Skip to main content
main-content

Neues aus der öffentlichen Verwaltung

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie kein Highlight aus der öffentlichen Verwaltung: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter.

19.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Schlechte Noten für die Bildung

Deutschland ist beim Thema Bildung in den vergangen Jahren kaum vorangekommen, so das Ergebnis des Bildungsmonitors 2017. Durch Flüchtlingsmigration, demografischer Wandel und Digitalisierung aber wachsen die Anforderungen. 

Autor:
Hergen H. Riedel

18.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Wie Bund, Länder und Gemeinden öffentlich investieren

Der Investitionsrückstand in den Kernhaushalten von Bund, Ländern und Gemeinden setzt sich bei den öffentliche Investitionen in Fonds, Einrichtungen und Unternehmen fort, so das Ergebnis einer Bertelsmann-Studie.

Autor:
Hergen H. Riedel

15.09.2017 | IT-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Kaspersky bleibt nach USA-Verbot weiter "verlässlicher Partner" des BSI

Die Regierung der USA hat landesweit ihren Behörden verboten, IT-Sicherheitssoftware des Herstellers Kaspersky einzusetzen. Als Grund wird die angebliche Nähe des Unternehmens zum russischen Geheimdienst genannt. In Deutschland genießt Kasperksy hingegen hohes Ansehen und großes Vertrauen von offizieller Seite.

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Ethische Fragen zum digitalen Wandel klären

Technologisch eröffnet die Digitalisierung viele Möglichkeiten. Damit auch gesellschaftliche Implikationen nicht aus dem Blick geraten, will die Initiative D21 Grundlagen zur digitalen Ethik definieren.

Autor:
Hergen H. Riedel

12.09.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Berater sehen rasante Dekarbonisierung

Die rasche Elektrifizierung der Energieversorgung lässt die Effizienz wachsen, so eine Studie. Bereits 2050 soll die Hälfte der weltweit benötigten Energie aus erneuerbaren Quellen kommen.

Autor:
Frank Urbansky

11.09.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Retten Osteuropäer den deutschen Wohlstand?

Rechtspopulisten fürchten die Überfremdung durch Immigranten und sind damit im Bundestagswahlkampf auf Stimmenfang. Dabei ist die deutsche Wirtschaft auf Einwanderer zwingend angewiesen.

Autor:
Marion Mink

11.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Brandenburg will E-Mobilität vorantreiben

Brandenburg hat beim Ausbau von Ladestationen für E-Autos Nachholbedarf, so eine aktuelle Studie. Geplant sind 300 zusätzlichen öffentliche Stromtankstellen. Bisher gibt es etwa 50 öffentliche, 500 private.

Autor:
Hergen H. Riedel

07.09.2017 | Datensicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Bericht über gehackte Wahlsoftware sorgt für Verunsicherung

Das Wahlergebnis bei der anstehenden Bundestagswahl soll manipulierbar sein. Eine Software zur Erfassung der Auszählungen ist angeblich unsicher. Ein Medienbericht dazu sorgt für Aufregung und Verunsicherung.

Autor:
Sven Eisenkrämer

07.09.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung statt Outsourcing in der IT-Sicherheit

Große Unternehmen sorgen selbst für die Weiterbildung ihrer IT-Mitarbeiter, wenn es um spezielle Aufgaben der IT-Sicherheit geht. Outsourcing der IT-Security ist kaum ein Thema. Finanzdienstleister und öffentliche Verwaltungen stellen sogar vermehrt Experten ein, wenn sich neue Security-Herausforderungen ergeben.

Autor:
Sven Eisenkrämer

06.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bürger fordern mehr digitale Kompetenz an Schulen

Die Deutschen sehen großen Nachholbedarf bei der Bildungspolitik, so eine aktuelle Umfrage. Gefordert werden zeitgemäße Lehrpläne, bessere Ausstattung und mehr Digitalkompetenz für Lehrer. 

Autor:
Hergen H. Riedel

05.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bürokratie abbauen

Mit Streichungen, Änderungen und Vereinfachungen an insgesamt 13 Gesetzen und drei Rechtsverordnungen  will Nordrhein-Westfalen den Bürokratieabbau vorantreiben.  

Autor:
Anja Schüür-Langkau

04.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Polizei testet digitale Assistenten

Niedersachsen testet ab Herbst die ersten von 19.000 neuen, Windows-basierten Polizei-Clients im laufenden Wach-Dienst. Dahinter steht das Ziel, Prozesse zu standardisieren und Prozesse zu optimieren.

Autor:
Hergen H. Riedel

30.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Räte sind kein Spiegelbild der Gemeinde

Das durchschnittliche Ratsmitglied männlich, über 55 Jahre alt und gut gebildet, so das Ergebnis einer Studie. Frauen, Jüngere und Bürger mit nicht-akademischen Berufen sind unterrepräsentiert.

Autor:
Hergen H. Riedel

25.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Innovationen in KMUs fördern

Neun Handlungsfelder hat Baden-Württemberg ausgewiesen, um seinen Innovationsvorsprung weiterzuentwickeln. Ziel ist, die weltweite Technologieführerschaft vor Ort zu planen und zu sichern.

Autor:
Hergen H. Riedel

24.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Finanzschwäche gefährdet kommunale Selbstverwaltung

Die finanziell enge Lage vieler Gemeinden ist vor allem den Kassenkrediten geschuldet, so der "Kommunale Finanzreport 2017". Dabei gefährden die klammen Kassen die kommunale Selbstverwaltung.

Autor:
Hergen H. Riedel

22.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Arbeit ist der Schlüssel zur Integration

Kooperation und vernetzte Strukturen sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren, um Flüchtlinge erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren, so das Ergebnis einer Analyse des deutschen Landkreistages. 

Autor:
Anja Schüür-Langkau

16.08.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Visualisierungstechniken für die Bürgerbeteiligung

Im Forschungsprojekt VisB+ wird untersucht, wie moderne Visualisierungstechnologien sinnvoll in der Bürgerbeteiligung eingesetzt werden können, um ein gesellschaftlich nachhaltiges Bauen zu ermöglichen.

Autor:
Christoph Berger

16.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Steuererklärung via Tablet und Smartphone

In Nordrhein-Westfalen steht Bürgern seit kurzem des das neue Internetportal Elster zur Verfügung. Damit soll die Steuererklärung einfacher und mobiler werden. 

Autor:
Hergen H. Riedel

16.08.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Ausbildung werden Fachkräfte noch rarer

In Berlin fehlen die Lehrstellen, in Bayern die Bewerber und insgesamt wird trotz Rekordbeschäftigung immer weniger ausgebildet. Ein Blick in die Zahlen kurz nach Beginn des neues Ausbildungsjahres. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

15.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Die meisten Heimnetzwerke sind unsicher

Untaugliche Passwörter für  Router erleichtern es Cyberkriminellen, in Netzwerke privater Haushalte einzudringen und Schadprogramme zu installieren, so eine Studie. Im schlimmsten Fall drohen Erpressungen und geräumte Konten.

Autor:
Hergen H. Riedel

icon Abonnement

Testen Sie jetzt innovative Verwaltung, die praxisnahe, unabhängige Fachzeitschrift für Verwaltungsmanager. Im Abo inklusive: E-Magazin und Zugriff auf das Online-Fachartikelarchiv. Jederzeit kündbar.

Jetzt kostenlos testen!

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise