Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wachstumsstrategien in Banken – Erfolgsfaktor Kundenaktivierung

verfasst von : Oliver Mihm, Frédéric Begemann

Erschienen in: Stammkundenbindung versus Neukundengewinnung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Banken haben in der heutigen Zeit mit dynamischen Rahmenbedingungen und zahlreichen Herausforderungen zu kämpfen. Um sich zukunftsfähig aufzustellen, bedarf es einer Marktbearbeitung, die diesen externen Faktoren mit dem Kunden als Nukleus Rechnung trägt. Der Schlüssel ist die emotionale Bindung und Aktivierung der Kunden, um Wachstumspotenziale zu heben. Dazu ist ein in der Organisation verankertes ganzheitliches Verständnis von Kundenzentrierung entscheidend. Zudem ist die konsequente Optimierung und Orchestrierung von Kontaktpunkten durch intelligente Marktbearbeitungsmaßnahmen ein zentraler Erfolgsfaktor.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Sales Excellence

Sales Excellence widmet sich lösungs- und anwendungsorientierten Konzepten, beleuchtet Entwicklungen und bietet Informationen zu Chancen und Herausforderungen im Vertrieb der Gegenwart und Zukunft. Jetzt kostenlos testen!

Literatur
Zurück zum Zitat Bauer HH, Hammerschmidt M, Raffée H, Stokburger G (2006) Marketing performance. Springer Gabler, Wiesbaden Bauer HH, Hammerschmidt M, Raffée H, Stokburger G (2006) Marketing performance. Springer Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Begemann F, Huber T (2022) Systematische marketing-performance. BankInformation 5:50–52 Begemann F, Huber T (2022) Systematische marketing-performance. BankInformation 5:50–52
Zurück zum Zitat Dannenberg M (2002) Personalisierte Online-Kommunikation. In: Frosch-Wilke D, Raith C (Hrsg) Marketing-Kommunikation im Internet. Vieweg + Teubner Verlag, Wiesbaden, S 169–232 Dannenberg M (2002) Personalisierte Online-Kommunikation. In: Frosch-Wilke D, Raith C (Hrsg) Marketing-Kommunikation im Internet. Vieweg + Teubner Verlag, Wiesbaden, S 169–232
Zurück zum Zitat Dapp TF (2017) FinTech –Traditionelle Banken als digitale Plattformen und Teil eines Finanz-Ökosystems. In: Smolinski R, Gerdes M, Siejka M (Hrsg) Innovationen und Innovationsmanagement in der Finanzbranche. Springer Gabler, Wiesbaden, S 367–383 Dapp TF (2017) FinTech –Traditionelle Banken als digitale Plattformen und Teil eines Finanz-Ökosystems. In: Smolinski R, Gerdes M, Siejka M (Hrsg) Innovationen und Innovationsmanagement in der Finanzbranche. Springer Gabler, Wiesbaden, S 367–383
Zurück zum Zitat Dooley R (2011) Brainfluence: 100 ways to persuade and convince consumers with neuromarketing. John Wiley & Sons Inc Dooley R (2011) Brainfluence: 100 ways to persuade and convince consumers with neuromarketing. John Wiley & Sons Inc
Zurück zum Zitat Eggert A (2003) Die zwei Perspektiven des Kundenwerts: Darstellung und Versuch einer Integration. In: Günter B, Helm S (Hrsg) Kundenwert. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, S 41–59 Eggert A (2003) Die zwei Perspektiven des Kundenwerts: Darstellung und Versuch einer Integration. In: Günter B, Helm S (Hrsg) Kundenwert. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, S 41–59
Zurück zum Zitat Fader PS (2012) Customer centricity: focus on the right customers for strategic advantage. Wharton Digital Press, Philadelphia Fader PS (2012) Customer centricity: focus on the right customers for strategic advantage. Wharton Digital Press, Philadelphia
Zurück zum Zitat Fesidis B, Gupta S (2021) Künstliche Intelligenz im Bankwesen – Chancen und Herausforderungen personalisierter Kundenangebote. In: Seidel M (Hrsg) Banking & Innovation 2020/2021. Springer, Wiesbaden, S. 15–34 Fesidis B, Gupta S (2021) Künstliche Intelligenz im Bankwesen – Chancen und Herausforderungen personalisierter Kundenangebote. In: Seidel M (Hrsg) Banking & Innovation 2020/2021. Springer, Wiesbaden, S. 15–34
Zurück zum Zitat Geyer G (2003) Der aktuelle Bankmarkt. In: Das Beratungs- und Verkaufsgespräch in Banken. Gabler Verlag, Wiesbaden, S 1–14 Geyer G (2003) Der aktuelle Bankmarkt. In: Das Beratungs- und Verkaufsgespräch in Banken. Gabler Verlag, Wiesbaden, S 1–14
