Skip to main content
main-content

Verkehrstechnik

Aus der Redaktion

23.05.2018 | Fahrzeugsicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Der lange Kampf um Vision Zero

Die "Vision Zero" gilt als eine der letzten Utopien. Erstmals wurde das Ziel eines Straßenverkehrs ohne Tote und Schwerverletzte in Schweden formuliert: Kann moderne Technik diesen Anspruch einlösen?

22.05.2018 | Verbundwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Leichte Strukturbauteile schneller nasspressen

Eine spezielle Breitschlitzdüse verbesserte das Wet Compression Moulding. Künftig ist damit die Volumenproduktion faserverstärkter Strukturbauteile effizienter möglich.

10.04.2018 | Eisenbahnbau | Im Fokus | Onlineartikel

Infrastruktur des norwegischen Bahnnetzes wird digitalisiert

Das staatliche Bahninfrastrukturunternehmen Norwegens, Bane NOR, hat Siemens mit der Installation des Europäische Zugsicherungssystems "European Train Control System" im gesamten norwegischen Bahnnetz beauftragt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.03.2018 | Interview | Sonderheft 9/2018

„Die Komplexität kann man nicht reduzieren“

© Toby Binder Automatisiertes Fahren und Elektromobilität sind die Trends der Zeit. ATZextra sprach mit Prof. Dr. Peter E. Pfeffer von der Hochschule München und Vorstand des An-Instituts MdynamiX AG darüber, welche Auswirkungen sich daraus für die …

01.01.2018 | Service | Ausgabe 1/2018

Bücher

01.12.2017 | Interview | Sonderheft 2/2017

„Es geht um die Neugestaltung der Mobilität“

Zum Jahreswechsel folgt Professor Lutz Eckstein auf den bisherigen Vorsitzenden der VDI-FVT Professor Rodolfo Schöneburg. ATZextra sprach mit beiden über frühere und künftige Anforderungen an die Vereinsarbeit in einem sich stark verändernden …

01.11.2017 | Formula Student Germany | Sonderheft 7/2017

„Ein gewisser Pioniergeist gehört dazu“

Die fahrerlose Mobilität scheint in greifbare Nähe zu rücken. Doch auf dem Weg dorthin müssen die Entwicklungsabteilungen der Automobilhersteller noch einige Herausforderungen meistern. Mit dem richtigen Team ist das möglich, weiß Reiner …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Deterministische Umweltfaktoren für Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen der Logistikunternehmen

Die konzeptionelle Grundlage dieser Untersuchung, der Strategic Human Resource Management-Ansatz, verfolgt das Ziel eines externen fit, die optimale Abstimmung zwischen den strategischen Kernelementen (Strategie, Struktur und HRM) eines …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Buchstabe L

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

CSR zwischen Freiwilligkeit und Regulierung – Erfahrungen aus der HARTING Technologiegruppe

Verantwortliches Handeln ist ein elementarer Bestandteil des Unternehmertums. Nur so gelingt es, Kunden und Mitarbeitende zu begeistern sowie Geschäftspartner und Lieferanten zu gewinnen und an sich zu binden. Doch nicht immer handeln Unternehmen …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fahrdynamische Grundlagen

Die Fahrdynamik ist ein Teilgebiet der Fahrzeugmechanik, das sich mit den zur Ortsveränderung von Landfahrzeugen notwendigen Bewegungsvorgängen, den diese Bewegungsvorgänge verursachenden Kräften und den dabei auftretenden Naturgesetzen befasst.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

29.02.2016 | Verkehrstechnik | Bildergalerie | Galerie

Shuttle für die Tiefsee

Den Meeresboden erkunden, nach Ölquellen oder Mineralien suchen – all dies funktioniert nur mit autonom operierenden Unterwasserfahrzeugen. Fraunhofer-Forscher haben dafür ein Fahrzeug entwickelt, das ...

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise