Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Wärmepumpen

verfasst von : Frieder Häfner, Rolf-Michael Wagner, Linda Meusel

Erschienen in: Bau und Berechnung von Erdwärmeanlagen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Wärmepumpen werden heute immer mehr zu Hauptbauteilen von Heizungs- und Klimatisierungsanlagen, wobei sie ihre Energie im Niedertemperaturbereich aus Erdwärmeanlagen oder der Umgebungsluft entnehmen. Ihr Gebrauch ist einfach, wobei die Speisung der Wärmepumpen aus Erdwärmesonden eine sehr vorteilhafte Variante darstellt, welche Gebäudeheizung im Winter und -kühlung im Sommer so verbindet, dass die jeweilige Abfallenergie (Kälte im Winter, Wärme im Sommer) im Erdreich zwischengespeichert wird. Leistungszahlen COP bzw. Jahresarbeitszahlen JAZ von 4 und höher im Heizbetrieb und 6 und größer im Heiz-/Kühlbetrieb sind erreichbar.
Metadaten
Titel
Wärmepumpen
verfasst von
Frieder Häfner
Rolf-Michael Wagner
Linda Meusel
Copyright-Jahr
2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-48201-8_3