Zurück zum Zitat Herrmann S, Heinke U (2018) Auswirkung der Digitalisierung auf die Kernbanksysteme deutscher Banken. In: Praxishandbuch Digital Banking. Springer Gabler, Wiesbaden, S 191–210 Herrmann S, Heinke U (2018) Auswirkung der Digitalisierung auf die Kernbanksysteme deutscher Banken. In: Praxishandbuch Digital Banking. Springer Gabler, Wiesbaden, S 191–210
Zurück zum Zitat Holland H (2002) Strategische Bausteine der Dialogmarketing-Kampagne. In: Direktmarketing-Fallstudien. Gabler Verlag, S 123–127 Holland H (2002) Strategische Bausteine der Dialogmarketing-Kampagne. In: Direktmarketing-Fallstudien. Gabler Verlag, S 123–127
Zurück zum Zitat Homburg C, Kuester S, Krohmer, H (2009) Marketing management. McGraw-Hill Higher Education, New York Homburg C, Kuester S, Krohmer, H (2009) Marketing management. McGraw-Hill Higher Education, New York
Zurück zum Zitat Investors Marketing (2020) Privatkundenstudie 2020 Investors Marketing (2020) Privatkundenstudie 2020
Zurück zum Zitat Investors Marketing (2021) Privat- und Geschäftskundenstudie 2021 Investors Marketing (2021) Privat- und Geschäftskundenstudie 2021
Zurück zum Zitat Investors Marketing (2022a) Privatkundenstudie 2022 Investors Marketing (2022a) Privatkundenstudie 2022
Zurück zum Zitat Investors Marketing (2022b) IM-Studie Customer Centricity Index 2022 Investors Marketing (2022b) IM-Studie Customer Centricity Index 2022
Zurück zum Zitat Krämer A, Burgartz T (2022) Kundenwertzentriertes Management. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef Krämer A, Burgartz T (2022) Kundenwertzentriertes Management. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Locher C, Mesch S (2022) Digitale Transformation im Consumer Banking durch FinTech. In: Fend L, Hofmann J (Hrsg) Digitalisierung in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Springer Gabler, Wiesbaden, S 519–544 Locher C, Mesch S (2022) Digitale Transformation im Consumer Banking durch FinTech. In: Fend L, Hofmann J (Hrsg) Digitalisierung in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Springer Gabler, Wiesbaden, S 519–544
Zurück zum Zitat Machauer A, Morgner S (1999) Neue Wege der Segmentierung von Bankkunden. In: Köndgen J (Hrsg) Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Bd 11. RWS Verlag, S 9–19 Machauer A, Morgner S (1999) Neue Wege der Segmentierung von Bankkunden. In: Köndgen J (Hrsg) Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Bd 11. RWS Verlag, S 9–19
Zurück zum Zitat Meffert H (2018) Marketing Weiterdenken! In: Bruhn M, Kirchgeorg M (Hrsg) Marketing weiterdenken: Zukunftspfade für eine marktorientierte Unternehmensführung. Springer Gabler, Wiesbaden, S 19–22 Meffert H (2018) Marketing Weiterdenken! In: Bruhn M, Kirchgeorg M (Hrsg) Marketing weiterdenken: Zukunftspfade für eine marktorientierte Unternehmensführung. Springer Gabler, Wiesbaden, S 19–22
Zurück zum Zitat Merkle W (2021) Customer Centricity – vom Schlagwort zur gelebten Realität…. absatzwirtschaft 2:62–63 Merkle W (2021) Customer Centricity – vom Schlagwort zur gelebten Realität…. absatzwirtschaft 2:62–63
Zurück zum Zitat Mihm O (1999) Positionierungsmanagement im Retail Banking. In: Ahlert D (Hrsg) Schriften zu Distribution und Handel. Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt Mihm O (1999) Positionierungsmanagement im Retail Banking. In: Ahlert D (Hrsg) Schriften zu Distribution und Handel. Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt
Zurück zum Zitat Mihm O (2015) Inaktive Kunden – das verborgene Potenzial. In: Betsch O, Cramer J (Hrsg) bank und markt, Ausgabe vom 01.09.2015, S 29 Mihm O (2015) Inaktive Kunden – das verborgene Potenzial. In: Betsch O, Cramer J (Hrsg) bank und markt, Ausgabe vom 01.09.2015, S 29
Zurück zum Zitat Mihm O (2022) Erlebnisse schaffen: Kundennähe neu interpretieren. BankInformation 6:22–26 Mihm O (2022) Erlebnisse schaffen: Kundennähe neu interpretieren. BankInformation 6:22–26
