Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft 4/2020

Ausgabe 4/2020

Inhaltsverzeichnis ( 32 Artikel )

01.04.2020 | Editorial | Ausgabe 4/2020

Tipping Point?

PD Dr. Dirk Solte

01.04.2020 | Trends & Innovationen | Ausgabe 4/2020

Trends & Innovationen

Clemens Fuest

01.04.2020 | Trends & Innovationen | Ausgabe 4/2020

“Der Cybermarkt wird zeitnah eine Konsolidierung erleben”

Robert Dietrich

01.04.2020 | Trends & Innovationen | Ausgabe 4/2020

„Eine rein auf Effizienz getrimmte Unternehmenskultur ist weder wünschenswert noch zielführend“

Stefan Bleyhl

01.04.2020 | Schlaglicht | Ausgabe 4/2020

Volle Belastung

Coronainfiziertes Personal und präventive Maßnahmen zwingen Versicherer dazu, zahlreiche Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Die Digitalisierung schafft Abhilfe, doch sie erfordert auch Opfer. Einblicke von innen.
David Gorr

01.04.2020 | Schlaglicht | Ausgabe 4/2020

Leere Plätze

Covid-19 hat die deutsche Wirtschaft fest im Griff. Soziale Kontakte werden auf ein Minimum begrenzt, Massenveranstaltungen im großen Stile abgesagt, Notfallpläne aktiviert. Versicherer könnten in ihrer Rolle als Stabilitätsanker mit ihren Produkten gerade jetzt wichtige Signale aussenden, doch sie halten sich zurück. Fragen von außen.
Michael Stanczyk

01.04.2020 | Schlaglicht | Ausgabe 4/2020

„Ich habe keine große Hoffnung, dass das Epidemierisiko künftig durch ein paar kreative Versicherungsprodukte gelöst werden kann“

Immo Querner

01.04.2020 | Schlaglicht | Ausgabe 4/2020

Schlussfolgerung: mangelhaft

Wenn sich die Konjunktur eintrübt oder die Börsen massiv in die Knie gehen, triumphieren die Crash-Propheten. Haben die Untergangsauguren also doch recht? Gerade in der aktuellen Situation um das Coronavirus könnte man zu diesem Ergebnis kommen.
Carsten Roemheld

01.04.2020 | Schlaglicht | Ausgabe 4/2020

Cool bleiben

Axel D. Angermann

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Superbayern

Die Angriffslust der Marktführer Allianz und FC Bayern München
Tobias Daniel

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

„Das Partnernetzwerk des FC Bayern bietet sehr interessante Kontakte in die Creme de la Creme der Marken- und Geschäftswelt“

Christian Deuringer

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Vereinte Kräfte

Eine Case-Study über die Kooperationsstrategie der Bayerischen am Beispiel des Schweizer Insurtechs kasko2go
Martin Gräfer

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Von Gegnern zu Partnern

Gegensätzliche Interessen vertreten und trotzdem gut zusammenarbeiten? Klingt widersprüchlich, ist es aber nicht. Mit dem Projekt „FastLane“ zeigen die DEVK Versicherungen, dass die digitale Vernetzung mit gegnerischen Rechtsanwälten echte Vorteile bietet.
Miriam Petersen

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Auf großer Einkaufstour

Ein digitalisierter Beschaffungsprozess ist Teil der Zukunftsfähigkeit von Versicherern. Doch was eigentlich kann hier überhaupt digitalisiert werden? Die Antwort ist ebenso einfach wie komplex: so gut wie alles.
Florian Böhme

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Überlebensfrage für Versicherer jeder Größe

Die deutsche Insurance-Branche steckt mitten in der Transformation. Nicht nur die IT-Ausgaben werden bis 2020 auf rund fünf Mrd. Euro steigen. Zusätzlich soll verstärkt in neue digitale Projekte und Geschäftsfelder investiert werden.
Ingolf Putzbach

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

„Online-Lernformate werden sich immer mehr durchsetzen“

Ulrike Hanisch

01.04.2020 | Unternehmen & Management | Ausgabe 4/2020

Bilanzen

Allianz, Talanx, Hannover Rück, Generali, Alter Leipziger-Hallesche, DVAG, Deutsche Familienversicherung, VIG

