Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2005 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Prozessdokumentation zum Corporate Performance Management

verfasst von: August-Wilhelm Scheer, Wolfram Jost

Erschienen in: Corporate Performance Management

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Nachdem Anfang der Neunziger Jahre Business Reengineering als neuartiges Instrument zur Reorganisation von Unternehmen auftauchte, hat sich diese Thematik seitdem deutlich differenziert und erlebt gerade eine inhaltliche Renaissance. Die statische Prozessanalyse wurde in den letzten Jahren um zusätzliche dynamische Methoden, wie z.B. Prozesskostenrechnung, prozessbasierte Balanced Scorecard oder Process Mining erweitert. Corporate Performance Management wird dabei als Oberbegriff für nachhaltiges prozessorientiertes Handeln und Denken in Unternehmen verstanden. Im Umfeld der ARIS-Methodik wurden im Laufe der Jahre bewährte Methoden- und Softwarelösungen entwickelt, die eine performance-basierte Unternehmenssteuerung ermöglichen.

Metadaten
Titel
Von der Prozessdokumentation zum Corporate Performance Management
verfasst von
August-Wilhelm Scheer
Wolfram Jost
Copyright-Jahr
2005
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/3-540-26472-8_1

Premium Partner