Skip to main content
main-content

Neues für die öffentliche Verwaltung

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie kein Highlight aus der öffentlichen Verwaltung: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter.

23.10.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Lernagilität ist das Soft Skill der Zukunft

Für die Transformation brauchen Unternehmen lernagile Mitarbeiter. Doch was, wenn ausgerechnet die Chefs nicht über Lernagilität verfügen? Wie eine Studie zeigt, trifft das insbesondere auf Führungskräfte in der Autobranche zu.

Autor:
Andrea Amerland

23.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Besser entscheiden durch Business Intelligence

Der Einsatz Business Intelligence bietet der öffentlichen Verwaltung noch viele Potenziale, so die Autoren der innovativen Verwaltung Ulrich Lohmann, Jörg Schmittwilken und Julian Rommel. Erforderlich sind dabei Experten, die solche Datenanalyse-Verfahren gezielt einsetzen können.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

22.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Ansehen der Beamten deutlich besser als früher

Das Image des Beamten hat sich aus Sicht der Bürger verbessert. Im Berufsranking stieg ihr Ansehen in den vergangenen zehn Jahren von 27 auf 39 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Forsa-Umfrage hervor.

Autor:
Alexander Ebert

18.10.2018 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Wertschätzung macht wettbewerbsfähig

Kontrolle, Mikromanagement oder Druck durch den Chef sind nicht die Mittel der ersten Wahl, wenn Mitarbeiter motiviert werden sollen. Führungskräfte sollten vielmehr auf Vertrauen setzen, zeigt eine Studie.

Autor:
Andrea Amerland

17.10.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Junge Chefs werden nicht akzeptiert

Jung, flexibel, dynamisch und über Nacht Führungskraft: Was nach einer Erfolgsgeschichte à la Hollywood klingt, ist in vielen Unternehmen längst Realität – mit negativen Konsequenzen. Denn junge Chefs werden von ihren Teams nicht akzeptiert.

Autor:
Andrea Amerland

15.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz in vier Szenarien

Welche Veränderungen bringt der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung für Staat und Gesellschaft? Eine aktuelle Studie zeigt vier Szenarien bis zum Jahre 2030 auf. 

Autoren:
Alexander Ebert, Anja Schüür-Langkau

12.10.2018 | Recruiting | Kommentar | Onlineartikel

Personalmanagement nicht entmenschlichen

Der digitale Wandel verändert die Arbeitsweisen von Personalverantwortlichen und zwingt Unternehmen vermehrt dazu, ihre Strategien zur Gewinnung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter zu modifizieren. HR-Abteilungen sind wichtiger denn je, kommentiert Harald Smolak.

Autor:
Harald Smolak

09.10.2018 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Das sind die wichtigsten Management-Tools

Auf welche Managementmethoden setzen deutsche Führungskräfte? Wie in allen Lebensbereichen, gibt es auch bei den beliebtesten Tools von Managern Trends und Moden. Doch manche Basics sterben offenbar nie, so eine Studie.

Autor:
Andrea Amerland

08.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Die Führung muss die Digitalisierung vorantreiben"

Die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung ist für Städte und Kommunen eine große Aufgabe. Ulrich Hörning, Bürgermeister und Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung der Stadt Leipzig zeigt die Herausforderungen auf und erläutert den Stand und die Pläne für Leipzig.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

05.10.2018 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

Die Grenzen von KI im Personalbereich

Automatisierung ist keine Zukunftsvision, sondern in einigen Branchen weit verbreitete Realität. Wird Künstliche Intelligenz auch den HR-Manager ersetzen? Ein Gastbeitrag von Andreas Wartenberg, Geschäftsführer der Hager Unternehmensberatung.

Autor:
Andreas Wartenberg

04.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Was Digitalisierung für Kommunen wirklich bedeutet"

Ines Hansen, neue Programmleiterin Personalmanagement bei der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Personalmanagement (KGSt), spricht im Interview über die aktuellen Herausforderungen im Personalmanagement.  

