Skip to main content
main-content

Wärmeschutz

Aus der Redaktion

10.09.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Urbanen Wärmeinseln entgegenwirken

Wissenschaftler der ETH Zürich haben urbane Wärmeinseln untersucht. Dabei stellten sie fest, dass es zur Kühlung von Städten ganz unterschiedliche Strategien braucht. Nicht immer hilft eine zusätzliche Bepflanzung.

05.09.2019 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Prinzipien des "Einfachen Bauens"

Bauen wird im komplexer. Um hierzu einen Gegenentwurf zu setzen, gründete sich an der Technischen Universität München (TUM) der Forschungsverbund "Einfach Bauen". Nach deren Prinzipien werden nun drei Studentenwohnhäuser gebaut.

12.07.2019 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Erste BIM-Siedlung im Einfamilienhausbau

Im Südraum von Leipzig, in Kesselhain/Borna, entsteht Deutschlands erste mit Building Information Modeling (BIM) realisierte Siedlung im Einfamilienhausbau. 130 Bauplätze stehen dort zur Verfügung.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

16.07.2019 | Research Article Open Access

Urban weather modeling applications: A Vienna case study

Recently, the interest in urban weather modeling methods has been steadily increasing. This is in part due to the insight that thermal building performance simulations are typically undertaken with standardized weather files that provide a rather …

01.06.2019 | Entwicklung | Ausgabe 6/2019

Der neue Blackwing-V8-Motor im Cadillac CT6 V

General Motors stellt in diesem Beitrag seinen neuen Blackwing-V8-Ottomotor mit 4,2 l Hubraum, zwei obenliegenden Nockenwellen, Twin-Turbo-Aufladung und Direkteinspritzung vor, der exklusiv in der Oberklasselimousine Cadillac CT6 V zum Einsatz …

19.11.2018 | Ausgabe 1/2019

Warum die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung in Deutschland nicht kommt – eine institutionenökonomische Betrachtung

Die Energiewende im Wärmebereich befindet sich in Deutschland auf der Kriechspur, weil naheliegende Energieeffizienzpotentiale nicht genutzt werden. Mit der steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung liegt ein …

23.04.2018 | Original Article | Ausgabe 1/2019

German Energiewende—different visions for a (nearly) climate neutral building sector in 2050

In order to contribute to the German Energiewende (energy transition) adequately, the building sector has to be almost completely decarbonised in the long term. Our analysis investigates how the German building stock can be transformed into a …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Perspektiven der Umweltkommunikation

In diesem Kapitel wird der zweite Teil des Forschungsstandes zur Umweltkommunikation dargestellt. Welche Perspektiven können in der Umweltkommunikation unterschieden werden? Hierbei zeigt sich, dass insgesamt fünf Perspektiven in der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der holprige Weg zum Kostenvoranschlag – Sind die Steine eingebildet oder beseitigbar?

Falsche Kostenermittlungen sorgen in jeder Projektphase für Diskussionen. Für den empfohlenen Weg stehen die ÖNORM B 1801-1 und die ÖNORM B 2061 zur Verfügung. Ist das Angebot Hosenträger mit Gürtel oder ein Zielkonflikt? Der Beitrag zeigt …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrieestriche

IndustrieestricheIndustrieestrich müssen nach sogenannten „hochbeanspruchbaren Estrichen“ gemäß DIN 18560-7, nach Estrichen gemäß DIN 18560-2, -3, -4 und nach „nicht genormten Estrichen“ unterschieden werden.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verlegearten

Mit der Auswahl der Verlegeart lassen sich Estriche für bestimmte Zwecke gezielt einsetzen. Eigentlich gibt es nur die Grundarten, die nach der Art der Auflagerung bzw. Bettung unterschieden werden, nämlich auf Dämmschicht, auf Trennschicht und im …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 17.09.2019 | Fintechs | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die Finanzbranche diskutiert über Fin- und Insurtechs

    Fintechs haben frischen Wind in die Finanzwelt gebracht und sind für traditionelle Unternehmen zum wichtigen Sparringspartner geworden, wenn es um neue Produkte und Prozesse geht. Die Fintech Revolution bringt Experten und Entscheider aus der Branche in Frankfurt zusammen, um die Möglichkeiten neuer Kooperationen zu sondieren.

Bücher

    Bildnachweise