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Kooperation statt Disruption

Überall dort, wo sich Know-how nicht durch Nullen und Einsen abbilden lassen, seien die traditionellen Versicherer heute noch im Vorteil, glaubt Charta-Chef Dietmar Diegel. Gerade Maklerpools, die Akteure einer vermeintlich Alten Welt, sind dennoch weit davon entfernt, Insurtechs zu unterschätzen. Sie schließen Partnerschaften – und investieren damit in sich selbst.
Silvia Fischer

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

„Mit ein paar Klicks ist es in den seltensten Fällen getan“

Rolf Schünemann

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Blue Chips mit grünem Anstrich

Fondsgesellschaften der Banken und Versicherer investieren zunehmend in Aktien mit nachhaltigem Label. Jeder definiert das auf seine Weise. Mit Blick auf die Rendite gibt es keine großen Unterschiede zu den gewöhnlichen Portfolios.
David Gorr

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Verkaufstalente und Betrüger

Das Versicherungsleben schreibt die schönsten und skurrilsten Geschichten – perfekt für die Kinoleinwand. Deutschsprachige Filme stehen dabei großen Hollywood-Produktionen in nichts nach und bieten sogar mehr Tiefe. Teil zwei des Filmspecials.
David Gorr

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Lizenz zum Versichern

Der neue James Bond ist im Auftrag Ihrer Majestät wieder unter Absicherung der Allianz unterwegs. Oft ist das ein Quantum Trost für die Produktionsfirma, wenn am Film-Set etwas schief geht oder der Hauptdarsteller plötzlich ausfällt. Absagen aufgrund von Seuchen oder Epidemien wie dem Corona-Virus sind in diesen Spezialpolicen dagegen meistens ausgeschlossen.
Michael Furtschegger

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Der Wind hat sich gedreht

Die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Spaniens trüben sich ein. Die Versicherer bekommen den Gegenwind zu spüren und richten ihr Geschäft neu aus. Das gilt vor allem für die Lebensversicherer, deren klassische Produkte keine Käufer mehr finden.
Rolf Engelhardt

01.04.2020 | Märkte & Vertrieb | Ausgabe 4/2020

Wo Rabattaktionen zu weit gehen

Das Sondervergütungsverbot bindet auch Versicherungsvertreiber nicht
Jürgen Evers

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

Aus Schaden klug

Alternative Modellierungsmethoden in der Kfz-Haftpflichtversicherung
Miriam Hook, Nikita Kuksin, Surbhi Gupta

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

Bafin zieht die Bußgeldschraube an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht verschärft ihre Bußgeldpraxis im Wertpapierbereich. Finanzakteure sollten allzu saloppe Arbeitsabläufe auf den Prüfstand stellen. Gerade freie Finanzanlagenvermittler sollten aktiv werden und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
Dr. Stephan Schulz

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

„Als neuer Player müssen wir uns jeden Tag beweisen“

Mailo-Gründer Matthias Uebing, Armin Molla, Sten Nahrgang

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

Was war wann?

Greift der Cyber-Versicherungsschutz, wenn der Hackerangriff vor dem Abschluss erfolgte?
Dr. Paul Malek

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

Ein Risiko mit vielen Tücken

Bei Mängeln an Immobilien drehen die Versicherer gerne an der Kostenschraube. Gerade bei der Sanierung von Wasserschäden rächt sich das leicht.
Lothar F. Droste

01.04.2020 | Politik & Regulierung | Ausgabe 4/2020

„Zuschüsse scheinen in einzelnen Fällen notwendig“

Lars Golatka

01.04.2020 | Köpfe & positionen | Ausgabe 4/2020

„Der Rückgang an den Aktienmärkten geht nicht spurlos an uns vorüber“

Im Profil: Christoph Jurecka, CFO Munich Re
Alexander Kaspar

01.04.2020 | Köpfe & Positionen | Ausgabe 4/2020

Karrieren

Aktuelle Ausgaben