Autor:
Anja Schüür-Langkau

01.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Fusion von Landkreisen bringt viele Nachteile

Wenn Landkreise fusionieren, spart das weder Geld noch Personal. Mehr noch: die Wahlbeteiligung sinkt und der Rechtspopulismus wächst, zeigt eine Studie.

Autor:
Alexander Ebert

01.10.2018 | Finanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Gründungen kurbeln die Wirtschaft nicht zwingend an

Vielerorts können Star-ups auf Gründungsprogramme aus der Region zugreifen. Die Gemeinden und Kreise erhoffen sich dadurch positive wirtschaftliche Impulse. Doch nicht immer geht diese Rechnung auf.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

27.09.2018 | Personalentwicklung | Kolumne | Onlineartikel

Auch Führungskräfte verändern sich nicht allein

Was hindert Chefs daran, sich selbst zu verändern? Warum führen sie noch immer patriarchalisch und kleben an ihren Stühlen? Frank H. Baumann-Habersack identifiziert Scham als Veränderungsblockade und plädiert für gesichtswahrende Ausstiegsprogramme.

Autor:
Frank H. Baumann-Habersack

26.09.2018 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Was ist ein Digital Leader?

Führungskräfte müssen agil sein und sollten besondere soziale Kompetenzen haben. Doch was unterscheidet einen Digital Leader noch von einer traditionellen Führungskraft? Wir haben für Sie die wichtigsten Hintergründe zu dieser Frage in einem Themenschwerpunkt zusammengefasst. 

Autor:
Andrea Amerland

26.09.2018 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Automatisierung ist für Verwaltungen ein Gewinn"

Künstliche Intelligenz kann dazu beitragen, die öffentliche Verwaltung zukunftsfähig zu machen. Jon Abele von BearingPoint erläutert die Erfolgsfaktoren, beschreibt die aktuellen Herausforderungen und zeigt Lösungswege auf.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

25.09.2018 | Zeitmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die größten Zeitfresser der Chefs

Gibt es den dienstbeflissenen Helden im Chefsessel überhaupt oder ist es an der Zeit, mit einem Mythos aufzuräumen? Das suggeriert zumindest eine Langzeitstudie. Demnach ist eines gewiss: Manager haben ein miserables Zeitmanagement.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

24.09.2018 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Jetzt müssen alle an einem Strang ziehen"

Die E-Rechnungs-Verordnung des Bundes steht in den Startlöchern. Dr. Stefan Werres vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat erläutert den aktuellen Stand der Umsetzung, skizziert die zukünftigen Herausforderungen, die auch auf dem Exchange Summit in Berlin diskutiert werden.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

21.09.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Wie der Arbeitsplatz von morgen aussehen wird

Während der Industrialisierung wanderte die Arbeit aus dem Haushalt in die Fabrik. Heute klopft sie wieder an die Haustür. Die Möglichkeit zu mehr zeitlicher und örtlicher Flexibilität, beispielsweise zur Arbeit im Homeoffice, macht vor keiner Branche mehr halt.

Autor:
Anja Kühner

17.09.2018 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Zufriedenheit schafft Vertrauen

Sind die Bürger mit den öffentlichen Dienstleistungen zufrieden, stärkt dies das Vertrauen in den Staat, so das Ergebnis einer McKinsey-Studie. Die öffentliche Verwaltung hat im Vergleich zur Privatwirtschaft hier noch Nachholbedarf. 

Autoren:
Dr. Julia Klier, Thomas Weber

icon Abonnement

Testen Sie jetzt innovative Verwaltung, die praxisnahe, unabhängige Fachzeitschrift für Verwaltungsmanager. Im Abo inklusive: E-Magazin und Zugriff auf das Online-Fachartikelarchiv. Jederzeit kündbar.

Jetzt kostenlos testen!

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise