stromerzeugung aus Biomasse im Rahmen von Monitoring-Projekten. Das aktuelle Monitoring-Projekt wird vom Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Kooperation mit der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) bearbeitet. Der Zwischenbericht vom Juni 2013 zeigt einen Rückgang an Biogas-Neuanlagen im Vergleich zum Vorjahr.

Autor:
Sabine Voith

06.09.2013 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Investmentbanker entwirft Zukunftsvision

Kein anderer Bereich in der Finanzindustrie hat seit Beginn der Krise so viele Prügel eingesteckt wie das Investmentbanking. Bei einer Branchenveranstaltung wagt ein Investmentbanker nun einen Blick in die Zukunft.

Autor:
Stefanie Hüthig

30.08.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Bonus-Malus-Strategie für Bankervergütung

Die European Banking Authority arbeitet an Vorgaben für eine schuldbasierte Vergütung. Wie die „Börsen-Zeitung“ schreibt, könnte in diesem Zusammenhang die erst vor Kurzem beschlossene Deckelung der Bankerboni wieder aufgeweicht werden. Neu ist die Forderung „Wer Bonus will, muss Malus akzeptieren“ nicht.

Autor:
Stefanie Hüthig

26.08.2013 | Incentivierung | Im Fokus | Onlineartikel

Vergütung im Vertrieb gut austariert

Die Zahl der Mitarbeiter im Vertrieb, die variabel, also leistungsorientiert, vergütet werden, ist in den letzten Jahren dramatisch angestiegen. Über 60 Prozent der Verkaufsinnendienst-Mitarbeiter und über 90 Prozent der fest angestellten Außendienstmitarbeiter werden bereits variabel vergütet, weiß Springer-Autor Heinz-Peter Kieser. Dabei wird die Bedeutung der variablen Vergütung für die Motivation der Mitarbeiter seit Jahren kontrovers diskutiert.

Autor:
Susanne Niemann

21.08.2013 | Vertriebsmanagement | Interview | Onlineartikel

Lernen vom Militär: Führung im Mittelpunkt

Führungskräfte beschreiben Außendienststeuerung gern mit militärischen Bildern. Der frühere General Stephan Kretschmer vergleicht im Gespräch beide Welten und sieht Führungsmängel im Vertrieb. Die Unternehmen investieren zu viel in Vergütung und zu wenig in Führungsausbildung.

Autor:
Gabi Böttcher

15.08.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Auszeiten planen

Eine Auszeit vom Beruf zu nehmen, davon träumt mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung. Nur die wenigsten setzen den Plan in die Tat um. Warum Banken die Sabbatical-Wünsche in ihre Personalplanung einbeziehen sollten.

Autor:
Anja Kühner

14.08.2013 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

Baurechtliche Grundkenntnisse gehören dazu

Das Baurecht ist nicht gerade des Planers Lieblingsthema. Dennoch müssen Architekten und Bauingenieure über ein Grundwissen und verlässliche Informationsquellen verfügen, um den rechtlichen Herausforderungen der Planungs- bzw. Umsetzungsphase eines Bauvorhabens angemessen begegnen zu können. Der kürzlich vom Handeslblatt im Bereich Construction als einer der besten Wirtschaftsanwälte Deutschlands ausgezeichnete Springer-Autor Professor Christian Zanner, gibt einen Einblick in das Architekten- und Ingenieurrecht sowie die praktische Handhabung der demnächst erscheinenden Fachbuchreihe mit Schwerpunktthemen wie VOB/B sowie Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen.

Autor:
Annette Galinski

13.08.2013 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Trieb nach Bedeutung

Wie denken Aufsichtsräte in deutschen Konzernen? Welchen Anreizen folgen die Kontrolleure? Springer-Autor Christian Jünger hat mit seinem Buch "Die Motivation deutscher Aufsichtsräte" neue Thesen in die Diskussion um die Unternehmenskontrolle eingebracht.

Autor:
Andreas Nölting

22.07.2013 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftsführer: Pflicht zur Gehaltskürzung in der Krise

Gerät ein Unternehmen ins Straucheln, hat dies direkte Auswirkungen für den Geschäftsführer. Neben umfangreichen Pflichten, die er erfüllen muss, muss auch er wirtschaftliche Einschnitte hinnehmen.

Autor:
Sylvia Meier

17.07.2013 | Bankausbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Postbank setzt auf nachhaltige Vergütung

Die Warnstreiks der Beschäftigten haben wohl gewirkt. Denn die Postbank hat sich in den Tarifverhandlungen für die Filialmitarbeiter mit der Gewerkschaft Verdi geeinigt. Die rund 5.000 Tarifbeschäftigten erhalten ab Februar 2014 drei Prozent mehr Gehalt.

Autor:
Anja Kühner

10.07.2013 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Kapitalqualifikation im Körperschaftsteuerrecht

Wo zieht man die Grenze zwischen dem Eigen- und dem Fremdkapital? Diese Frage wird weltweit diskutiert und ist entscheidend im Gesellschafts- und Steuerrecht. Für international tätige Unternehmen ist es deshalb wichtig, die verschiedenen Abgrenzungskriterien zu kennen.

Autor:
Sylvia Meier

26.06.2013 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Wie zufrieden sind Controller mit ihrem Gehalt?

Auf der Suche nach Top-Controllern müssen CFOs sich fragen, welches Gehalt sie dem Kandidaten bieten müssen, um ihn für sich zu gewinnen und dann auch im Unternehmen zu halten. Doch welche Rolle spielt das Gehalt für Controller tatsächlich? Ist es wirklich ein ausschlaggebender Faktor?

Autor:
Sylvia Meier

05.06.2013 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Gute Banken investieren in professionelle Führung"

Professor Dr. Heike Bruch, Direktorin des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen und wiss. Mitinitiatorin des Top-Job-Branchen-Awards, erläutert im BANKMAGAZIN-Interview, wie Banken handeln müssen, um als Arbeitgeber für Mitarbeiter interessant zu sein.

Autor:
Eva-Susanne Krah

29.05.2013 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Die Solarsparte - Entwicklung von Akteuren, Subventionen und internationaler Konkurrenz

"Bosch beschließt Aus für Solarsparte" - das war die Meldung im Mai, die sich an viele ähnliche Meldungen der letzten Monate aus der Solarsparte einreiht. Welche Faktoren dafür verantwortlich sind, dass sich die Branche nach unten entwickelt, lässt sich nicht pauschal sagen, aber genauer betrachten.

Autor:
Sabine Voith

29.05.2013 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Trainee-Programm: Das muss drin sein

Wie können Unternehmen Top-Nachwuchskräfte für sich gewinnen? Ausschlaggebend ist ein gutes Trainee-Programm. Doch was macht ein gutes Trainee-Programm aus?

Quelle:

Stefan Rippler

28.05.2013 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Ruf des Unternehmens ist wichtigster Engagement-Treiber

Die wichtigsten Engagement-Treiber in europäischen Unternehmen sind die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter und der Ruf des Unternehmens. Auch die Vergütung ist unter den Top 3 der Motivationsfaktoren zu finden. Das ergibt eine aktuelle Studie von Aon Hewitt.

Autor:
Gabi Böttcher
Bildnachweise