Zurück zum Zitat Peeters T (2020) Kundenschnittstelle. In: Bajorat A, Brock H, Oberle S (Hrsg) Köpfe der digitalen Finanzwelt. Springer Gabler, Wiesbaden, S 131–142 Peeters T (2020) Kundenschnittstelle. In: Bajorat A, Brock H, Oberle S (Hrsg) Köpfe der digitalen Finanzwelt. Springer Gabler, Wiesbaden, S 131–142
Zurück zum Zitat Raithel S, Scharf S, Schwaiger M (2008) Marketingerfolg richtig messen: Optimale Kennzahlensysteme. Marketing Review St. Gallen, 25:8–13 Raithel S, Scharf S, Schwaiger M (2008) Marketingerfolg richtig messen: Optimale Kennzahlensysteme. Marketing Review St. Gallen, 25:8–13
Zurück zum Zitat Reichertz J, Englert C J (2021) In Bewegung kommen. In: Bünnagel W (Hrsg) Mitarbeiter als Change Agents. Springer Gabler, Berlin, S. 1–6 Reichertz J, Englert C J (2021) In Bewegung kommen. In: Bünnagel W (Hrsg) Mitarbeiter als Change Agents. Springer Gabler, Berlin, S. 1–6
Zurück zum Zitat Rieker SA (2013) Bedeutende Kunden: Analyse und Gestaltung von langfristigen Anbieter-Nachfrager-Beziehungen auf industriellen Märkten. Springer Gabler, Wiesbaden Rieker SA (2013) Bedeutende Kunden: Analyse und Gestaltung von langfristigen Anbieter-Nachfrager-Beziehungen auf industriellen Märkten. Springer Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Schögel M, Walter V (2008) Behavioral Targeting: Chancen und Risiken einer neuen Form des Online-Marketing. In: Web 2.0: Die nächste Generation Internet. Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, S 163–189 Schögel M, Walter V (2008) Behavioral Targeting: Chancen und Risiken einer neuen Form des Online-Marketing. In: Web 2.0: Die nächste Generation Internet. Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, S 163–189
Zurück zum Zitat Schwarz S (2006) Change Management oder die Integration von Mitarbeitern in einem fusionierenden Unternehmen. In: Der M&A-Prozess. Springer Gabler, Wiesbaden, S 367–411 Schwarz S (2006) Change Management oder die Integration von Mitarbeitern in einem fusionierenden Unternehmen. In: Der M&A-Prozess. Springer Gabler, Wiesbaden, S 367–411
Zurück zum Zitat Schwarz T (Hrsg) (2015) Leitfaden Marketing Automation: Digital neue Kunden gewinnen: Vom Lead Management über Big Data zum Lifecycle Marketing. marketing-BÖRSE, Waghäusel Schwarz T (Hrsg) (2015) Leitfaden Marketing Automation: Digital neue Kunden gewinnen: Vom Lead Management über Big Data zum Lifecycle Marketing. marketing-BÖRSE, Waghäusel
Zurück zum Zitat Shah D, Rust RT, Parasuraman A, Staelin R, Day GS (2006) The path to customer centricity. J Ser Res 9:113–124 Shah D, Rust RT, Parasuraman A, Staelin R, Day GS (2006) The path to customer centricity. J Ser Res 9:113–124
Zurück zum Zitat Tewes M (2013) Der Kundenwert im Marketing: Theoretische Hintergründe und Umsetzungsmöglichkeiten einer wert- und marktorientierten Unternehmensführung, Bd 45. Springer, Wiesbaden Tewes M (2013) Der Kundenwert im Marketing: Theoretische Hintergründe und Umsetzungsmöglichkeiten einer wert- und marktorientierten Unternehmensführung, Bd 45. Springer, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Verhoef PC, Lemon KN (2013) Successful customer value management: Key lessons and emerging trends. Eur Manag J 31:1–15 Verhoef PC, Lemon KN (2013) Successful customer value management: Key lessons and emerging trends. Eur Manag J 31:1–15
Zurück zum Zitat Walther G, Arnold M (2020) Digitales Plattformgeschäft bei Kreditgenossenschaften – Erfahrungen und Einsatzmöglichkeiten im Baufinanzierungsgeschäft am Beispiel der VR-Bank Mittelfranken West eG. Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen 70:237–251 Walther G, Arnold M (2020) Digitales Plattformgeschäft bei Kreditgenossenschaften – Erfahrungen und Einsatzmöglichkeiten im Baufinanzierungsgeschäft am Beispiel der VR-Bank Mittelfranken West eG. Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen 70:237–251
Metadaten
Titel
Wachstumsstrategien in Banken – Erfolgsfaktor Kundenaktivierung
verfasst von
Oliver Mihm
Frédéric Begemann
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-40363-8_5