Skip to main content
main-content

Versicherungsvertrieb

Aus der Redaktion

18.05.2017 | Versicherungsvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Generation Y wünscht sich guten Service

Laut einer aktuellen Umfrage von Guidewire Software, einem Anbieter von Softwarelösungen für Schaden- und Unfallversicherer, legen junge Versicherte der so genannten Generation Y in Deutschland vor allem im Schadenfall Wert auf guten Service. Die Servicequalität ihrer Versicherer lässt aus ihrer Sicht jedoch zu wünschen übrig.

06.04.2017 | Versicherungsvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Assistance hat sich im Geschäftsmodell der Versicherer etabliert“

Wie hat sich die Bedeutung der Assistance nach zehn Jahren in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche entwickelt? Professor Mathias Müller-Reichart, Mitherausgeber des "Assistance-Barometers", zieht im Interview Bilanz.

17.03.2017 | Versicherung | Nachricht | Onlineartikel

Generation Y weiß wenig über Versicherungen und Finanzen

Deutsche zwischen 20 und 30 Jahren sind gut versichert. Doch über die Einzelheiten der Versicherungsprodukte wissen sie nur wenig Bescheid, wie Ergebnisse einer Studie zeigen. Ähnlich sieht es bei Finanzthemen aus.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.05.2017 | Branche | Ausgabe 5/2017

Wer für Makler den besten Service bietet

Versicherungsmagazin hat in Zusammenarbeit mit Service Value im siebten Jahr in Folge die echten „Makler-Champions“ gekürt. Entscheidend für die Rankings ist der Servicewert der Versicherer aus Maklersicht. 2.179 Maklerstimmen wurden dazu …

01.05.2017 | Titel | Ausgabe 5/2017

Aus der Kür wird Pflicht

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Versicherungs-vertriebsrichtlinie (IDD) sieht vor: Vermittler müssen sich jährlich im Umfang von 15 Zeitstunden weiterbilden. Was das für Vermittler konkret heißt, ist Thema dieses Artikels …

01.04.2017 | Vertriebspraxis | Ausgabe 4/2017

Verhältnisse werden umgewälzt

Die reformierte EU-Vertriebsrichtlinie IDD führt zu einem Umbruch der Provisions- und Vergütungsmodelle. Das ist ein Ergebnis der Marktstudie „IDD-Umsetzung in deutschen Versicherungsunternehmen“. Die Studie gewährt Einblick in Meinungen der …

01.02.2017 | Vertrieb | Ausgabe 2-3/2017

Wo Cross-Selling aufhört und Verkaufsdruck anfängt

Wenn Geldhäuser ihren Kunden Policen anbieten, laufen sie Gefahr, die Schwelle zu den verbotenen Kopplungsgeschäften zu überschreiten. Dagegen wollen assekuranznahe Interessenverbände vorgehen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Marketing-Controlling in der Versicherungsbranche

Das Controlling in Versicherungsunternehmen im Allgemeinen und das versicherungsspezifische Marketing-Controlling im Besonderen sind relativ wenig in der Fachliteratur ganzheitlich thematisiert. In dem Kapitel zum Marketing-Controlling in der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Quantitative Methoden als Grundlage des Vertriebscontrollings

Die Frage, was eine quantitative Methode ausmacht, ist komplexer als sie aussieht. Eine naheliegende Definition wäre, dass eine Methode quantitativ sei, wenn ausschließlich ein Algorithmus zum Ergebnis führt. Dieses Kriterium könnten aber nur …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Leistungsvergleiche in der GKV als Wettbewerbskriterium und Schlüssel zum Vertrieb

In Deutschland sind mehr als 70 Millionen Menschen in einer Gesetzlichen Krankenkasse versichert,1 das sind rund 85% der Bevölkerung. Gab es früher eine klare Zuordnung zu den Primär- und Ersatzkassen, hat sich dies seit dem Jahr 1996 …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7 Grundlagen

In diesem Kapitel stellen wir die Grundlagen der Tarifierung in der Schadenversicherung bereit. Wir erklären zunächst die in der Tarifierung verwendenden Begriffe (Abschnitt 7.1) und insbesondere die verschiedenen Bestandteile der Prämie …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise