Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Verteilungsmodelle und Funktionen

verfasst von : Stefan Bracke

Erschienen in: Technische Zuverlässigkeit

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel skizziert wichtige Verteilungsmodelle, welche in der Zuverlässigkeits- und Risikoanalyse Anwendung finden. Zunächst wird eine Einführung zu den allgemeinen Grundlagen eines Verteilungsmodells gegeben, Abschn. 7.1. Hernach werden wichtige stetige Verteilungsmodelle (Abschn. 7.2) und Test- respektive Prüfverteilungen (Abschn. 7.3) erläutert. Im Anschluss daran widmet sich Abschn. 7.4 den diskreten Verteilungsmodellen. Der Abschn. 7.5 fokussiert auf die Sättigungsfunktion, welche bei der Analyse komplexer Schadensfälle eingesetzt werden kann. Den Abschluss bildet Abschn. 7.6 mit einer Übersicht zu Mischverteilungsmodellen.
Literatur
Zurück zum Zitat Birolini, A.: Zuverlässigkeit von Geräten und Systemen: mit 50 Tabellen, 4. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg (1997) Birolini, A.: Zuverlässigkeit von Geräten und Systemen: mit 50 Tabellen, 4. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg (1997)
Zurück zum Zitat Coles, S.: An Introduction to Statistical Modeling of Extreme Values. Springer, London (2001) CrossRef Coles, S.: An Introduction to Statistical Modeling of Extreme Values. Springer, London (2001) CrossRef
Zurück zum Zitat Dietrich, E., Schulze, A.: Statistische Verfahren zur Maschinen- und Prozessqualifikation, 5. Aufl. Carl Hanser, München (2005) Dietrich, E., Schulze, A.: Statistische Verfahren zur Maschinen- und Prozessqualifikation, 5. Aufl. Carl Hanser, München (2005)
Zurück zum Zitat Fisher, R.A., Tippett, L.H.C.: Limiting forms of the frequency distribution of the largest or smallest member of a sample. Proc. Camb. Philos. Soc. 24, 180–190 (1928) CrossRef Fisher, R.A., Tippett, L.H.C.: Limiting forms of the frequency distribution of the largest or smallest member of a sample. Proc. Camb. Philos. Soc. 24, 180–190 (1928) CrossRef
Zurück zum Zitat Gumbel, E.J.: Statistics of Extremes. Columbia University Press (1958) CrossRef Gumbel, E.J.: Statistics of Extremes. Columbia University Press (1958) CrossRef
Zurück zum Zitat Ramos, P., Nascimento, D., Louzada, F.: The long term Fréchet distribution: estimation, properties and its application. Biom. Biostat. Int. J. 6, 1–7 (2017) Ramos, P., Nascimento, D., Louzada, F.: The long term Fréchet distribution: estimation, properties and its application. Biom. Biostat. Int. J. 6, 1–7 (2017)
Zurück zum Zitat Ramos, P.L., Louzada, F., Ramos, E., Dey, S.: The Fréchet distribution: estimation and application – an overview. J. Stat. Manag. Syst. 23(3), 549–578 (2020) Ramos, P.L., Louzada, F., Ramos, E., Dey, S.: The Fréchet distribution: estimation and application – an overview. J. Stat. Manag. Syst. 23(3), 549–578 (2020)
Zurück zum Zitat Singh, V.P.: Entropy-Based Parameter Estimation in Hydrology. Kluwer (1998) CrossRef Singh, V.P.: Entropy-Based Parameter Estimation in Hydrology. Kluwer (1998) CrossRef
Zurück zum Zitat Student: The probable error of a mean. Biometrika. 6(1), 1–25 (1908) CrossRef Student: The probable error of a mean. Biometrika. 6(1), 1–25 (1908) CrossRef
Zurück zum Zitat Tintner, G.: Eine neue Methode für die Schätzung der logistischen Funktion. Metrika -Zeitschrift für theoretische und angewandte Statistik. 1, 154–157 (1958) MATH Tintner, G.: Eine neue Methode für die Schätzung der logistischen Funktion. Metrika -Zeitschrift für theoretische und angewandte Statistik. 1, 154–157 (1958) MATH
Zurück zum Zitat Verband Der Automobilindustrie E.V.: VDA Band 3.1. Zuverlässigkeitssicherung bei Automobilherstellern und Lieferanten: Zuverlässigkeitsmanagement, 4. Aufl. Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) (2019a) Verband Der Automobilindustrie E.V.: VDA Band 3.1. Zuverlässigkeitssicherung bei Automobilherstellern und Lieferanten: Zuverlässigkeitsmanagement, 4. Aufl. Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) (2019a)
Zurück zum Zitat Verhulst, P.-F.: Notice sur la loi que la population poursuit dans son accroissement. Correspondance Mathématique et Physique. 10, 113–121 (1838) Verhulst, P.-F.: Notice sur la loi que la population poursuit dans son accroissement. Correspondance Mathématique et Physique. 10, 113–121 (1838)
Zurück zum Zitat Verhulst, P.-F.: Recherches mathematiques sur la loi d’accroissement de la population. Nouveaux mémoires de l’Académie Royale des Sciences et Belles-Lettres de Bruxelles. 18, 14–54 (1845) Verhulst, P.-F.: Recherches mathematiques sur la loi d’accroissement de la population. Nouveaux mémoires de l’Académie Royale des Sciences et Belles-Lettres de Bruxelles. 18, 14–54 (1845)
Zurück zum Zitat Weibull, W.: A Statistical Distribution Function of Wide Applicability. ASME J. Appl. Mech. 18(3), 293–297 (1951) CrossRef Weibull, W.: A Statistical Distribution Function of Wide Applicability. ASME J. Appl. Mech. 18(3), 293–297 (1951) CrossRef
Zurück zum Zitat Wirtz, M.A., Dorsch, F., Strohmer, J.: Dorsch – Lexikon der Psychologie, 18. Aufl. Hogrefe, Bern (2017) Wirtz, M.A., Dorsch, F., Strohmer, J.: Dorsch – Lexikon der Psychologie, 18. Aufl. Hogrefe, Bern (2017)
Metadaten
Titel
Verteilungsmodelle und Funktionen
verfasst von
Stefan Bracke
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65015-8_7

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.